neue Sounkarte ...Empfehlung?

Mr. Quake

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
auf Grund des im vorher schon beschriebenen problems
( https://www.computerbase.de/forum/threads/rauschen-mit-neuen-hi-fi-kopfhoerern.2569/ )
habe ich mich entschlossen einen neue sk zu kaufen (vorerst zum testen )
kann mir jemand eine solche empfehlen die gute spieleunterstuetzung hat (eax 1.0 u 2.0 ,A3D ,Centaur... keine ahnung wie des heisst usw.)
sie sollte ein dig out haben und noch viele spielereien mehr ;)

schon mal vorab ich kaufe mir keine SBLive da ich die 1024 Player bereits habe

danke schon mal im vorrraus

P.S.:ueber den preislichen rahmen denke ich noch nach......so ca bis 300 mäuse (is aber ausserstes)
 

Red1Five

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
34
Hi,

ich kann Dir die Terratec SoundSystem SixPack 5.1+
für 199DM empfehlen. Hatte zuvor auch die SB Live!
Player 5.1 und hatte nur
Schwierigkeiten...Bluescreens, Abstürze...

Binn bisher zu frieden und habe keine Fehler
festgestellt. Was vielleicht erwähnenswert wäre,
die Hotline ist sehr schwer oder gar nicht zu
erreichen (Ich dachte ich hätte ein Problem mit der Soundkarte, aber es war was anderes.)

Wenn Du die IRQs auf Deinem Board manuell den PCI
Slots vergeben kannst, solltest Du keine
Schwierigkeiten haben.

Gruss
Red1Five
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
VIDEOLOGIC SonicFury

Hi, wie so oft, mal wieder die Empfehlung für die VIDEOLOGIC SonicFury, die meiner Meineung nach derzeit beste Soundkarte auf dem Markt!
- 5.1Unterstützung
- VersaJAck
- sehr guter Treibersupport
- MP3 hardwarebeschleunigt
- etc...
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Cool!
Hardwarebeschleunigtes MP3...kann ich die auch an mein notebook anschließen? der olle iP75 mag nämlich keine mp3s abspielen ohne ständige aussetzer...

mal im Ernst,
wenn du sorgen mit der SBLive hast (ich zum glück nicht >klopf-auf-holzkopf<), dann greif doch zu einer der oben aufgeführten karten. die scheinen mittlerweile wirklich ausgereift zu sein und unterstützen so viele features, daß du die als Otto Normaluser eh nicht alle nutzt.

hth Quasar
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.687
?????????????????????

warum überhaupt ne Neue, wenn man schon ne Live 1024 hat ?
für nen bekackten digitalausgang ne neue Karte zu kaufen is meiner Meinung nach total übertrieben.
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.968
Digital Out?.....haste doch schon....

Also nen Digitalen Ausgang haste doch schon dran an der Player 1024.
Der nennt sich SP-/Dif oder so. Den klemmste einfach an einen Coaxialen Digital-Eingang an einem Verstärker an und schon gehts.
Also ich hab die Player1024 und mein Digital-Receiver Yamaha RX-V1000RDS hat mit der Karte null Problemo. Es gibt Leute, die sagen, der Ausgang würde nicht recht funktionieren, aber das Waren auch Overclocker. (grins)
Die kennen sich wohl mit gescheiter Verkabelung nicht aus, weil bei mir knackt der Ausgang der Karte NIE!

Wenns sich um Dolby Digital 5.1 geht, weis ich nicht, ob das wirklich hilft.
Dafür brauchste dann aber eh einen Player, der auch wirklich gewillt ist Dolby Digital über diesen Ausgang rauszuschicken. Das soll erstmals WinDVD V3.0 richtig sauber machen. Informier dich besser hierüber genauestens, bevor du dir ne Karte zulegst, die garnicht das bringt, was du genau willst.
Aber ist ja nich mein Geld.
 
Top