News Neue Preise: AOL startet Tarifoffensive

Was für einen Tarif nutzt ihr?

  • Zeittarif

    Stimmen: 21 4,1%
  • Flatrate

    Stimmen: 401 78,2%
  • Call-by-Call

    Stimmen: 21 4,1%
  • Volumenbasiert

    Stimmen: 50 9,7%
  • Standleitung

    Stimmen: 20 3,9%

  • Teilnehmer
    513
  • Umfrage geschlossen .

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Allen AOL Mitgliedern, die über einen Breitbandzugang verfügen, stehen ab 1. März 2004 neue Internet-Tarifen zur Auswahl: Neben Flatrates für das neuerdings auch 3 MBit schnelle T-DSL gibt es neue Zeit und Volumentarife.

Zur News: Neue Preise: AOL startet Tarifoffensive
 

Rep1ay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
459
Für einen Volumenabhängigen Tarif das Wort "Flatrate" zu benutzen finde ich immer noch abartig. :o


"Fair Flat" ist natürlich auch net schlecht. :p
 

corsair

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
848
Was brauche ich denn jetzt alles um AOL anmelden zu können ? Im moment habe ich Zuhause T-ISDN XXL. DSL Modem kann ich ohne Probleme herbekommen. Gibts irgendwo Infos ?
 

-)sangai(-xeno

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
723
ich finds gut, dass aol diese 15 gb grenze einbaut. der normalzocker oder surfer kommt da so oder so nicht drüber und kann sich dementsprechend über eine 5 euro günstigere "flat" freuen, anstatt wie bei t-online das datenvolumen der sauger mitbezahlen zu müssen.
 

predator4u_de

Ensign
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
154
Das DSL-Modem ist nicht das Entscheidende! Wichtig ist, dass du die DSL Leitung bei der Telekom hast, und die kostet schonmal monatlich ca. 9,90€ oder so. Dann brauchst du natürlich das DSL-Modem (welches manchmal auch bei der Beauftragung von DSL bei der T-Com dabei ist) und danach kannst du bei AOL machen was du willst, oder nimmst direkt die DSL Flat von der T-Com...

bis dann
 

freeeezy

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
tjo 3 MBit hört sich ja ganz nett an..

Wenn jedoch das Wort AOL im gleichen Satz vorkommt, dann sollte einem das schon zu denken geben.. oO

AOL is einfach nix mit poweruser und gamer..
Und was soll nen email, bahn.de und eBay user mit 3 MBit ? :)

meine Meinung ;) *duck*
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Zitat von freeeezy:
tjo 3 MBit hört sich ja ganz nett an..

Wenn jedoch das Wort AOL im gleichen Satz vorkommt, dann sollte einem das schon zu denken geben.. oO

AOL is einfach nix mit poweruser und gamer..
Und was soll nen email, bahn.de und eBay user mit 3 MBit ? :)

meine Meinung ;) *duck*
Begrüne mal bitte wieso AOL nix für Poweruser und Gamer ist!

Habe AOL und bin seit AOL 8.0 sehr zufrieden mit AOL.
 

corsair

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
848
Schon mal mit AOL versucht Online Games zu spielen ?? (weiß nicht wie das bei AOL 8.0 ist) Die Pings waren damals MIESERABEL !! und außerdem benutzt AOL kein PPPOE Protokoll sondern irgendwas eigenständiges. Ohne die Software konnte man sich eh nicht einwählen. Mittlerweile soll es ja wieder gehen.

Mal schauen, wenn sich die Performance von den neuen AOL Tarifen gut schlägt, denke ich nach. Der 3MBIT Anschluss ist net schlecht. Wie hoch ist denn da der Upload ?? 384Kbit/s ??
 

SpookyMulder

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
18
Also AOL geht seit der 8.0 auch normal über DFÜ. Also das ganz normale PPPoE Protokoll.
Pings zu heise.de mit Fastpath 19ms !
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Zitat von corsair:
Schon mal mit AOL versucht Online Games zu spielen ?? (weiß nicht wie das bei AOL 8.0 ist) Die Pings waren damals MIESERABEL !! und außerdem benutzt AOL kein PPPOE Protokoll sondern irgendwas eigenständiges. Ohne die Software konnte man sich eh nicht einwählen. Mittlerweile soll es ja wieder gehen.

Mal schauen, wenn sich die Performance von den neuen AOL Tarifen gut schlägt, denke ich nach. Der 3MBIT Anschluss ist net schlecht. Wie hoch ist denn da der Upload ?? 384Kbit/s ??
Tja seit AOL 8.0 hat sich einiges bei AOL getan.
Wie z.b ohne Software per DFÜ, Online Spielen geht auch wunderbar.
Mit 7.0 konnte man auch sehr gut Onlinespielen man musste nur unter Prozesse die Priorität auch niedrig setzten.
Aber mit AOL 8.0 geht es auch ohne wunderbar.

Immer diese Vorurteile gegenüber AOL die waren alle mal. ;)
 

WhiteShark

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.906
@6:
onlinekosten.de ? die seite ist der letzte mist! ist von freenet gesteuert, da die der sponsor sind. solchen seiten sollte man net trauen. die ham sich längst verkauft (genau wie dslteam.de)


aber ist es nicht verboten das wort flat in nem volumen oder zeittarif zu nutzen ? den sowas ist ja definitiv keine flat und hat auch nix mit ner flat zutun.


mir würden 15gb zwar dicke genügen, aber ich gehe mit sicherheit net zu aol. hab da nämlich mal 30 freistunden gehabt und genutzt, natürlich pünktlich gekündigt, aber nein die schicken auch nach nem jahr noch rechnungen. kein wunder das die soviele kunden ham, wenn sie die net kündigen lassen.
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.161
tja da muß ich dir Recht geben @WhiteShark habe ganz fürher (AOL 1.0) auch mal bei denen meinen Anschluß gefunden und habe selbst mit erlebt, welch Teather man hat dort zu kündigen, geschweige denn, das man bei denen aus der Datenbank wieder raus kommt. Das hat über 2 Jahre gedauert. Das Geld ham´se nur 3 mal nach der Kündigung vom Konto abbuchen können, danach wurde das Konto für die gesperrt.
Aber jetzt bin ich wirklich wieder am überlegen, ob ich nicht wieder zurück kehren soll, zumal auch eine DFÜ-Verbindung möglich sein soll. Mir würde es nur um die sehr günstige Flat für 3Mbit gehen. Den vorgekauten Rest kann man meiner Meinung nach nach wie vor Vergessen. Telekom ist extrem teuer die scheiden schn mal aus, dann würde mir noch Freenet gefallen, aber die sollen ja auch die Kunden nur verärgern und bevormunden. Somit würde noch 1&1 bleiben aber von dnen hab ich bisher noch nix positives sowie negatives gehört.
 

Grobi

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
588
Toll ich bekomme keine Flat.Da ich im tiefsten Osten wohne. :mad:
 

Mythology

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
128
ich habe nen 1&1 volumentarif und ich muss sagen ich bin recht zufrieden mit denen. gabe bis jetzt(1-2 jahre) nix zu beanstanden. die pings beim onlinegamen sind auch ok. Das man nebenbei noch webspace und ne de domain kriegt, ist ein schöner nebeneffekt.
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Die Fair Flat bei 1und1 ist aber besser. Da darf man bis zu 20 Gigs saugen.
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.586
ich hab ne standleitung :D
kein einwählen, keine dialer, statische ip, einfach praktisch
cyas
IRID1UM
 
Top