Neues DSL Modem welches?

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Da meine FritzCard DSL SL wahrscheinlich kaputt ist bin ich schonmal auf der suche nach ein neuen DSL Modem.

Weiß nur nicht welches also frage ich euch mal.

Router brauche ich nicht oder?
Router ist doch nur dafür da um mit mehreren Rechner ins Netz gehen zu können oder?
Wenn ja fällt ein Router schonmal weg.

Welches DSL Modem soll ich mir kaufen?

Mein Favorit ist zur zeit das devolo MicroLink ADSL PCI.
Kennt ihr bessere bzw könnt ihr mir bessere empfehlen?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
Auf dem AVM Teil ist doch Garantie, tausche es doch um.
 

Bubti

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Und was mache ich in der Zeit bis ich es wieder bekomme?
Werde es umtausche wenn ich ein neues habe.
Dann gucke ich welches besser ist das neue oder das AVM.

Und was mit besser gefällt behalte ich und das andere kommt hier in den marktplatz.
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Soll es was internes oder externes sein ?

Mit internen hab ich nur schlechte erfahrungen gemacht desweiteren schluckt mir ne zusätzliche karte noch nen slot weg.

Also bei nem externen kann ich dir das Teledat 330 LAn empfehlen bzw. Nachfolger ist schön klein und funzt Perfekt läuft bei mir schon nen halbes Jahr durchweg
 

Bubti

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
ob extern oder intern ist mir egal. Hatte schon beides und keine vor oder nachteile gehabt.

Bei den Teledat brauche ich doch extra noch ne Netzwerkkarte oder?
Hab zwar eine onboard aber egal.

Suche ein Modem mit intrigierter Netzwerkkarte wenn es geht.

Edit. War nun in 3 Elektro und PC Läden hier bei uns in der Stadt.
Frage mich ob die überhaupt DSL kennen.
Nur ein den PC Laden habe ich ein DSL Modem gefunden sonst überall nur ISDN.
Da ich ja unbedingt ein neues haben musste habe ich mir das Teledat 331Lan geholt.

Dachte erst na toll Telekom Müll und dann muss ich meine Netzwerkkarte noch benutzen.

Aber bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Installation sehr einfach Treiber gar keine, keine Software die ein ärgert usw.

Habe einfach alles angeschlossen im Bios meine Onboard Netzwerkkarte aktiviert, in Windows rein da wurde mir gesagt das ein Netzwerkcontroller gefunden wurde. Und schon ging alles ohne irgendwas zu installieren.
Hoffe dass ich mit dem Modem ein gutes geholt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top