Leserartikel NZXT Kraken X63

RaptorTP

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
15.496
Hi,

nuja - HUE 2 LEDs Stripes sind ja so eine optionale Geschichte.
Wenn dein Board Anschlüsse für Beleuchtung hat - brauchst du da nix optionales kaufen.

Außer du möchtest irgend einen speziellen Effekt den du über dein Board nicht bekommt.

Manche haben solch einen Kühler ja auch in einem nonRGB System drin.
USB 2.0 Header gibt es schon eine ganze Weile ;) und die AiO hat ja ne gute Kompatibilität zu den Sockeln

1631273023686.png


Die Beleuchtung wird über USB angesteuert in der NZXT CAM Software.
 

SonyFriend

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
513
ah danke, also erst, wenn Win10 gestartet ist, ja?
Wir hatten erstmal nur das bios angesteuert, da Win10 noch nicht installiert ist.
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
15.496
Jupp - so macht es sinn.

Also ich hatte ja ein voll installiertes System zu testen.
Bin dem jetzt nicht direkt nachgegangen.

Aber per SW in Windows hast du vollen Zugriff.
Sonst leuchtet es wohl quasi immer lila.

1631276431839.png
 

SonyFriend

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
513
Hmm, seltsam, das Logo, also die Schrift leuchtet überhaupt nicht, auch im Inneren ist kaum was zu sehen.
Wir haben das Gehäuse H510i, die x63 non rgb, ein msi b550 gaming Plus und die CAM Software auf ein frisches Win10 installiert.
Bei der CAM kann ich verschiedene Profile laden, aber leuchten tut da nix.
Wie weiter oben beschrieben hab ich micro-usb, Sata und den "Lüfter" 3Pin angeschlossen, mehr nicht. Den Micro-usb habe ich an den internen USB2 Anschluss gesteckt.
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
15.496
... und das eine Kabel das an die Pumpe geht, auch - richtig ?

also es müssen 2 Kabel von der Pumpe weg gehen.

1631438380336.png
 

SonyFriend

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
513
Du meinst das micro-usb? Das steckt!
Beleuchtung sieht auf dem Bild stärker aus, als es ist. Das bunte kommt vom Gehäuse.
Ergänzung ()

20210912_113048.jpg

Ergänzung ()

20210912_114512.jpg
Beleuchtung vom Gehäuse aus
 
Zuletzt bearbeitet:

SonyFriend

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
513
nein, rechts
kannst ja auch viele optischen Sachen auswählen, Gehäuse funktioniert und reagiert.
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
15.496
uff .... evtl. wirklich einfach nur pech gehabt ? :(

Also auch bei Hochfahren nachm Kaltstart nicht kurz irgendwie unkontrolliert ?
Weil dann ist wohl wirklich was nicht verbunden intern ....
 

ShiftC

Ensign
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
222
Klingt für mich nach defekten LEDs am Logo oder irgendwo ist ein Kontaktfehler.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RaptorTP

SonyFriend

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
513
Ware ausgebaut und zurück geschickt.
Neue Ware erhalten und alles leuchtet so, wie es sein muss.
Danke für euer Feedback!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ShiftC und RaptorTP

RaptorTP

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
15.496
Jawollo ! Freut mich :)

Viel Spaß damit.
Wenn möglich immer den Radi in den Deckel.

Hat 2 Vorteile
  • die warme Luft geht direkt raus
  • Luft sammelt sich im Radi, Pumpe bleibt leise
 
Top