Nokia 6150 und Ir

detonator30

Newbie
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
3
Wer kann mir sagen, wie ich mit diverser Software (LogoManager) über die IR-Schnittstelle Zugang zu meinem Nokia Telefon bekomme. Habe etwas mit Direct IR gelesen, komme aber damit nicht klar.
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Entsprechende Software liegt dem Handy doch beim Kauf bei. So wars bei mir zumindest (6130).
Damit kannst du über die IR-Schnittstelle ins Internet, deine Einträge verwalten und noch einiges mehr.

Oder welche Software meinst du?
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Der Zugang zu deinem Handy um Logos etc. zu ändern, oder Klingeltöne zu gestalten geht erstmal nur über ein Datenkabel. Du brauchst dann auch zusätzliche Software dafür, Nokia Logomanager o.Ä. welches aber keine Freeware ist. Es gibt aber imho auch noch freie Tools um z.B. Klingeltöne zu erstellen und aufzuspielen.
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
siehste und da lob ich mir doch mal siemens! (in meinem fall des S45) software und datenkabel waren schon dabei.

willst nen klinkelton?
einfach *.mid rüberkopieren

willst n logo oder screensaver?
brauchst nur *.bmp zu kopieren :D

das sollte bei jedem telefon so einfach sein.
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Nur kann man mit dem mitgelieferten Kabel kein Firmwareupdate machen... :(

Aber da tut es dann ein einfaches Billig-Kabel für 19,90 aus dem nächsten Handy-Shop.

Mein ME45 ist jetzt zumindestens aktualisiert. :D
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
firmware funzt net?
wieso denn das net? sind doch alle pins im kabel drin, oder seh ich des falsch?
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Genau deswegen, weil alle Pins dran sind.

Und um dem Gepfusche mit Firmware-Updates den Garaus zu machen, erkennen die Update-Proggis, das mit diesem Original-Kabel kein Update zu machen ist.

Angeblich soll es bei den ganz neuen Firmware-Versionen (grösser V. 10) wohl auch mit dem O-Kabel gehen, da müsste ich mich erst mal wieder schlau machen.

Im O-Kabel ist unten im Stecker auch ein anderes IC drin, als bei den Billig-Kabeln. Das Kabel das ich benutz habe, hatte nur drei Pins (+, Signal, Masse) rausgeführt und hat halt gefunzt.
 

detonator30

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
3
Also mit Logo als *.bmp auf ein Nokia zu laden funktioniert auch (nicht nur Siemens)

Und Logos mit Ir zu senden geht auch, hab ich beim 6210 und 7110 schon versucht.

Nur manche Nokias (6150) können mit der Software keine Verbindung aufbauen. Und in der guten englischen Beschreibung sagen die dann was von direct IR und den Microsoft Treiber deaktivieren. Habe mir jetzt auch schon mal so nen Direct IR Treiber gesaugt, klappt aber nicht
 

Airex

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
782
Ich habe mein 6210 per 10 DM Flohmarktkabel an meinem Rechner hängen und es läuft einwandfrei.
Übrigens kann ich euch nur wärmstens Software von Data-Becker empfehlen!. Echt Geil.
Handy-Big-Pack
 
Top