Neue Radeon8500 Benchmarks

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
Wenn die Radeon nahezu gleich mit der GF3 mit ausgereiften Treibern liegt dann dürfen wir doch nur hoffen das ATi die Treiber für Radeon nicht verhaut. :schaf:
Nvidia hat ja noch die TI Serie im peto, wir dürfen also gespannt sein.
MFG
 
Zuletzt bearbeitet:

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Naja so alt dürfte der Artikel ja nicht sein. Sonst wäre der Test nicht mit den neuen Deto 4 Treibern und die gibt es ja offiziel nun auch erst seid knapp 14 Tagen. Mich würde nur brennend intressieren was nun davon richtig ist. Ein Core von 250 oder ein Core von 275 der in einen anderen Thread angegeben wurde. Naja und mal abwarten was ATI noch aus den Treibern rausholen kann.

JC
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
Toms Hardware sagt ja selbst, dass die verwendeten Treiber noch im Beta-Stadium waren.
Bei dem Test der 7500er Radeon bei Rivastation wurden schon Treiber mit einer höheren Versionsnummer verwendet.
Dort hat die 7500er Radeon die GeForce 2Pro vor allem bei 32Bit teilweise deutlich deklassiert.
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.709
Wenn man sich vor Augen hält, dass Tom´s Hardware ein Betaboard von ATi mit Betatreibern getestet hat, auf dem nicht einmal Anti-Aliasing (ATi verwendet eine andere Technologie und daher auch nciht den Namen FSAA) freigeschaltet hat, war ein direkter Vergleich mit der GeForce3 mit dem ausgereift entwickelten (und wer weiss wo gepfuschten in Hinsicht der Grafikqualität) Detonator 20.80 etwas ungleich.
ATi legt nun die Spezifikationen höher und die (auch verbesserte) Radeon7500 greift die GeForce2 Pro und Ultra an.
 
Top