NVidia Detonator 28.32 offiziell

Michi2000

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
21
...und das Teil ist irgendwie merkwürdig

Moin

Hab den Treiber auch mal gerade unter WinXP Professional installiert und siehe da: Alle Steuerungsoptionen unter "Anzeige" in der Systemsteuerung sind verschwunden, d.h. kein "Direct3D, OpenGL, Coolbits etc." und weil´s so schön ist wurde NVMax (Last Edition) auch gleich ausser Gefecht gesetzt: "Fehler beim Laden von nvcpl.dll" Hat irgendjemand ´ne Ahnung was das soll oder vielleicht ´ne Lösung (ausser ´nen alten Treiber zu nehmen ;))
 

DON

Ensign
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
200
hi,

habe den neuen detonator grad gezogen und mir gleich mal die
nv4_disp.inf angeschaut. so wie es aussieht wird jetzt das neue system, wie sie auflösung, bildwiederholrate usw. angeben verwendet. :rolleyes:

wenn einer weiß wie das editiert, der darf mir das ruhig mitteilen! :D

gruß

DON
 
N

NaturalSound

Gast
jo währe nich schecht, weil ich hab auch keine lust meine spiele mit 60hz zu spielen...:(
 

Airex

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
783
Hat schon jemand erfahrung wie schnell der neue Deto ist?
 

Grumbart

Ensign
Dabei seit
März 2002
Beiträge
176
Das Problem mit den Tabellenreitern unter Eigenschaften der Anzeige hab ich auch, die fehlen einfach. Grr.
Mal abwarten wird wohl schon bald wie der 21.xx abgelöst.
Übrigens ihr wohl alle XP oder 2K drauf ... vielleicht tritt das Problem nur dort auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistered

Gast
Negativ Grumbart! Ich hab WinMe drauf und bei mir fehlen die Einstellungsmöglichkeiten auch. Aber nicht so tragisch, da gibt es ja andere Programme für. Ausserdem kommt bestimmt in ein Paar Tagen ein neuer Treiber hinterher. So lange komm ich auch ohne die Einstellungen aus. Werde jetzt erst mal die Performance von dem Treiber mit 3DMark 2001 SE testen.
 
G

Gustl

Gast
Hatte irgendwo mal folgenden Hinweis dazu gefunden, der half zumindest bei den 23.11 (den 28.32 zieh ich gerade noch):

"Delete all nvrs*.dll files in System32 (and wherever else they might be). Then you can access the advanced tab, where you'll also be able to set the refresh-rates. "

cu, gustl
 
U

Unregistered

Gast
Scheiiiiiiiii.... Treiber 1000 weniger 3Dmarks 2001
Und der 60 HZ Bug unter xp läst sich nicht mehr mit dem rivatuner
beheben
 

Nartak

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
16
Ups, das is schlecht ihr test dummies...dann brauch ich es wohl net mehr testen*gg*...cya leuts
 

Khan

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
8
Das mit den fehlenden Advanved Display Properties war anscheinend ein Problem mit voreilig hochgeladenen Treibern. Angeblich hat Nvidia das Problem behoben und die Treiber, die man jetzt runterladen kann sind in Ordnung (heissen auch 28.32).
Die neuen Treiber sollen gegenüber der 27er Serie übrigens auch tatsächlich einen Tick schneller sein...

Ich probier das gleich mal aus.

Wenn jemand eine Lösung für das 60Hz Problem gefunden hat, bitte LAUT SCHREIEN!
 
M

Mr. T

Gast
Weiss gar nicht, was ihr habt.
Ich fahre XP, 3dMark zeigt keine signifikanten Veränderungen, Spiele laufen mit der eingestellten Frequenz (85Hz).

Mache ich was falsch???????????

Muss ich jetzt Billy oder nVidia kontakten weil mein System normal funktioniert?

Mist.

Mr. T
 

Khan

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
8
Offensichtlich machst du was richtig, aber es wäre gut zu wissen, was das ist. Mein Wolfenstein auf jeden Fall läuft auf 60Hz (Desktop auf 75)...
 
U

Unregistered

Gast
Was nett ist irgendwie kann ich jetzt die Stärke des Anisotropischen Filterns einstellen und Digital Vibrance zeigt mal Wirkung (stärkerer Kontrast und Farben besser), das mit den 60 hz hab ich immernoch.
 

SonicAndSmoke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
439
das 1. was ich nach dem download machen werd is erstmal die sprache des detos modifizieren denn ich hasse eingedeutschte treiber (fast so schlimm wie deutsches bios z.b. bei dell-pcs)

also erstmal alle sprachdateien ausser die englische löschen und dann der englischen den namen der deutschen geben et voila => man hat die treiber in klar verständlichem englisch

zu dem 60hz bug: ich glaub es war sogar computerbase, die mal einen artikel darüber geschrieben haben wie man die .inf-datei modden muß, damit man nur noch die höheren frequezen bekommt.

ma schauen.....
 

Hijack II.

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
21
Es gibt aber nicht zufällig 3D-Stereo-Support für WinXP oder 2k, oder? Wäre ja zu schön...
 

Khan

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
8
Nvidia hat das format in dem die refreshrates angegeben sind (in der INF Datei oder in der Registry) geändert. Jetzt ist das ein kaum verständliches Kauderwelsch.
Ein gewisser Phatal im NVnews.net forum hat das decodiert nur leider krieg ichs immer noch nicht gebacken :(
 

Khan

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
8
Die Anleitung von Phatal drüben im NVnews.net Forum wegen des REFRESH-RATE FIXes funktionieren. Man muß nur drauf achten, die INF zu editieren und nicht nur in der registry rumzufummeln.
 
Top