News Neuer Volks-PC mit Athlon XP 2800

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.234
#1
Man merkt es, Weihnachten steht vor der Tür. Jeder Discounter versucht noch einmal einen Komplett-PC unter's Volk zu bringen. Nach Aldi, Dell und diversen anderen zieht auch Plus mit. Ab 1. Dezember gibt es den neuen Volks-PC. Er liegt mit seinem Preis von 899 Euro deutlich unter den vergleichbaren Angeboten.

Zur News: Neuer Volks-PC mit Athlon XP 2800
 

S1lverSurf3r

Bisher: silver584
Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
407
#2
Warum stecken die eigentlich immer einen DVD Brenner in die Rechner rein?? Kann mir das mal einer erklären.
Viel besser wäre eine besser Grafikkarte.
Das Problem ist nur das die Leute nur lesen "echt 3 ghz" oder "DVD Brenner"
 

SyntaX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
274
#4
äähmm du glaubst alle wollen nur zocken ?
 
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
617
#5
Das ist die typische Marketing-Strategie von Märkten:

Anleitung:

-Guter Prozzesor
-DVD-Brenner
-Massig Festplattenspeicher
-Billige Grafikkarte
-Billigen und wenigen Arbeitsspeicher

Das alles für einen Super-Preis ( für Neulinge ) den ein normaler User sicher eingehen wird.
 
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
#7
vor allen dingen ist es ein GEFORCEFX!!!5200!!!!allein für jemanden, der nicht weiss, was die karte wirklich leistet ist es doch etwas bemerkenswertes.


@2

du vergisst, dass man sicher den PC deshalb diese Produkte eingebaut hat, damit man zu diesem niedrigen Preis kommt. andere Graka+100Euro
mehr arbeitsspeicher+50 euro
andere FP+50 euro

so wären wir wieder im bereich vom AldiPc und dell etc. ich gebe zu, auch ich wurde damals verleitet, mir solch ein system zuzulegen.


hatte damals einen gigantischen SPEED von 333Mhz INTEL "Celrnlkjlajkäsj" (komisch die tastatur spinnt):D
und später habe ich den fehler gemacht, dass ich ne geforce 2mx für 200 DM geholt habe, nur weil Gf2 drauf stand. Unwissenheit schützt nicht. Wenn jemand selbst zufrieden ist damit, dann kann es einem ja egal sein. Ich war mit allen sehr zufrieden. auch der intel verrichtet seinen dienst.


Mfg BOdy
 

Red Ribbon

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
58
#8
@ SyntaX hast schon recht das nicht jeder zocken will aber für 899 € kann ich a mehr erwarten und b kann es sein das ich mir in einem halben Jahr ein Spiel kaufe weil es mir super gefällt oder weil der jenige der sich diesen Rechner kauft Kinder hat die er mal spielen lassen will und dann? Mit Geforce FX 5200? ne ne ne
 
Dabei seit
März 2003
Beiträge
428
#9
viel zu teuer für die ganzen Billig-Komponenten (CPU, Graka, Ram)
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.798
#10
das ist nicht billig das ist überteuert. die CPU ist ja gut, und die TV karte elventuel auch, aber die Grafikkarte? ram? 256? lol, 120 GB bei 5400 U. Min? lol. ich finde.
aber jetzt vielleicht doch etwas positives(oder wie man das auch immer schreibt)
Das Software Packet, ist ja wohl 1a
Word 2002, Works 7.0, AutoRoute, Encarta, Norton AntiVirus 2004, CyberLink PowerVCR II 3.0, Power Producer 2.0 und Power Director Pro
 
Dabei seit
März 2003
Beiträge
428
#11
@9 das Cyberlink Packet könnte dem Mainboard beigelegen haben. so wie bei Asus das Intervideo-Paket
 
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
#12
@1)
die setzten nicht nur dvd brenner ein, weils sich gut liest....die industrie will, das sich das format, egal ob nun + oder - verbreitet, damit endlich software auf dvd rausgebracht werden kann, ohne dass das argument kommt dvd laufwerke seien noch nicht verbreitet genug....zudem will die Industry Rohlinge verkaufen...etc....und klar....dvdbrenner klingt auch nicht gerade schlecht.
 
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
139
#13
was haltet ihr hiervon:

für 799,- € :

Design- Gehäuse 350W
CPU AMD Athlon XP 2600+
512 MB DDR-RAM (Samsung)
HDD 160 GB 7200rpm (Samsung)
ATi Radeon 9600 TV/ DVI 256 MB DDR AGP8X
DVD- Brenner
6 in 1 Card Reader intern
LAN onboard
Design- Maus-, Tastatur-, Boxen- SET
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
834
#14
Wasn' los? willste deine alte kiste verkeufen? *g*
 
Top