News nV40 taktet mit bis zu 600 MHz

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.394
Wie ATi mit ihrem R420 ist auch nVidia momentan voll damit beschäftigt, ihren neuen Grafikchip - nV40 - so schnell wie möglich zur Marktreife zu bringen. Die Kollegen vom Inquirer haben nun erste Details zu den erwarteten Taktraten des neuen Chips zugesteckt bekommen.

Zur News: nV40 taktet mit bis zu 600 MHz
 

Haakon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
477
Abwarten das Ding wird wieder heiß wie Hölle. Vielleicht sehen wir auch 2 Stromanschlüsse :D
 

Jakxx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
885
Hoffentlich vergeigt nVidia das Karten(oder viel mehr das cooling-)-Design nicht wieder so... nach dem Motto: "Den Gamer von heute stört keine Kühlung, die es in lautstärke mit jedem Haartrockner aufnehmen kann, wenn er genug frames dafür bekommt"
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
MHz schön und gut, aber ich habe mal gelesen, dass wohl auch der neue NV40 die Shader wieder nur mit 16 und 32 Bit rechnet, was ja das Problem der momentanen FX ist. (DX9 Norm sind ja 24 Bit) Es wird wohl gemunkelt das dieses Problem erst mit dem NV45 geändert wird. Aber die Benchs werden denn sehr interessant werden, denke und hoffe ich... Aber gespannt bin ich auch auf die Kühllösung :D (FX Flow2??? lol)

MfG
CyReZz
 
M

MacGyver

Gast
Super. Wenn die neuen Karten da sind werden die FX 5900 und 5950 nochmal ein bisschen billiger.
Dann kann ich mir auch eine 5950 leisten. :)
Schätze mal der NV40-Preis wird sich zur Produkteinführung so um 500-700 Euro bewegen.
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
dazu faellt mir eigentlich nur eins ein:
bla ...
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.471
Hört sich für mich erstmal wie eine typische Mediamarkt Karte an: "Übertrifft vergleichbare Grafikkarten um 150MHz Chiptakt"... Aber für ein entgültiges Urteil ist es viel zu früh, ich hoffe nur, die ganze Entwicklungszeit bei nVidia geht nicht für ein neues Kühldesign und kleinere Chipstrukturen drauf, es besteht ja auch so noch Nachholfbedarf.
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Nicht vergessen das die neuen Karten neben Taktungsrekorden auch noch neue Technologien mit sich bringen wie z.B. Pixel Shader 3.0,...

Und eigentlich ist der nV40 nur für AGP desingt (find ich auch besser! ;)), PCI Express wird aber auch noch unterstützt.

Noch kürz ein Wort zur Kühlungsmedthode der 5800 Ultra...
sie war nicht nur schei**e laut, sondern auch total ineffizient!
Eine komisches nicht Kupfet nicht Alu Material Kühlermaterial und als Wärmeleitpaste haben sie Fensterkitt genommen! :mad:
 

xLoMx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
740
wow 600MHz das klingt voll nach 70Watt verlustleistung.

ich hoffe mal wieder das das nicht der fall ist.

aber wie wir alle wissen nützt hoffen bei mir nichts, 31stufige Pipe bei Prescott :(
 

reven

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
566
@ CyReZz .. klar das aendert nv net .... denn 32 bit is ja theoretisch besser als 24 bit ... M$ muss halt endlich Dx9.1 oder wie das auch immer heisst rausgeben ....
 

Nelson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
270
@15 Jo denk ich genauso! Was war sich Nvidia zur der zeit sicher..... bis ATi mal wieder trotz niedriegerer MHZ Zahl Nvidias Karten übertrumpfen konnte!
 

KoLoS

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
91
hallo,
da ich mich mit Grafikkarten nur wenig auskenne, wollte ich euch etwas fragen. Verhalten sich die Pipelines bei Grafikkarten auch so wie bei den Prozessoren? Also ich meine, ist es so, dass wenn die Pipeline mehr Stufen hat, die pro takt leistung gleichzeitig sinkt, wie zum Beispiel beim Prescott? Oder sind mehr Pipes besser für die Pro Takt Effiziens.
 

cenmocay

Banned
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
737
At any rate, a 550MHz card powered with 750MHz GDDR2 memory with a 256-Bit interface and eight pipelines? This sure sounds to us like an Nvidian comeback in the making.

Hört sich doch gutan ,die Quelle wird schon die richtigen Daten wissen.
Der letzte Satz gefällt mir gut :D
 

WoD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
414
Wie lange hat es führ gewöhnlich gedauert, bis der Preis auf ca. 450-500? gefallen ist? Hab' nämlich keine Lust 600? zu bezahlen, wenn die Karte nach gewisser Zeit nur noch 450? kostet...
 

Rache Klos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
415
Da sieht man wieder was so alles geschrieben wird, obwohl die leute 0 plan davon haben.

NV hat eine 32 Bit PixelShader genauigkeit, es mag sein dass so eine Architektur mit 24 Bit Shader Code nicht Optimal Arbeitet, ein problem sehe ich darin aber überhaupt nicht, eher genau das gegenteil.

NVidias hauptproblem waren die 4 Pipelines, pro Pipline standen zwar zwei Textureeinheiten zur verfügung, aber bei Pixelshader lastigen Games ist das nicht relevant.

ATI hat ein 8x1 Architektur, hat also generell gesagt schonmal eine doppelt so hohe Rohleistung.

Da NVidia mit dem NV40 warscheinlich 8 Pipelines mit je zwei Textureeinheiten bringt hat NVidia nicht mehr so das nachsehen.
 
Top