Neues Gehäuse + Netzteil [ nu aber silent ]

~eXtreme~

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
59
Hi,

also nu isses soweit mein 300 Watt netzteil + designer gehäuse ( *lol* ) müssen was neuem weichen. Und zwar hab ich an sowas gedacht :

Gehäuse :

http://www.silentmaxx.de/st11ms.php

Netzteil:

http://www.silentmaxx.de/nt_prosilence420.php

dann hau ich mir noch die CD-ROM-Dämmung für ST-11 und Belüftungssystem PAPST mit Schaltregelelektronik für ST-11 reín.

Denkt ihr das is ok ?

Was mir nicht ganz gefällt ist das netzteil ... 420 Watt is nicht die welt denk ich mal wenn ich da ne Radeon 9800 oder so noch dranschraub kA aber da könnts ja eng werden ... also bis jetzt hab ich drinnen :

Board: Asus A7N8x-E Deluxe
Cpu: Athlon Xp 2500+
Ram: 256 mb ram infineon orginal fsb 333
wenn jetzt noch ne Radeon 9800 dazu kommt .... reicht das dann noch ?

Ich will mir halt nicht wieder nach nem halben Jahr wieder nen neues Netzteil kaufen müssen.

Außerdem steht da das die temperatur im gedämmten gehäuse um ca. 10 % ansteigt im vergleich zum normalen ... momentan hab ich ne Cpu temp von 53 °C
das wär dann schon ziemlich heiß ... dann wären wir schon fast bei 60 °C
Man muss aber dazusagen das ich momentan keine zusätzlichen lüfter im Gehäuse hab und im neuen würde ich ja die Papst lüfter reinhauen....

Außerdem hab ich momentan einen big tower ( yeah I love him ) da is ja die lustzirqulation wahrscheinlich um einiges besser als in nem Midi tower ( ein weiterer grund warums von der temp knapp werden könnte )

thx 4 durchlesen ... wenn ihr jetzt noch antwortet bin ich wunschlos glücklich
 

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Hm Gehäuse sieht nicht schlecht aus :)
Ich würde aber nicht zu dem Silentmaxx Netzteil greifen sondern das Be Quiet Blackline Serie 1.3 400Watt Netzteil an deiner Stelle nehmen. Ist ganz klasse. Steuert automatisch auch deine Gehäuselüfter, die du vielleicht einbauen willst.

Wenn du aber so Silent mäßig extrem drauf bist, nimm dir doch ein nicht aktiv gekühltes Netzteil. Kostet zwar fast 200€ aber was man nicht alles für die Lautlosigkeit tut :)
 

Damarus

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
499
Also ich weiss echt nicht, was ihr immer mit den Netzteilen habt. Ich hab nur n 350 Watt Netzteil, das reicht locker ! Hab übrigens auch ne Radeon 9800 Pro, Rest siehe unten beim Nethands Link. Immer fette überpowerte Netzteile kaufen nach dem Motto ich hab den Größten/Längsten wa ? :D
Was ja eigentlich Zählt is die Combined Power bzw. halt die einzelnen Ampere Leistungen auf den einzelnen Leitungen. Und die sehen bei deinem 420 Watt Netzteil, das du dir da ausgesucht hast, sehr gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

FRIDAY

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
581
Moin,

Kauf dir bloß kein ST-11. Der Aufbau ist echt Mies. Und der Preis nicht gerechtfertigt.

Schau lieber mal nach den Compucases 6920/19. Da kannst du wenigstens 120er Lüfter montieren, und hast ein stabiles Gehäuse alá Chieftec. Der Preis ist bei MR (www.ichbinleise.de) genauso hoch wie das ST-11.

Wenn du ein passives NT kaufen willst, musst du darauf achten, dass du die zusätzliche Abwärme auch aus dem gehäuse bekommst --> Mehr oder lauterer Lüfter. Ohne Umbaumaßnahmen alá Loch im Deckel über dem NT wird das nix.
Ich würd mir lieber ein NT holen mit 120er Lüfter. MR oder NB Edition des Fortron 350W (reicht locker).
So brauchst du nur noch einen 120er Lüfter (z.B. Papst 4412F/2FGL) auf 5V zur Gehäuseentlüftung.

