Neuer Monitor, Aber welcher?

Pac-Man

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
286
Neuer Monitor.......; Aber welcher

Ein neuer Monitor muss her......
*grübel*

Die Auswahl an Monitoren ist ja nicht gerade klein. Es sollte ein 19er vieleicht auch 21er sein.

In der näheren Auswahl sind bis jez Eizo730, Elsa ecomo, Iiyama s902jt, oder vieleicht auch Samsung bzw. Samtron

Was für Monitore habt ihr und was sind eure Eindrücke von den Geräten ?

Besser ein topaktueller 19er....... oder tut es auch ein älteres Modell, dass aber dafür 21zoll hat ?
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
HI

Also ich hab nen Sony E200 17 zoll...der 19er heisst glaube ich G400 ..der Vorteil von denen ist einfach dass man ein sehr gutes bild hat und naja es ist halt FD TRINITRON ( Trinitron bildroere mit flacher scheibe) ..spiegelt viel weniger als die andern schuesseln :) ..aber sie sind schon ein bisschen teurer als die anderen..aber es lohnt sich!
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.033
Original erstellt von Pandora
HI

Also ich hab nen Sony E200 17 zoll...der 19er heisst glaube ich G400 ..der Vorteil von denen ist einfach dass man ein sehr gutes bild hat und naja es ist halt FD TRINITRON ( Trinitron bildroere mit flacher scheibe) ..spiegelt viel weniger als die andern schuesseln :) ..aber sie sind schon ein bisschen teurer als die anderen..aber es lohnt sich!
und den als 500er, sprich 21" Moni: Echt super.
 
U

Unregistered

Gast
hab den 19" Monitor von CTX (PR960F) und bin mit dem voll zufrieden - der hat auch ne flache FD Trinitron Röhre

wenn man vom CTX Support (die haben 1,5 monate gebraucht den Monitor zur Reperatur abzuholen und die Reperatur hat nichma ne Woche gedauert *grrr*) absieht, kann ich dir dieses Modell empfehlen
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
moin moin,

Schau doch mal Hier nach, da werden Sie geholfen. :)
 
U

Unregistered

Gast
mh also ehrlichgesagt sony währe so ziemlich das letze was ich mir kaufen bzw sicher nicht kaufen würde
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Was du tüte..nur weil sie nie getestet werden? Ich sag dir die sind einfach gut...da stecken auch einige jahre erfahrung drinn..und in sehr vielen monitoren welche getestet werden ist ne sony bildroehre drinn..einfach anderes gehauese...phfff komm mit argumenten und net einfach sagen "Sony ist scheisse"
 
U

Unregistered

Gast
Ein Argument.... gerne

Der Preis.

Bei Sony zahlt man nicht nur für den Monitor sondern auch dafür das Sony draufsteht.
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
..und was ist mit dem support und dem zubehoer? ..und fuer die marke zahlt man sowieso fast nichts..es ist halt qualität :)
 
U

Unregistered

Gast
Quatsch ... ganz einfach

"es ist halt Qualität" ; weil sony draufsteht ?

Das ist genau das was Marketing Strategen mit Werbekampangen ereichen wollen... Einer Marke ein Image zu verpassen......

Z.B Teure Markenklamotten sind kein Stück besser als Stangenware. Imitate aus Hongkong sind qualitativ oft sogar noch besser. Das ist genau das gleiche.

Du Zahlst für eine Marke, für ein Image.

Im Endeffekt zahlst du die fetten Werbekampangen die dich glauben lassen das es besser ist.
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Nein sicher nicht..aber von einem Hersteller der schon jahrzente lang roehren produziert kann man erwarten dass er mehr davon weiss als eine andere firma die es erst 5 jahre gibt (ausser es is eine amerikanische und bekommen die firmengeheimnisse per echelon :) ) ...genau wie auch einige andere Bildschirme hat die FD reihe von sony einfach qualität..und sowieso..hab noch nie eine sonywerbung gesehen :D
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
Pass auf Deine Augen auf, Du hast nur 2

Original erstellt von Unregistered
Quatsch ... ganz einfach
"es ist halt Qualität" ; weil sony draufsteht ?
Das ist genau das was Marketing Strategen mit Werbekampangen ereichen wollen... Einer Marke ein Image zu verpassen......
Z.B Teure Markenklamotten sind kein Stück besser als Stangenware. Imitate aus Hongkong sind qualitativ oft sogar noch besser. Das ist genau das gleiche.
Du Zahlst für eine Marke, für ein Image.
Im Endeffekt zahlst du die fetten Werbekampangen die dich glauben lassen das es besser ist.
moin moin Unreg,

Glaubst Du das wirklich selber, was Du da schreibst??? Meinst Du denn, dass Millionen User so *bescheuert* sind und *Markenware* kaufen, weil die einfach nur irgendein Schild dran haben...nö nö nö.

Koof Dir mal bei Real, Lidl oder Aldi ein 19 Zöller für 400,- Mark, und stell da z. B. ein Iiyama für 1200,- daneben.

Wenn Du diesen Unterschied nicht bemerkst...brauchst Du eine Brille.

