Test Neuer CPU-Benchmark: Die Community testet Cinebench R20

mushroomhead

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
69
System: Core i5-4570 @ Stock
Single-Core: 342
Multi-Core: 1266
 

recall

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
166
Der 3900x ist so schnell wie ein 9900k@5ghz in single thread leistung, irgendwie glaub ich das nicht ganz oder liegt das an den geringen latenzen des arbeitsspeichers?
 

Esenel

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
1.551

age4bob

Newbie
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
2
System: Core i7-4770K @ 4,3 GHz
Single-Core: 409
Multi-Core: 2019

798802

(Ignorieren, dass die GHz-Auslesung 3,5 statt 4,3 listet.)
Ergänzung ()

System: Core i5-8500 @ Stock
Single-Core: 415
Multi-Core: 2302

798814
 
Zuletzt bearbeitet:

Raimund333

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
55
System: Core i7 X 980 @ 3,33 GHz
Single-Core: 208
Multi-Core: 1646

798984
 

Katase_Shima

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
69
System: AMD Ryzen 9 3900X @ Stock
Single-Core: 6972 461*
Multi-Core: 461 6972*

Getestet auf Gigabyte Aorus Pro B450 mit F40 BIOS. RAM: DDR4-3200 16-18-18-36 CR1. CPU auf Standard Takt jedoch mit -100mV V Core Offset.

*Edit: Sorry Zahlendreher
 
Zuletzt bearbeitet:

R00tMaster

Ensign
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
168
System: AMD Ryzen 7 3700X @ 4,0GHz
Single-Core: 501
Multi-Core: 4719

799006
 
Zuletzt bearbeitet:

nospherato

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.228

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.237
Soll heißen "wie ab Werk mit max Turbo 4,2", oder OC auf 4,2 GHz?
Ergänzung ()

System: AMD Ryzen 9 3900X @ Stock
Single-Core: 6972 461*
Multi-Core: 461 6972*
461 ist "viel zu wenig", da muss ordenlich was dazwischen gefunkt haben. Ohne Chipsatztreiber (installiert?) sind e um die 500, mit dürften 520+ drin ein. Multi sieht hingegen ok aus. Der schwankt halt zwischen 69xx bis 72xx.
Ergänzung ()

Takt fest auf 4,0 GHz? Single klingt eher nach 4,4 max.
 

funkflix

Bisher: GravediggA
Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
25

Anhänge

Katase_Shima

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
69
Soll heißen "wie ab Werk mit max Turbo 4,2", oder OC auf 4,2 GHz?
Ergänzung ()



461 ist "viel zu wenig", da muss ordenlich was dazwischen gefunkt haben. Ohne Chipsatztreiber (installiert?) sind e um die 500, mit dürften 520+ drin ein. Multi sieht hingegen ok aus. Der schwankt halt zwischen 69xx bis 72xx.
Ergänzung ()



Takt fest auf 4,0 GHz? Single klingt eher nach 4,4 max.
Ja der Singlecore schaut etwas suboptimal aus. Ich werde nach ner kleinen Kaffeepause mal alle Treiber auf Aktualität prüfen.
 

Ergo Bibamus

Newbie
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
4
System: AMD Ryzen 3 1200 @ 3,7 GHz
Single-Core: 358
Multi-Core: 1380

Ram: 16GB (2x8GB DC) G.Skill Aegis DDR4-3000CL16 @ 3200CL14
799059
 

Mikash

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
564
3600 ohne OC - RAM auf 3400 CL16
Single-Core: 488
Multi-Core: 3737
 

Katase_Shima

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
69
Soll heißen "wie ab Werk mit max Turbo 4,2", oder OC auf 4,2 GHz?
Ergänzung ()



461 ist "viel zu wenig", da muss ordenlich was dazwischen gefunkt haben. Ohne Chipsatztreiber (installiert?) sind e um die 500, mit dürften 520+ drin ein. Multi sieht hingegen ok aus. Der schwankt halt zwischen 69xx bis 72xx.
Ergänzung ()



Takt fest auf 4,0 GHz? Single klingt eher nach 4,4 max.
System: AMD Ryzen 9 3900X @ Stock
Single-Core: 496
Multi-Core: 7070

Jo du hattest Recht, der Chipsatztreiber war nicht aktuell, mal schauen ob sich beim nächsten Bios Update noch etwas tut. Den -100mV Offset habe ich jetzt rausgenommen nachdem AMD sich zu der Kernspannungsthematik geäußert hat.
 

adius

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
515
Ich trau mich ja kaum mit meinem Oldie aus der Deckung. Aber er machts noch ein weilchen, bei meiner Anwenderei. i7 4790K @Stock

799200
 
Top