Nvidia Riva TNT2-kaputt oder einfach nur schlecht???

TimtheSLICKER

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
41
Hi Leute
Also ich bin der Typ, der mit seiner Nvidia Riva TNT2 M64 ein riieeeesiges Problem mit Spielen hat.
Es tritt bei fast allen neuen Spielen bei mir der "scwere Ausnahmefehler auf.
Woran liegt das???
Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass dieses Problem meine Graka verursacht weil:
Bei Diablo2 gibt es so einen Grafiktest. Wenn ich diesen mache tritt immer ein Bluescreen auf.
Außerdem habe ich soeben versucht "3D Mark 2001" zu installieren. Das ist ein Grafikkarten-Testprogramm, soweit ich das richtig verstanden habe.
Jedenfalls ist schon bei der Installation dieser verdammte Bluescreen aufgetreten!!!:mad:
Kann mir vielleicht irgendjemand sagen, ob meine Graka vielleicht kaputt ist oder was sonst mit der abgeht???
Bitte, ich habe sogar schon an Gamestar geschrieben, jedoch noch keine Antwort bekommen.
 

TimtheSLICKER

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
41
Sorry, anfangs habe ich mich verschrieben:
Ich meine natürlich den schweren Ausnahmefehler mit "h".
Habt ihr wahrscheinlich gerafft, habe es trotzdem noch mal gepostet.
 
U

Unregistered

Gast
die installation von 3d mark 2001 hat eigentlich garnix mit der graka zutun, also dürfte das problem meiner meinung nach nicht nur an der graka liegen

hast du in letzter zeit neue mainboard- oder grakatreiber installiert, die sich vielleicht nicht miteinander vertragen (directX-Installation mit eingeschlossen)

kannst auch mal den ram checken - wenn unerwartet bluescreens auftreten liegt das oftmals an ramfehlern
 

TimtheSLICKER

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
41
Ich habe mir gerade erst vor 2 Wochen 256 Mbsdram gekauft.
Im moment habe ich 384MBRAM und die machen sich gut.
Ich habe noch nie neue Mainboard treiber installiert,
habe aber den neuesten Detenator 12.4.
Ich habe meinen PC vor einem halben Jahr gekauft (bei Vobis Fertig-PC) Ich weiß gar net was ich fürn Mainboard habe, ma gucke...(Peinlich)
Ich habe dieses verd.... Problem schon von Anfang an.
Erst ging es, weil ich nur so Spiele wie Unreal Tournament, Quake3 Arena gespielt habe.Die Engine der 2 genannten Spiele macht eigentlich keine Probleme. Das Problem trat erst so bei Spielen wie No one lives forever, Giants u.a. auf.

Mit Serious Sam und American McGees Alice hatte ich nie Probs.
Kann es sein, dass die Engine von Quake3 und Unreal-T. dieselbe ist, wie die von Serious Sam und Alice??
 

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
Ne! Quake3 hat eine ganz andere Engine als UT!!! (Verbessert mich wenn ich was falsch sage) Ich glaube UT ist eine Direct 3D und Q3a eine Open GL Engine.
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
jo UT is ne hardcore D3D-Engine und Quake 3 is OpenGL...
Alice verwendet aber auch die Quake 3 Open-GL Engine, die beiden spiele sind also identisch...
Und Serious Sam verwendet eine eigene (quake3-ähnliche) OpenGL - Engine...
zu deinem prob fällt mir leider nix ein, hat aber irgendwas mit treibern zu tun tät ich mal tippen...
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Versauch mal formatieren...evtl ist auch einfach nuur dein win screwed-up :)
 
U

Unregistered

Gast
vielleicht unterstützt der neue detornator auch deine doch schon in die jahre gekommene graka net mehr korrekt

probier doch mal die V6.5
 

TimtheSLICKER

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
41
Erstmal danke, dass so viele versuchen mir zu helfen.:)
Aber da ich anfangs keine Ahnung hatte was mit meinem PC abgeht habe ich in einem halben Jahr schon stolze 4mal formatiert!!!
Außerdem habe ich auch schon so ziemlich jeden Treiber ausprobiert.:(
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Könntest du vielleicht mal posten was für ein Board du hast, bzw. welchen Chipsatz???

Hast du schon ein Bios Update probiert, wenn nicht dann flash mal eines drüber.;)
 

TimtheSLICKER

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
41
Was ich für ein Mainboard habe muss ich eben wie gesagt dann mal checken, hier aber ein paar andere Angaben:
Intel PentiumIII 800MHZ
384MBSDRAM
40GB Festplatte

Bios:
American Megatrends 10/3/00
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Original erstellt von TimtheSLICKER
Bios:
American Megatrends 10/3/00
Also hab ich zwar noch die gehört oder gesehen, aber rein mal vom Datum her würde ich sagen, dass da schon mal ein Update fällig wäre (falls es das überhaupt bei dem Bios gibt;) ) Such einfach mal danach und wenn du eines findest, dann flash es drüber.
 

TimtheSLICKER

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
41
noch ma ne Frage-is mir n bisschen peinlich, aber kann man in Windows gucken, was man fürn Mainboard hat:rolleyes:
Ich hab meinen Pc ma aufgeschraubt. Kann es sein dass es Mainboards von ner Marke nam,ens "VIA" gibt???
Ich kenn mich überhaupt net aus.....
 

TimtheSLICKER

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
41
Vielleicht ist dir mein Bios unter dem Namen "AmiBios" bekannt?
Es steht immer geschrieben wie folgt:
AmiBios American Megatrends.....
 

Timbo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
713
Also ein Kumpel von mir hat eine TNT2 und die gleichen Probleme und konnte sie bisher nicht beheben.
Unter Windows sieht es eher schlecht aus deinen Mainboard-Hersteller zu bestimmen. Wenn der Rechner bootet sollte das angezeigt werden. (Nicht immer, aber manchmal) VIA ist nur der Chipsatz den dein Mainboard verwendet.
Ami-Bios ist schon richtig, nur um ein korrektes update draufzuspielen solltest du den Hersteller deines Mainboards kennen. SiSift Sandra sollte das können. Kann man eigentlich überall runterladen (http://www.pcwelt.de/, http://www.chip.de/).
An den Detonator Treibern wird's wahrscheinlich nicht liegen. Ich denke dein Board und die GraKa können einfach nicht miteinander.
Hast du den Rechner in einem Laden komplett gekauft oder gebracuht bzw. in Einzelteilen? Wenn komplett, dann soltest du dich beschweren und was vernünftiges verlangen. Viel Glück.

-Timbo
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Original erstellt von TimtheSLICKER
Was ist denn genau dieses SiSift Sandra????
Das ist ein System Diagnose Tool, das dir tonnenweise Auskunft über dein gesamtes System liefert. Vom der CPU Temperatur bis zum PCI Takt und es liefert dir gleichzeitig Verbesserungsvorschläge. Wenn du in die Sparte "CPU & Mainboard" (irgendwie so hats glaub ich geheissen) dann solltest du den Hersteller deines Boards dort irgendwo aufgelistet finden.
 

TimtheSLICKER

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
41
Kann mir jemand noch mal ne Seite sagen, wo ich das SiSofa Sandra-Tool runterladen kann???
Chip.de Ist die gepackte Setup Datei kaputt.
Und ich hab auch schon bei altavista gesucht und noch eins downgeloadet, das war aber auch kaputt!:(
 
Top