Notebook-Akku schneller leer wegen mehr Ram ?

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
19.842
Notebook-Akku schneller lehr dank mehr Ram ?

Hi,
hab mir für mein Acer Tavelmate 290 XCi (PM 1300, 256MB) nen 256er Riegel PC 2100 von Transcend geholt.
Wenn ich den einbaue, dann sinkt die Akkulaufzeit von ca. 4 Stunden (Video gucken) auf 1,5 Stunden.
Nur find ich da keine sinnvolle Erklärung für. Der Riegel verbraucht den Strom unmöglich selber.
Ist euch da was bekannt ?
Hab da ne Vermutung, dass der sich vielleicht nicht mehr runtertaktet, aber kanns nicht teste, da so ziemlich jedes Programm crasht, dass den Takt auslesen will.
Andererseits wirds auch nicht merklich wärmer.
 
Also Blutschlumpf ich habe mich mal bei meinen Kolegen um gehört,aber das prob kennt keiner sagen aber alle das es nicht an den zusätzlichen Ram liegt,ich weiß ist keine große hilfe,der akku vielleicht ne macke.
 
Hab den wieder ausgebaut und alles läuft wieder wie vorher, lag also sicher am Ram.
 
Schreibe doch mal was mit dem speicher war möchte nicht blöde sterben.
 
Wenn ich das wüsste, dann hätte ich den Thread hier nicht erstellt
 
Handelt es sich bei dem zusätzlich eingebauten RAM um ein exakt identisches Modul? Möglicherweise kann das System bei unterschiedlichen Modulen die Funktionen zur Energieeinsparung nicht korrekt ausführen.


Bye,
 
Es kann sein das der Speicherriegel einfach inkompatibel war und dadurch die Stromsparfunktion nicht mehr richtig funktioniert!
Du hast ja auch geschrieben das fast alle Programme gecrasht sind. Also der Speicher hat auf jedenfall ne Macke in Verbindung mit deinem Notebook. Notebook's sind wählericher was Speicher angeht.
 
Zurück
Top