Nur eine Zusatzlüftung oder ein neuer Kühler?

Crunchtime

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.853
Hi @ all!

Ich wollte seit langem meine etwas "eingestaubte" :smokin: GF 2 MX übertakten. Deshalb wollte ich mir auch eine neue Kühlung besorgen. Was ist denn besser: nur einen Zusatzlüfter aufschrauben, oder ein neuer Kühlkörper (Blue Orb, etc.) aufbauen? :confused_alt:

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen!

Danke!
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
kommt ganz drauf an...meistens ist es aber am besten, auch den kühlkörper zumindest neu zu montieren, da die hersteller nicht immer allzu sogrfältig bei deren einbau vorgehen...ein dicker klecks WLP in die mitte, HSF drauf und feddich...das geht per hand sicher besser...was die kühlleistung gerade dieser seltsamen orb-teile anbelangt, bin ich jedenfalls etwas skeptisch.
am boden, wo eigentlich die größte wärme entsteht, sind die dinger glatt wie ein babypopo, wie kann da vernünftig die wärme abgeführt werden?

ich würd den alten kühler wiederverwenden (vorausgesetzt, er hat ordentlich profil) und dann mal nen lüfter draufschrauben.

Ob dadurch die MX allerdings viel schneller wird, wage ich zu bezweifeln, da sogar die "großen" brüder GTS/pro/ultra speicherlimitiert sind, würde es sicher sehr viel mehr helfen, den speichertakt zu erhöhen und dabei bringt extra-kühlung relativ wenig!

hth Quasar
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
Es besteht auch die frage wie weit du die Karte übertakten willst weil wenn du bis ans ende gehen willst dann hol dir doch ne Wasser kühlung di kannst dann auch gleich für deine CPU verwenden.
Und sonst kauf dir einfach einen neuen kühlkörper + aktivlüfter.
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Ich würde dir empfehlen auch den Kühlkörper mit auszutauschen. Denn wie schon oben beschrieben sind die Hersteller nicht immer sehr sorgfälltig bei der Montage der Kühlkörper. Habe es schon selber erlebt das bei einer Elsa Gladiac Geforce 2 Ultra ein Kühlkörper auf den Speicher nicht fest war. Der lag einfach nur so darauf beim auspacken viel der gleich runter. Ist schon eine Freiheit finde ich bei so einer teuren Karte, da sollte die Verarbeitungsqualität schon stimmen. Dashelb meine Empfehlung.

JC
 
Top