News nVidia: Neue Handy-CPUs mit 3 Megapixel

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Der Handymarkt scheint für die Grafikchip-Hersteller heutiger Tage immer bedeutender zu werden. So setzte nVidia heute mit der Einführung der GoForce 4000 und 3000 Media Prozessoren seine GeForce-Produkt-Serie fort, die mit der Übernahme von MediaQ eingeleitet wurde.

Zur News: nVidia: Neue Handy-CPUs mit 3 Megapixel
 

noob-hunter

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.908
coole sachen ! jetzt nur noch warten bis sie bezahlbar werden !

hoffenlich gibs auch ein OC tool *g*
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.243
Neben OC-Tool braucht man dann auch Heatpipe oder VGA-Silencer! ;)
 

STFreak

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.105
Oder am besten gleich ein FXFlow.

Stell ich mir schon lustig vor:
Ich: Du musst lauter reden der wind ist unaushaltbar hier!
er: Wo bist du denn?
Ich: In meinem Zimmer :D
 

BaxTec2k2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
283
könnte auch anders aussehen:
"sorry, ich muss auflegen, mein Handy wird zu heiß."
Da sollte man eine Möglichkeit schaffen das Display zu deaktivieren bzw. in den Ruhestand zu versetzen. Außerdem wäre ich dafür endlich mal gescheite Freisprecheinrichtungen in Handys einzubauen, wie bei nem Festnetztelefon.
Gibts eigentlich Nvidia-GraKa in Organizern?
 

Jujjine

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
562
Naja ganz so schlimm wirds dann doch nicht werden, immerhin werden die Dinger weiterhin von MediaQ entwickelt, kommen nur unter dem Label Nvidia raus.
 

value

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.114
Also Handys mit 3 Megapixel Kamera gibt es von NEC, zumindest Japan schon einige Monate :o
 
Top