neues MB u. CPU und jetzt läuft die Grafikk. net mehr

noroc

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6
Hallo,

habe ein neues k7S8X Asrock und ein 2800er AMD und en 512MB PC 3200U DDR400 Speicher...

Das System lief einwandfrei, Windows Neu Installation Treiber usw...

bis ich die Grafikkarten Treiber installierte dann kam es nur bis zu den Windows Start Bildchen und der Monitor ging aus.....
Im Abgesicherten Modus läuft alles einwandfrei...
auch wenn ich im A Modus Grafik auf standart stelle läuft es im normal Modus nicht mehr hoch...

Ich Installierte Windows neu, alle treiber bis auf Grafikkarte... das System läuft nun ohne Probleme NUR die Grafikkartentreiber sind nicht installiert....

Was mache ich falsch.


Vielen Dank

noroc
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Welche Karte und welchen Treiber hast Du? Und welchen Monitor? Evtl. schafft dein Monitor nicht die eingestellte Bildlwiederholrate (TFT).
 

noroc

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6
Hallo,

ich wuste doch das ich was vergessen habe:

Also ich habe eine Xelo Geforce 2 MX400 Version G 64MB
Betrieben habe ich das Ganze an einem Proview 17" Monitor mit 90KHz , an einem Medion 17" mit 72KHz an einem LG 19" mit 105KHz... ich habe immer eine Standart auflösung genommen.


Windows 98 habe ich, Windows 98 Treiber der Xelo CD...
Gruss

Stefan
 

soulfighter

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
200
du solltest keinen treiber verwenden der mit 5x.xx beginnt. nimm einen aus der 44.xx ger reihe. das sollte es sei, da dein windows ja nach neuinst. bild auf den moni bringt. win installiert standard mässig einen 2x.xx treiber für geforce karten.
 

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.152

noroc

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6
Hallo!

ich wollte bestimmt nicht unhöflich sein . Sorry. Ich möchte dir ausdrücklich für deine Hilfe und deine Antworten danken!!!

Ich dachte das es sich nun geklärt hat das es kein MB oder CPU Problem ist es besser sei in das Grafik Forum zu wechseln.

Ich bin neu in den Foren des WWW und kenne die "Standards" nicht so genau :) .

Heute Nachmittag werde ich versuchen den Grafikkarten Treiber neu zu installieren danach werde ich ebenfalls versuchen das Bios upzudaten usw. also die ganze Palette.

Mir kam das alles sehr komisch vor denn normaler weise ist ja wenn ich im A-Modus die Standard Grafikkarte wieder einstelle alles wieder so in Ordnung das ich das System laufen lassen kann, was aber nicht der Fall war...

Heute abend bin ich wieder online, sollte jemand einen Tip haben dann bitte her damit :) .

Nochmal : Ich hoffe keinem, in meiner Flapsigkeit, auf die Füße getreten zu haben, und bitte um Nachsicht.

Gruss

Stefan
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
@gulliome: Im den verlinkten Thread von gestern war das System noch instabil, in diesem hier von heute Morgen scheint nur noch die GraKa Mucken zu machen. Aber stimmt, ist kein Grund, eine neuen Thread aufzumachen!
@soulfighter: Woher hast Du das Gerücht, dass der M$ Windows XP-Standard-Treiber ein Detonator 2x.xx sein soll?
@noroc: Also, deine Monis scheinen O.K. zu sein, bei Deiner restlichen Hardware bin ich mir da nicht so sicher. Sehe ich das aus dem ersten Thread richtig, dass Du die GraKa bereits erfolgslos getauscht hast? Wenn ja, können wir diese auch ausschließen. Setzte mal dein BIOS auf "Default Settings" zurück und probiere dich nochmal an der Treiberinstallation. Welchen Detonator/Forceware-Treiber du nimmst, ist vorerst mal wurscht. Wenn Du einen etwas älteren hast, probier den erstmal; updaten kannst Du immer noch.
 

noroc

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6
Hallo,

ich habe im A-Modus die Gra einstellungen auf Standart gesetzt, trotzallem lief das system nicht hoch.
Eine TNT2 Grafikkarte PCI habe ich auch rein gesetzt lief auch nicht, wobei da die alten treiber noch drauf sein könnten da windows ja nichts zurück setzte.

Ich habe das Windows 98 neu drauf gemacht und alles lief einwandfrei solange keine Grafiktreiber installiert werden.

Ich werde nacher nochmal die laten Treiber drauf machen, dann vielleicht auf win2000 updaten (wollte ich sowieso....)


Die Monitore laufen mit meinen anderen PC's auch einwandfrei...
es scheint tatsächlich ein Windows Treiber Problem zu sein.
Vielleicht stimmt was mit dem AGP Chipset Treiber nicht....

Im Handbuch stand auch das man bloss keine 3,3V Gra-Karten verwenden sollte, da das system dan hin sei....
das hat mich alles sehr verwirrt...

danke

Stefan


Hallo,

das Problem habe ich zwar nicht gelöst aber durch Windows 2000 Udate umgangen.
Vielen Dank! Lag wohl doch an 98 und den Treibern........
 
Zuletzt bearbeitet:
Top