News Thread: Wer Will Kann Hier Aktuelle News Reinposten

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Nicht so ganz...

Der Ansatz ist gut, aber er wird wohl in der Ausführung scheitern. Wenn schon immer wieder jemand irgendwelche "Breaking News" hier posten muß, dann bitte in einen Sammelthread - soweit gut gedacht.
Aber das geht nur, wenn alle sich daran halten. Wer mit frischen News kommt, hat es in der Regel eilig, weil ihre Halbwertzeit extrem kurz ist. So jemand postet einfach und sucht sich nicht erst den Sammelthread raus (gesetzt den seltenen Fall, daß er ihn kennt). Und so wird fröhlich weiter *gespammt*.
Übrigens geht die Wahrscheinlichkeit, daß der Thrad benutzt wird, gegen null, wenn er erstmal weiter nach unten gerutscht ist.

Eine Maßnahme gäbe es allerdings noch. Wir Moderatoren können einen Thread am oberen Ende der Liste festhalten. Damit rutscht er nicht durch und bürgert sich normalerweise nach einiger Zeit als *Master Thread* für sein Thema ein. Das machen wir aber wirklich nur, wenn es einen guten Grund dafür gibt.

Ich rede mal mit TeddyBiker. Er ist für OT zuständig und sollte da auch mal ein Wort zu sagen. ;)
 
U

Unregistered

Gast
okay gute idee der master thread.

ich denke man könnte in einen master-news-thread auch
detonator nahcrichten, hardware nachrichten, t-dsl news
usw reinmachen
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
moin moin Loide,

ein klares Wort ist angesagt, hier ein Auszug unserer *Selbstdarstellung*:

ComputerBase versteht sich als ein modernes, dynamisches und junges Online-Magazin, welches aus dem großen Interesse und der zum Computer gesammelten Erfahrung heraus entstanden ist. Ziel dieser Webseite ist es, sowohl für den erfahrenen Nutzer, als auch für den Neuling eine gemeinsame Plattform zum Informations- und Gedankenaustausch zu schaffen.

Zu diesem Zweck präsentieren wir unseren Lesern täglich Nachrichten aus der Computerbranche oder groß angelegte, detaillierte Produkttests sowie ein öffentliches Diskussionsforum ( ForumBase). Diese ausgeglichene Kombination hat uns zu einer der führenden deutschen Webseiten zu diesem Themenbereich gemacht.

Wie bereits in einem anderen Thread erwähnt, war der 11.9.2001 eine Ausnahme.

Wir haben nicht die Absicht, ein NewsForum zu werden!

Wenn jemand Computerbezogene News lesen möchte, geht er zu CB !
 
U

Unregistered

Gast
@teddy ein masternewsthread wäre glaub ich wirklich
wirklich nicht zu viel verlangt.
Außerdem richtet sich das Hauptaugenmerk von den Usern
ja auf das Hardware, Grafikarte, Overclockingforum...

es heißt: alles was euch auf der seele brennt

und wenn man halt eine nachricht hat die mal schnell loswerden
möchte so wäre ein newsthread eine möglichkeit, die basis
dafür zu sein ohne das gesamte forum zu flooden.
außerdem halt ich es für wichtig in diesen zeiten schnell auf dem neusten stand zu sein und mit anderen über die teilweise
schlimmen nachrichten in der welt zu disktutieren.

das wäre glaub ich auch im interesse von forumbase.


thx


grüße an alle
 

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
Hmmm....



Ich weiß nicht.....wenn wir da bei jeder schlimmen Nachricht einmal
posten plus Reaktionen.......

Helli
 
U

Unregistered

Gast
wenn die user hier absolut gegen so einen thread sind
dann braucht ihr ihn natürlich zu öffnen.

Ich find sowas halt ganz informativ, meine persöhnliche meinung
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
hmmmm, ich bin gegen einen "news-pott"

stellt euch vor, da kommt ein hans-paul-erwin und postet, dass in seiner heimatstadt ein fahrad umgekippt ist. Danach schreibt einer, dass der Mond aus der Umlaufbahn geschmissen wurde, und darauf kommt wieder die Meldung einer brennenden Scheune in Hustendorf.

Wer liest sich das denn dann alles durch? Man sucht doch nicht stundenlang einen Thread ab, ob da nu wesentliche Sachen drin stehen oder welche, die einen gar nicht interessieren.

Ich seh das genau so wie Teddy, für news ist CB da.
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Schwierig

Ich sehe das eigentlich genau wie Teddy, mit einem kleinen Unterschied.
Der Gedanke war nicht der, "Breaking News" auf FB irgendwie *einzuführen* oder zu *integrieren*, sondern sozusagen eine "Gelbe Tonne" dafür zu bauen. Nennt es Mülltrennung, wenn ihr wollt. :lol:
Fakt ist, daß wir jetzt schon ein paar Mal solche Threads hatten, die mehr oder weniger Anklang gefunden haben. Wenn wir uns strikt an unsere Richtlinien halten, müßten wir die schließen - oder nicht?
Es gibt halt eine Reihe Boardies (die meisten von ihnen übrigens Unregistrierte), die uns den Kram anschleppen. Die hier angedachte Lösung geht davon aus, daß wir diesen *Spam* nicht unterbinden können und darum kanalisieren sollten, damit er das Off-Topic nicht flutet.
Ich selbst bin gegen eine solche Lösung, weil sie eigentlich auch wieder eine Einladung beinhaltet, die nicht in unserem Sinne ist - ich sage ja, daß ich Teddy darin Recht gebe. :)
Wenn es zu diesem Statement also nichts hinzuzufügen gibt, dann müßten wir in Zukunft solche News-Threads auch schließen, um keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen. Das sollte allen klar sein.
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
Der Mond wurde aus der Umlaufbahn geworfen und wird in ca. 2 Wochen mit der Erde kollidieren
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Breaking News

Unbestätigten Berichten zufolge soll es im bekannten Diskussionsboard "Forumbase" einige Fälle des sehr tückischen IA-Virus (infantile Albernheit) gegeben haben. Zur Stunde ist noch nicht geklärt, ob es sich tatsächlich um einen erneuten Ausbruch dieser schwerwiegenden Lach-Krankheit handelt, die bereits 1995 dazu führte, daß ein als Gag gedachtes Betriebssystem aus Redmond auf einmal ernst genommen wurde. :verwandlung:
"IA" sagt man sogar nach, für den Untergang der Titanic, fürs Waldsterben und sogar für den Absturz der Mir verantwortlich zu sein.
TeddyBiker, Supermoderator und oberster geistiger Hygienewächter des heimgesuchten Forums meint dazu nur lapidar: "Dett gloob ick ooch."

Bitte halten Sie die Quarantänemaßnahmen ein, bis eindeutig gerklärt ist, ob IA ausgebrochen ist. Stellt sich das Gerücht als wahr heraus, wird das FB-Off-Topic wahrscheinlich von der US Navy so lange bombardiert, bis den Infizierten das Lachen vergeht. Die verstehen nämlich keinen Spaß. :lol:

Aber vielleicht haben sie ja auch alle nur einen Clown gefrühstückt. :p
 
Zuletzt bearbeitet:
Top