Test Neuer CPU-Benchmark: Die Community testet Cinebench R20

Peericles

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
526
Ähmm ähh öhh ...hust.. PBO kurz mal angemacht :D
 

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.292
4,2Ghz allcore (manuelles OC)

807173


Komisch aber ist so. Das Ergebnis ist besser als mein allerster OC mit zu viel Spannung (siehe unten) @ 4.25Ghz allcore (Evtl hat wegen der zu hohen Spannung irgendwas kurz mal gethrottelt)

1.PNG
 

Eggman

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
53
System: Ryzen 3700X @ Stock
Single-Core: 491
Multi-Core: 4941

alles Default/Stock, nur der RAM ist manuell auf 3200@CL14 getrimmt.

807589
 

AMDHippster

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
71

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.389
Ich hätte hier die Ergebnisse für folgendes System:

CPU: i7-5930k (6C/12T) @ 4.5 GHz (statt den 3.6 GHz)
RAM: DDR4 @ 2.400 MHz

Cinebench-Score: 3052 Punkte

808802
 

KCX

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.770
3700X @ 4,325 Ghz 4,350 3000CL15 Bios 1.0.0.3ABB aktueller Chipsatz Treiber 1.07.29.0115 @X570

MC = 5.118 5.170
SC = 500


810109
 
Zuletzt bearbeitet:

funkflix

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
40
System: Ryzen 9 3900X @ 4,5 GHz Allcore
Single-Core: 507
Multi-Core: 8073
 

Anhänge

Pizza!

Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.699
Hui wie schafft man das denn?
Wahrscheinlich mehr als nur den Multi einzustellen.
 

Blackspeed

Ensign
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
194
System: Ryzen 7 3700X @ Stock
Single-Core: 486
Multi-Core: 4725
 

Bergvagabund

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
48
Servus
Ich habe meinen Ryzen 7 2700X auch mal getestet.
 

Anhänge

Pizza!

Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.699
Eher schlecht. Du hast den Multi manuell eingestellt?
Zu wenig Punkte, mit 4150 MHz auf allen Kernen sollten es viel mehr Punkte sein.
Den realen Takt während CB 20 läuft checken!

Meiner hat mit ca. 4050 MHz alle Kerne schon 4150 Punkte

Bei "File" kannst du Advanced Benchmark einstellen und Single Core dazu testen.
 

Bergvagabund

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
48
Servus
Ich habe das ganze noch mal neu getestet.
 

Anhänge

Pizza!

Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.699
@Bergvagabund
Dir ist klar, dass du deinen 2700X quasi künstlich gebremst hast?
Es ist zwar nicht mega schlimm, Leistung wird für alles genug da sein, aber wenn ich mal aufzähle:
  • ca. 200 Punkte zu wenig für Multi Core (falls der Verbrauch nicht gedeckelt ist)
  • Single Core könnte auch höher sein
  • falls du den Takt (und Spannung) manuell fix eingestellt hast, wird auch dein idle Verbrauch sehr hoch sein

Also läuft dein 2700X im Grunde in allen Punkten schlechter, als es mit richtig eingestellten Bios und ausreichend Kühlung sein sollte. Wie gesagt kein Drama, aber ich würde es normal mit PBO/XFR2 usw. laufen lassen.
 

Bergvagabund

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
48
Servus
Ich habe mal im Bios was geändert und noch mal getestet.
Ich werde mir noch einen CPU Kühler zulegen müssen.
Ich habe noch den Kühler der beim CPU dabei war.
 

Anhänge

KCX

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.770
Neuer X570 Treiber
1.8.19.0915
Stock + PBO = MC 4.698 / SC 496
Asus OC @ 4350 = MC 5.184 / SC 503

1.07.29.0115 siehe #1.829
Ergänzung ()

Anhang 805808 betrachten

3700x@stock, kein pbo kein auto oc
ddr4@3733cl14

hab aber auch nicht den chipsatztreiber installiert
Das würde ich mit Stock Settings und aktuellem Treiber nicht schaffen. Allerdings nähert sich AMD dem wieder wie wir sehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top