Noname GF2?

D

DerMatz

Gast
Hi Leute,

bin gerade übel von Atelco sitzen gelassen worden und auf der Suche nach ner neuen Graka. Sollte unter 350 DM liegen.
Ich hab da eine "Noname Geforce2 GTS Pro TV-Out 64MB AGP Retail" (DDR, 5ns) für 299 Ocken gesehen.

Jetzt die Frage: kann man die "Noname-Gefahr" eingehen - sind ja schließlich alles NVidia-Chips drauf - naja der RAM wird nicht der beste sein aber trotzdem.

Oder kennt Ihr jemanden der eine "No-NoName" ;) Graka dieser Spezifikation für unter 350 vertickt?

Cya

Matz
 

Rafterman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
422
Warte noch ein bissl, denn die Graka werden billiger, da bald die Gefroce TI Karten kommen!


Dann kriegste eine für das Geld!

cya Rafterman
 
U

Unregistered

Gast
Nope

Nein, ich bin "angefixt" - es _muß_ jetzt (vor dem Wochenende) sein - ihr kennt doch sicherlich das Gefühl, oder ;=) ?
 
D

Der Matz

Gast
Also wie nun:

Büdde antwortet mal so:

[ ] noname kannste bedenkenlos kaufen
[ ] kannste kaufen, aber kleinere (!) Performanceprobleme kann es geben
[ ] Finger weg! Hab schlechte Erfahrungen gemacht!
[ ] weiß nicht.

[zitternder]Matz
 

Blacksurfer

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
636
Re: Also wie nun:

Original erstellt von Der Matz
Büdde antwortet mal so:

[ ] noname kannste bedenkenlos kaufen
[ ] kannste kaufen, aber kleinere (!) Performanceprobleme kann es geben
[ ] Finger weg! Hab schlechte Erfahrungen gemacht!
[ ] weiß nicht.

[zitternder]Matz

[X] kannste kaufen, aber kleinere (!) Performanceprobleme kann es geben
 

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
Dann kauf dir lieber die von HIS. Die "normale" kostet bei http://www.overclockers.de/ auch 299,- DM und die Golden Sample (richtig so?) kostet da 359,- DM. An deiner Stelle würde ich zu der HIS greifen da HIS nichtgerade Noname ist.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Wenn die mit 5ns RAM beworben wird, sollte es auch keine Performance-Probleme geben.

Nur manchmal wird halt ein 5ns-Produkt angepriesen und ein minderwertiges geliefert. Dies ist aber ein eindeutiger Grund für eine Reklamation.
Da es für einen Laien nicht offensichtlich ist, sollte es auch kein Problem sein, die Karte erst etwas später zurückzugeben, da man erst später durch einen Bekannten darauf aufmerksam gemacht wurde, daß das gelieferte Produkt nicht den angepriesenen Spezifikationen entspricht.

Für jemanden, der sich in der Materie auskennt, ist so ein Fall zwar leicht zu erkennen, ich sage dir jetzt nicht wie einfach das geht, aber für einen Laien eben nicht,

hth,
Quasar
 
D

Der Matz

Gast
THX!

Danke für die Antworten!

Hab gerade noch mal mit Atelco telefoniert und jemanden anderes erwischt - auf einmal ist mit meiner Bestellung alles in Ordnung, sie dauert nur halt noch bis morgen oder übermorgen... naja mal schauen was draus wird.

Ist übrigens 'ne Leadtek GF2 64MBDDR/5ns für 299 Eier.

Matz
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.232
Warte auf alle fälle noch!
Die GF2Pro ist nun ein Ladenhüter. Der offizielle Einkaufspreis der Händler liegt bei der GF2 Ti günstiger als bei der Pro.
 
U

Unregistered

Gast
Ich bin so stolz...

... denn ich hab dem unnachgiebigen, animalischen Drang nachgegeben, mir eine Graka zu kaufen: die Bestellung bei Atelco ist endgülig futsch und die hatten in der Filiale auch nix adäquates (nur MX oder GF3, keine GF2 Pro).
Wie eine verlorene Seele bin ich von Laden zu Laden gerannt, hatte zig Karten in der Hand - und doch bin ich diesmal "vernünftig" geblieben, auch wenn der wochenendliche PC zu Hause mit einer Aufrüstung lockte. Nein, ich habe gewartet!

Und siehe da: die Tips insbesondere von GRAKA0815 waren goldrichtig - demnächst wird wohl eine GF2Ti mir gehören!

Ich denke Ihr wißt, was ich durchgemacht habe - dieses Wochenende war die Hölle ;)

Matz
 

Anaxagoras

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
765
GF2 Pro

Hab auch die von Sparkle mit 4ns und muss sagen, die rockt, absolut. Da der Matz aber jetzt doch die Leadtek hat umso besser.

Schön find ich an der Sparkle, dass die eh nur die Referenztreiber beihaben und nun gegen Ende die Reftreiber-Installation immer einfacher wird (im Gegensatz zu meiner ehemaligen Asus V7100 (die jetzt im rechner meiner Frau werkelt)).
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.232
unter http://www.mb-it.de/ kannste nächste Woche die GF2 Ti 64MB TV kaufen. Preis erst nächste Woche verfügbar.
 
U

Unregistered

Gast
Entschieden..

So damit Ihr nicht dumm sterben müßt ;) - ich hab mir jetzt eine PixelView Geforce2 Titanium bestellt (319,99 DM).

http://www.kmelektronik.de/root/shop4/2766i.htm

Da kann ich's nämlich im Laden abholen bzw. hab jemanden greifbar zum Lynchen falls wieder was mit der Bestellung nicht hinhaut.

Matz
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.709
Wer auf´s Geld guckt, kann dabei einige Abstriche machen.
So kann das Softwarepaket einzig alleine mit einem veralteten Detonator bestehen und sonst nichts.
Solange kein billiges langsames DDR-RAM verbaut wurde und alles hübsch nach den spezifizierten Taktraten für Core und Speicher läuft, die Signalqualität auch in Ordnung ist. Kann man zufrieden sein bei einem NoName-Teil.
 
Top