neuen rechner zusammenstellen

BIG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
335
neuen rechner zusammenstellen....need help

hallo

muss für die freundin meines bruders einen neuen rechner zusammenstellen:
budget: 380€ wenns geht noch weniger!

hab da was zusammengestellt und wollte mal nachfragen ob es so zusammenpasst und wo ich es am billigsten kriegen kann:

Abit nf7 v2
athlon 2200+ tbred
arctic copper silent 2 ohne ct
256 ddr twinmos winbond / alternativen dazu?! /später vielleicht mehr (vielleicht oc)
80gb 8mb cache maxtor oder vergleichbare platte
cd/rw 52x32x52x liteon
dvd 16x liteon
graka = ????? ati 9200xx?! /alternativen?! sie ist keine gamerin nur ab und zu mal zoggn
gehäuse und netzteil ~38€ ebay

so das müsste es eigentlich gewesen sein....
hab bei norsk-it mal gestern alles zusammengestellt! mit graka komme ich auf ungefähr 360€

jetzt seit ihr dran! thx im vorraus!

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainIglo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.370
Re: neuen rechner zusammenstellen....need help

Grundlegend in Ordnung, deiner Zusammenstellung, aber ich würd ein neues Gehäuse nehmen. Ist auch nicht viel teurer. Aber von Norsk-IT habe ich nur schlechtes gehört...
 

BIG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
335
Re: neuen rechner zusammenstellen....need help

ja gehäuse hole ich bei ebay hab ich ja geschrieben ungefähr 38€
was hällst du von der graka?

mfg
 

freeeezy

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
Re: neuen rechner zusammenstellen....need help

bestell nicht bei norsk-it !!

Sonst ist die Zusammenstellung eigendlich ganz ok..
 

BIG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
335
Re: neuen rechner zusammenstellen....need help

dann sagt mir bitte wo ich bestellen soll?! mindfactory? ist aber deutlich teurer und cpu nur in der box :( wo kann man die graka leistungsmässig einordnen?
 

trancemaster2k

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
640
Re: neuen rechner zusammenstellen....need help

Evtl. eine 120GB/2MB Samsung Patte statt der 80GB/8MB Maxtor.
Grafikkarte evtl. eine 9600er statt der doch recht langsamen 9200.

DVD-Brenner gibt es auch schon recht günstig - dann brauchst Du nicht 2 optische Laufwerke einzubauen.

Beim Kühler würde ich die -TC Variante nehmen; da dreht der Lüfter etwas langsamer bei ausreichender Kühlleistung (preislich nehmen sich die AC Kühler ja alle nichts - ob nun 9Eur oder 13Eur...)
 

BIG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
335
Re: neuen rechner zusammenstellen....need help

Zitat von trancemaster2k:
Evtl. eine 120GB/2MB Samsung Patte statt der 80GB/8MB Maxtor.
Grafikkarte evtl. eine 9600er statt der doch recht langsamen 9200.

DVD-Brenner gibt es auch schon recht günstig - dann brauchst Du nicht 2 optische Laufwerke einzubauen.

Beim Kühler würde ich die -TC Variante nehmen; da dreht der Lüfter etwas langsamer bei ausreichender Kühlleistung (preislich nehmen sich die AC Kühler ja alle nichts - ob nun 9Eur oder 13Eur...)
dann komme ich aber recht deutlich über 400€ was ich vermeiden muss! :(
 

THE_SHREDDER

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
639
Re: neuen rechner zusammenstellen....need help

ich rate dir ach zu einer 9600. ne 9200 genügt nichtmal fürs gelegentliche zocken.
du musst auch vorsichtig mit der auswahl sein, denn von der 9200 gibt es auch diverse 64bit versionen die sehr viel langsamer sind. eine 9600 bekommst du schon für unter 100€.


greetz

the_shredder
 

Donnerblitz7

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
993
Re: neuen rechner zusammenstellen....need help

Au-Ja hat mal ne 9200 getestet und ein recht interessantes Fazit geschrieben.
Was Händler angeht, würde ich immer auf die Bewertungen bei Geizhals achten.
 

Replicator

Ensign
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
213
Re: neuen rechner zusammenstellen....need help

@freeeezy
Warum nicht? Ich habe da meinen ganzen PC her und ein Freund von mir auch. Wenn die Teile da vorrätig sind liefern die in ein paar Tagen. Sonst dauerts halt ein bisschen länger, aber ich wette du kannst mir keinen Shop geben der ähnlich günstig ist. Ich zahle lieber weniger, dafür kann man ein bisschen warte doch wohl in kauf nehmen, oder net? Mit Garantie hat ma da auch keine Probleme, hatte selber schon Garantiefälle.

@BIG
Wofür denn ne 80GB Platte? Wenn man nicht viel spielt braucht man sicher net so viel Platz, da reicht auch weniger. Zur der Grafikkarte kann ich nur sagen, das du Aktuelle Spiele darauf wohl kaum spielen kannst, aber ältere wie Counter-Strike oder Battlefield 1942 laufen da schon recht vernünftig. Ich würde versuchen noch irgentwoher ne Geforce 4 TI 4200 zu bekommen, müsste so um die 70-80€ kosten und besser als die Radeon 9200 ist die auf jeden Fall.
 

BIG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
335
80 sagt se muss mind. sein!

edit:
in meinem rechner läuft jetzt ne ti500 und bin eigentlich recht zufrieden damit!
ist die ti4200 besser als die ti500? oder tuhen die sich da wenig? wenn die ungefähr vergleichbar sind dann kann ich ja ne ti500 holen falls ich ein angebot finde!
 
Zuletzt bearbeitet:

Replicator

Ensign
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
213
Die GF4Ti ist auf jedenfall schneller als die GF3, aber soviel schenken die sich auch wieder nicht. Ich würde lieber die Geforce 4 Ti nehmen, kriegste auch eher noch als ne GF3, würde mich jedenfalls wundern wenn die billiger wäre als die GF4, wenn du überhaupt noch ne GF3 findest. Aber die GF3 ist auch auf jeden Fall schon ma schneller als ne Radeon 9200.
 

CaptainIglo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.370
Bei der GraKa könntest du auch noch ne FX5200 nehmen:
z.B.: Hier oder hier

Die ist auch viel besser als viele sie abstempeln...
 

BIG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
335
laut norsk ist ihre cpu die t-bred variante! ist es auch wirklich so ......nicht das ich einen palo kaufe....die cpu hat 1,65v zeigt mir das es ein palo ist oder irre ich mich?!

mfg
 

trancemaster2k

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
640
Palominos gehen nur bis 2100+.

Core Voltage sollte 1.65V sein, hat mein 2400+ auch.
Ist zwar ein Thorton aber die Tbreds sollten meiner Meinung nach auf 1.65V haben.
 

BIG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
335
dann sollte es der tbred a sein, der mit dem höherem vcore.....wie lässt er sich oc'en? jemand efahrungen gesammelt?

mfg
 

BIG

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
335
es ist die :
Gainward GeForce FX5200 PowerPack! Ultra/660 Grafikkarte, 64MB DDR, DVI, TV-Out

mfg
 
Top