News nVidia NV20A in Microsofts Xbox

Rayn

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.047
Der Nachfolger der aktuellen Grafikchips von nVidia, GeForce 2 GTS und GeForce 2 Ultra, wird in der ersten Spielekonsole von Microsoft, der "Xbox", eingebaut. Dabei handelt es sich um eine spezielle Ausführung des NV20A, die voraussichtlich mit 300 MHz Core-Frequenz getaktet wird.

Zur News: nVidia NV20A in Microsofts Xbox
 
Top