News nV40 bereits generalüberholt?

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Seit ATi den R300-Chip rausgebracht hat, ist für nVidia nichts mehr so, wie es einmal war. Man hatte plötzlich wieder schlagfertige Konkurrenz, die die eigenen Produkte überflügelte. Auch bei der nächsten Generation der Pixelbeschleuniger scheint sich ein ähnliches Kopf-an-Kopf-Rennen abzuzeichnen - mit einem Vorteil für ATi.

Zur News: nV40 bereits generalüberholt?
 

freeeezy

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
hmm lol... erinnert leicht an die nv30 karten ;)

Jedenfalls von der Lebensdauer..

eines fällt da auch auf..

nv 20 (geforce3 - kurze Lebensdauer)
nv25 (Geforce4 - gute Karten ^^)
nv30 (tja.. ohne Worte *g*)
nv35 (auch recht gute Karten)
nv40 (lalala..)
nv45 ...

Also niemals unausgereifte Produkte kaufen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.586
nee wenn überhaupt dann an den r400
aber die haben den früh genug gecancelt
nv kann ganz schön ins hintertreffen geraten wenn der viel später rauskommt (siehe 9700pro, da hatte nv nur die ti4600 entgegen zu setzen)
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.943
Was heisst da nur? Der NV30 ist auch mit im Spiel! Und ist um ganz wenig besser als der Radeon 9700Pro! Aber ich nenne das nicht der GeForceFX 5800Ultra, sondern GeFöhn 5800Ultra(staub)sauger :D

Back to Thema:

Heisst es jetzt das der NV40 ausstirbt? Und der R420 12PP hat anstatt 8PP? Warum ein Tot? Wen der NV40 16PP hat, sollte doch der NV45 32PP haben :p *loool*
 

GHo$T

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6
Ich gaub nicht, dass es sehr klug wäre jetzt schon ne reine PCI Express Karte rauszubringen.
Es gibt bestimmt nicht viele User die bereitwären wegen ner Graka gleich ein klompett neues System zukaufen.
Und da bei den Discounter Komplett Systemen immer an der Grafikkarte gespart wird kann Nvidia mit den NV40 wohl kaum Marktanteile gutmachen.
 

Ömerich

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.063
Zitat von bensen:
Der R400 heißt nicht mehr R400 sondern R420. :)

BTT:

Ich finds schön für ATi, aber zum Lachen für nVidia. Noch sowas wie mit der FX5800 können sie sich nicht leisten... :freak:


[offtopic]Wenn das selbe wie NV noch Intel passiert, bin ich glücklich. :D[/offtopic]
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
nVidia ist wirklich zum totlachen! :D


Das in dieser Firma noch keine Köpfe gerollt sind...?
 

4ndreas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
383
ich frag mich was NV damit bezweckt die produktionskosten für des ding werden am anfang doch bestimmt fast um die hälfte teuerer sein als der neue ATI chip was nützt Leistung wenn sie keiner bezahlen kann. Wenn ich mich recht erinnere sollen die NV karten um die 600-700 € kosten.

Na ja ich in seit der Radeon 8500 bei ATI und bleib auch dabei (im mom Radeon 9800Pro)
 

Red Ribbon

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
58
Also PUnkt

1. ich halte den Text für eine reinen Scheiß ich hoffe Herr Becker hat den nur von irgendwo übernommen.
und Punkt 2. wieso spricht man von einem aussterben eines Chips den es noch gar nicht gibt?? und wenn man jetzt die Architektur eines evtl. später kommenden Chips benutzt kann man nicht sagen das der NV 40 ein aussterbender Chip ist.
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
naja am Grafikkarten-Markt gibt's alle paar Jahre einen Führungswechsel - Intel hält sich schon Jahrzehnte ganz oben :D

@4) der NV40 hätte nur 8 Pipelines, der NV45 davon 16
 

rOx_Ya

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
256
ich finde das gar nicht lächerlich... ich finde es sogar gut, dass nicht ein vollkommen unsaugereiftes produkt auf einen gesättigten markt (wer reizt schon seine 9800xt/5950 bis zum gar nicht mehr aus?) geworfen wird, sondern dass an dem produkt gefeilt wird... übrigens hat ATI doch sowas ähnliches auch gemacht... warum heißt das ding sonst R420?

also nicht so eng sehen, leute ;)

CU
 

Seve11

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
122
@11
Ja aber ATI ist das schon vor einen halben Jahr eingefallen.
*grins*
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
16 Pixelpipelines? Dann wird es viele abgespeckte Varitanten der 6000er Serie geben. Ich kann es mir schon gut vorstellen. Die FX 6200 hat 2 PP, die 6600 4 PP, die 6800 8PP und die 6900 oder 6950 direkt mal 16 PP.

Irgendwie muss man nämlich Karten mit defekten PP noch verkaufen ;-)
 

Night-Hawk

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
748
beide firmen haben wohl damit ihre ursprünglichen pläne über den haufen geworfen, nur aus anderen gründen. zur erinnerung bei ati entschied man sich auf die shader 3.0 zu verzichten weil deren performance zwar herforragend war nur halt die im moment gebräuchlichen shader 2.0 nur unbdéfriedigend abschnitten, macht somit durchaus sinn, nur verstehe ich den grund von nvidia nicht denn laut eigenen aussagen wäre der nv 40 im schnitt 3x schneller als die bisherigen modelle und insbesondere bei half-life 2(welches ja immer noch nicht erschienen ist) 7x so schnell, also hätte es durchaus reichen müssen um ati paroli zu bieten, oder waren dies genauso reelle angaben wie damals bei der präsentation des nv 30, als der mit steigerungsraten von ebenfalls mehr als dem 3-fachen gegenüber den Ti4600 karten angepriesen wurde.
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Zitat von Night-Hawk:
, oder waren dies genauso reelle angaben wie damals bei der präsentation des nv 30, als der mit steigerungsraten von ebenfalls mehr als dem 3-fachen gegenüber den Ti4600 karten angepriesen wurde.
Damit hast du die Frage wohl selbst beantwortet, Night-Hawk. Die Karten sind oft Papiertiger. War bei der Pharlea und Matrox und bei den Xabre Karten von SIS auch so.

Wie mischt eigentlich die Volari von XGI da noch mit? Oder gar nicht mehr?
 

TropfTanga

Banned
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
198
ich frag mich nur, was aus dem doomIII - nv40 bundle wird? dauert das jetz noch monate bis doomIII rauskommt(wenn nv45 marktreif ist), oder erscheint doomIII noch im april/mai (was ich doch sehr hoffe)...meine Radeon9700pro wird den hohen doomIII ansprüchen auf alle fälle noch gerecht werden, hoff ich ;P
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.586
@6 liest du dir die postings durch oder laberst du einfach nur dumm rum?
es ging um das canceln von chips!!
@4 die 5800U kam über in halbes jahr später als die radeon 9700
@14 die mainstream- und lowkostkarten sind so gut wie immer eigene chips (außnahme: r9500)
die produktionskosten sind doch sonst viel zu hoch wenn du nen 200mio. transistirchip fast verschenkst
deswegen hat ati ja auch nur ne geringe gewinnsteigerung gemacht trotz dem enorm gesteigerten umsatz
 
Top