neuer user: externe usb 120gb festplatte wird zweimal im explorer angezeigt

Dabei seit
März 2004
Beiträge
2
hi, ich bin ein neuer user mit folgendem problem: meine neue, externe usb 120gb festplatte wird zweimal im explorer angezeigt, woran liegt das ?
obwohl ich sie gestern mit p-magic 8 von primary auf logical umgestellt habe
und meinen beiden cd laufwerken einen festen buchstaben zugewiesen habe,
drängelt sich die usb platte dennoch dazwischen:

so siehts dann aus:

a: disk
c: betriebssystem (win 98)
d: maxi (interne partition 1)
e: charlie (i-p 2)
f: usb
g: usb (doppelt, versteh ich net)
h: dvd-rom
i: cd-brenner

möchte die usb-platte aber nur einmal und zwar ganz hinten haben
[z.b. unter u: ]

Gruss, SVS
 

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.797
Wie ist die Größe der jeweiligen Platten? Identisch?
Oder fungiert eines als kleine Bootpartition, an die man nicht weiter rankommt, so wie das bei einigen USB-Sticks der Fall ist?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593
Stell mal im Gerätemanger ein, das es sich um ein Wechsellaufwerk handelt und stell den LW Buchstaben auf Z. Wenn es nicht hilft, entferne den entsprechenden USB Controller mal oder aktualisiere den Treiber für Mainbord, USB und Chipsatz. Der Fehler liegt aber wahrscheinlich daran das Du von Primary auf Logical umgestellt hast. Lösch mal alles und erstelle dann erst ein logisches Laufwerk mit erweiterten Partitionen, aber nicht mit PM sondern mit Windows Mitteln. Der Primary Bootblock wird immer noch erkannt und deshalb ist einmal die Pri und dann die Logische Platte im Explorer sichtbar, also muß erst die Primäre gelöscht werden.
 
Top