Welche platte benutzt du? Wirklich Silent sind eigentlich nur die Samsungs (7200 und 5400). Hitachi kommt dann an zweiter Stelle.

Ach ja,bloß nicht vergessen die Platte und die Lüfter zu entkoppeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

~eXtreme~

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
59
Hatt hier schon jmd. positive / negative erfahrungen mit dem gehäuse gemacht ??? Ich weiß nicht es scheint nicht schlcht zu sein( mehrmaliger testsieger ) aber Friday scheint ja nicht so begeistert von zu sein .... ( und plz ... beantwortet mir auch die fragen wegen der temp etc. ) Thx
 
G

Green Mamba

Gast
ich hab ein älters st-11. bin eigentlich super zufrieden damit. wenn du die suchfunktion benutzt, dann findest du auch weitere äußerungen von mir dazu. hab keinen bock wieder alles hier hin zu schreiben.
das silentmaxx-netzteil hab ich auch, es ist fast unhörbar.
 

FRIDAY

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
581
Leider kann das Gehäuse einem Vergleich mit dem Chieftec nicht Gewinnen.
Der Aufbau ist einfach zu alt.
Schon allein die Position der Festplatten ist nicht überzeugend. Da kommt kaum luft hin. Selbst mein 80er Samsung, die ja normalerweise kaum warm wird, läuft hier mit 35°C.

Eigentlich kenn ich niemanden, der mit dem Belüftungskonzept dieses Gehäuses irgedwie zufrieden ist.
 
G

Green Mamba

Gast
ich hab die slotbleche vor den festplatten entfernt, und kein floppy eingebaut. so liegen die platten im direkten luftzug. :)
 

~eXtreme~

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
59
mhh du hast ja gesgat du hast die alte version @ green mamba ... ( gibts da echt meherer versionen von ? ) is des bei der neuen auch so mit der festplatte ?
 

Jonny_Nr_5

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.188
Wozu denn 550W? Das ist echt übertrieben, ausser du versorgst damit mehr als 4 HDDs + OC't CPU + Highend Graka. Mit Noiseblocker hab ich schlechte Erfahrungen, insbesondere mit NTs und Lüftern. Gehen schnell kaputt und meist garnicht so "leise" wie sie angepriesen werden. Nimm nen Tagan oder be quiet!

MfG Jonny Nr. 5
 

Dexta

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
1.056
@~extreme~

Guck Dir bitte mal diesen Thread an:

https://www.computerbase.de/forum/threads/silent-maxx-st11-bigtower-erfahrungen.59522/

Darin gibt es verschieden Meinungen über das ST-11, unter anderem auch von mir :p

Ich kann Dir aufjedenfall nicht zu diesem Gehäuse raten. Der Innenraum ist nicht logisch aufgebaut. Vor allem ist es echt schwierig, die Festplatten sinnvoll unterzubringen und dann dabei diese noch kühl zu halten.

Guck Dich mal bei http://www.caseking.de um und such Dir ein perfektes Gehäuse für dich raus. Anschliessend dämmst Du es selber mit Dämmmatten von Noiseblocker!

Taug genauso viel wie das ST-11 in Sachen "Be-Quiet", aber Du hast ein besseren Gehäuseaufbau (Gehäuseabhängig) !

mfg
Dexta
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
520

HotShot

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.019
Also ich hab' das Gehäuse heute gekauft. Die Thermaltake Lüfter passen schon mal nicht hinter den Festplattenrahmen, weil sie 38mm tief sind. Da müssen dann wohl doch 92er Papst hin. Oder gibts Modding Lüfter in der Abmessung?

Beim stöbern ist mir dann noch das Teil aufgefallen. Sieht edel aus, ist aber auch schweineteuer...
 
Top