Nur eine Festplatte am Raid-Anschluss

U

Unregistered

Gast
Ich habe ein MSI K7T266 PRO-R Mainboard, also mit Raid Controller. Kann ich meine einzige Platte (IBM 7200U/min) an den Raid Controller anschließen, damit Platz für ein ZIP-Laufwerk frei wird ?

Vielen Dank
 
U

Unregistered

Gast
RE:

ja klar kannst du auch ne einzelne platte an nen raid controller hängen,musst nur für die einzelne platte nen array einstellen und dann läuft's,ansonsten noch mit den laufwerksbuchstaben aufpassen !!

MfG Mathias
 
U

Unregistered

Gast
Hallo Mathias....

was meinst du mit "ich soll mit den Laufwerksbuchstaben aufpassen" ? Gibt`s da bei Raid Probleme ?
 

Valium110

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
896
Ich habe dazu noch ne andere Frage.

Ich habe auch das K7T266 Pro R und zwei IBM Platten.
Ich will die Platten an den Raid Controller anschließen, um den on-Board Controller frei zu bekommen. Ich will aber keinen Stripe Array mit beiden Platten erstellen. Wie kann ich das machen?

Gruß Valium110
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Beim Asus A7V-133 kann man per Jumper zwischen IDE- und Raidbetrieb wechseln, was natürlich zum totalen Datenverlust auf den Festplatten führt. Das sollte bei anderen Boards ähnlich sein.
Ich sehe aber keinen Sinn darin, den Raidcontoller im IDE-Modus statt des Onboardcontrollers zu verwenden, es sei denn, es ist ein Parallelbetrieb mit bis zu 8 Geräten vorgesehen.
 
Top