An einem Montitor sollte man wirklich nicht sparen, denn die Augen sind ein sehr kostbares *Gut*. Ein guter Monitor kostet nun mal um die 1000,- DEM und hält ca. 5-10 Jahre.
Rechne doch einfach mal aus...was das im Monat kostet. ;)

5 Jahre ein *billiger* Monitor --->flimmern, unschärfe, Kopfschmerzen usw. usw. Ganz zu schweigen von ev. Ärger mit dem Support, falls vorhanden.
 
U

Unregistered

Gast
Bei den billigen ist sicher auch viel Schrott dabei....
Aber.
Du kannst auch schon für 500-700 ein habwegs gutes 19zoll Gerät bekommen.

Ja ich glaube das Millionen Verbraucher so bescheuert sind......

Nicht nur Monitore.....ganz allgemein wird gekauft was in, hip oder sonstwie angesagt ist.

Sony baut bestimmt keine schlechten Moniore....aber nen paar Märker zu teuer sind die Dinger. Auch im Vergleich zu den anderen Markenherstellern.
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Ja eben..hab ich ja gesagt..sie sind ein bisschen teurer...aber auch sehr viele andere "Marken" haben einfahc ne Sony-Röhre drinn :) ..

Naja auch egal... :D ..wer bist du eigentlich? :D
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.033
Re: Pass auf Deine Augen auf, Du hast nur 2

Original erstellt von TeddyBiker
moin moin Unreg,

Glaubst Du das wirklich selber, was Du da schreibst??? Meinst Du denn, dass Millionen User so *bescheuert* sind und *Markenware* kaufen, weil die einfach nur irgendein Schild dran haben...nö nö nö.

Koof Dir mal bei Real, Lidl oder Aldi ein 19 Zöller für 400,- Mark, und stell da z. B. ein Iiyama für 1200,- daneben.

Wenn Du diesen Unterschied nicht bemerkst...brauchst Du eine Brille.

An einem Montitor sollte man wirklich nicht sparen, denn die Augen sind ein sehr kostbares *Gut*. Ein guter Monitor kostet nun mal um die 1000,- DEM und hält ca. 5-10 Jahre.
Rechne doch einfach mal aus...was das im Monat kostet. ;)

5 Jahre ein *billiger* Monitor --->flimmern, unschärfe, Kopfschmerzen usw. usw. Ganz zu schweigen von ev. Ärger mit dem Support, falls vorhanden.
Jau, voll Korrrrekte Einstellung. ich sitze seit Jahren Tagsüber am PC und wenn ich zuhause bin: Erstmal die Kiste angemacht und bis morgens halb 2 wild rumposten.

Es gibt ja auch Baugleiche, wenn einer patout keinen SONY haben will, weil zu teuer..
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Da kann ich nur sagen, Markenware hat viele Vorteile.
ich bin auch über einige günstige Monitore inzwischen bei einem Iiyama 19" Vision Master Pro 451 angelangt.
Was besseres hätte ich nicht machen können: einfach ein traumhaft sauberes Bild und Wiederholraten die den Augen nur guttun.
Gut, die eingebauten Lautsprecher sind nicht gerade berauschend, aber das ist mehr Beigabe. Toll ist auch der eingebaute USB-Hub, gut geeignet für Joystick, Tastatur etc.

:D :D :D
 

Pac-Man

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
286
ups

ups.... gabs das Thema schonmal ..... naja meine Frage wurde da aber nicht geklärt...

Das der Iiyama ganz ok ist weiß ich jetzt.

Ein Bekannter hat den Eizo 730 und ist schwer begeistert von dem Gerät.
Lohnt es sich die 1160,- auf den Tisch des Händlers zu packen ?

Wie sind Samsung bzw Samtron.....Elsa usw.

3 Jahre Garantie und Vorrortabholservice scheinen bei Monitoren standard zu sein.
 

Pac-Man

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
286
Sony

Hier schreibt jemand das er Erfahrung mit Sony hat.......

Das trifft sich gut.

Ein Händler vor Ort hat mir einen 21zoll Sony (äh g450 oder so) für 1910,- angeboten. Es ist ein Vorführgerät das wohl die letzen zwei Monate jeden Tag ca. 8 Stunden gelaufen ist.

Ist der Preis bzw. der Monitor korrekt ?

Sieht ganz ok aus dat Ding ; Trinitron flatscreen 0,24 Streifenmaske.....usw
 

TG3

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
222
Monitor

Hi,

ich rate Dir zu einem Iiyama!! Die sind wirklich gut.
Und dazu noch recht preiswert!!

TG3
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
Iiyama rocks

Original erstellt von Ralph
Da kann ich nur sagen, Markenware hat viele Vorteile.
ich bin auch über einige günstige Monitore inzwischen bei einem Iiyama 19" Vision Master Pro 451 angelangt.
Was besseres hätte ich nicht machen können: einfach ein traumhaft sauberes Bild und Wiederholraten die den Augen nur guttun.
moin moin Ralph,

ick hab seit 7 Monaten den 451er und bin bestens zufrieden, was besseres ist in dieser Preisklasse kaum zu finden.
Da ich ooch den Server damit bediene, ist es äusserst vorteilhaft, das der 451 zwei Monitoreingänge hat; so brauch ich nur vom PC1 zum Server zu switchen. :)
 
Top