[oc] 2500+ Barton @ 2,03 GHz mehr nicht ?

-guts-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
278
Tach ,
Zu allerst , ja ich habe die Suchfunktion ausprobiert , aber nix richtiges zu meinem "Speziellen" Problem gefunden.
Und ja ich weiß, das sich nicht alle 2500+ Bartons auf 2,5 GHz übertakten lassen.
Trotzdem wollte ich mal nachfragen , ob ich irgendwas übersehen habe oder was falsche mache beim oc'n .

So nun aber zum eig. Thema :
Wie im Topic schon steht hab ich meinen 2500+ Barton auf 2,03 Ghz ( 11x185 ) laufen und bin eig. auch ganz zufrieden. Jedoch hab ich ne Wakü und würde natürlich gerne etwas höher übertakten.

So nun kurz zu meinem jetztigen System :

Leadtek Winfast K7NCR18D
2500+ Barton ( Multi locked )
2x 512 Twinmos Cl 2,5 ( Dual )
( ATI 9800 Pro , ... )

Nun zu meinen Settings :

Ram -> 2,5 - 3 - 3 - 8
FSB -> 185
Multi -> x11
Vcore -> 1,850 V

Nun zum problem :
Wenn ich den FSB erhöhe und über 190 gehe läuft der PC zwar in WinXP rein , aber sobald ich nen Benchmark drüberlaufen lasse ( Aquamark 3 ) kackt er nach ca. 1-2 Minuten ab und ich bekomm ne Fehlermeldung , welche den RAM-Betrifft
( Adressierungsfehler .... irgendsowas )
So nun zu meiner Frage , hat jmd vielleicht ne ahnung ob einfach 2,03 GHz die Grenze für meine CPU ist oder oder ob es vielleicht irgendwie am RAM liegt oder an sonstetwas ?

Vielen Dank schonmal im Vorraus !

-Guts-
 

BvB123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
hmm dann weiß ich es nicht aber nachher kommen schon die oc gurus die dir helfen
aber es liegt zu 90% am ram glaub ich mal
aber mehr als 2.0 ghz ist da garantiert drinn
 

Daywalker

Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
2.820
nicht alle und sogar weniger las du denkst kommen auf 2,5ghz aber auf 2,2ghz sollte man sicha bei jedem schon kommen, wobei oc'en imma glücksache und viel mit den verwendeten komponenten zu tun hat!

wobei ich bei dir denk, das du vielleicht einfach in kleinen schritten oc'en solltest

unterstützt dein board den offiziel fsb400?
 

-guts-

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
278
ja es unterstüzt offiziel fsb400.
Ich mein ich bin mit meinewn ca. 2 GHz auch zufrieden , aber wie gesagt... mit Wakü würde ich schon gerne etwas mehr herauskitzeln , trotzdem wenn 2 GHz das Limit sind werd ich den teufel tun und meine CPU abrauchen lassen *armer Schüler ist*

Vielleicht hat ja noch eienr ne Idee ...

Trotzdem danke mal!
 

Dark One

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
626
Meinen kriege ich auch nicht höher als 2100Mhz.Und ich hab schon alles probiert!
Bei mir wird es wohl am Netzteil liegen,was hast du für ein Netzteil?
 

Tiguar

Commodore
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
4.815
Zitat von -guts-:
hat jmd vielleicht ne ahnung ob einfach 2,03 GHz die Grenze für meine CPU ist (...)
Das ist nicht auszuschließen, kann Dir per Ferndiagnose aber auch keiner genau sagen. ;)
(...)oder oder ob es vielleicht irgendwie am RAM liegt oder an sonstetwas ?
Versuche es doch einmal mit weicherem Speichertimings und auch mit einem höheren Multiplikator bei geringerem FSB. Dann kannst Du schon recht gut eingrenzen, was der limitierende Faktor ist.

Ciao, Tiguar
 

-guts-

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
278
Tagen 380 SE , sollte eig. reichen . Hab mir ja extra ein neues besorgt :( .
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.129
ich denke, das es an der cpu liegt. der ram sollte die 185 ja wohl locker mitmachen, da er ja auf 200 ausgelegt ist. kannst ja trotzdem mal versuchen die spannung auf 2,8 zu stellen. aber wie gesagt, ich denk cpu ist der limitierende faktor.

ps: im standard takt mal den ram checken, vielleicth hat der von haus aus en schlag weg. unwahrscheinlich, aber könnte sein.
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.995
Dann haste natürlich ausgesch***** ..... :D

Wollte gerade vorschlagen, den FSB auf 200 zu schrauben, aber wenn er locked ist, kannste mit deinem Ergebnis eigentlich zufrieden sein, solang er stabil läuft.... Locked CPUs und Übertakten isch immer so ne Sache ........

Meiner läuft auf 2100 Mhz (10,5 x 200) und mehr geht net, Arctic Copper 2 isch halt net des Wahre zum OCen ..... ;)
 

Tiguar

Commodore
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
4.815
Zitat von BvB123:
Sorry, hatte ich nicht gesehen. Wer lesen kann ... :D

Es bleibt aber bei dem Tip mit den entschärften Timings. Wenn das nichts bringt, kann die CPU tatsächlich nicht mehr. Wenn doch, liegt´s am RAM.

Ciao, Tiguar
 

-guts-

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
278
ok danke mal für die vielen Tips .
Ich werd morgen mal die Timing etwas entschärfen und das ganze mal Testen.
Wie gesagtat bin ja auch net unzufrieden mit den 2 GHz .

cu,
-Guts-
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Ram -> 2,5 - 3 - 3 - 8
FSB -> 185
Multi -> x11
Vcore -> 1,850 V

Du hast ihn also bei einen FSB von 185 schon mit 1,850V laufen?
Schaft er die 185FSB auch mit den Standart V-Core?
Wenn er das nicht packt dann liegt es am CPU.

Ich bekomme z.b bei 2500+ ohne besonderen Stepping auf einen FSB193 mit Standart V-Core stabil zum laufen danach macht mein Speicher schlapp.
Mit DDR400 Speicher brachte ich ihn ohne V-Core erhöhung auf FSB 198 danach musste ich den V-Core erhöhen. glaube auch 1,75 lief mein CPU mal kurz auf FSB205 danach ging aber nichts mehr.
 

Aeffchaen2

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
39
Also da haste echt voll das faule Ei gekauft, so einen schlechten habe ich noch nie gehabt.
Die letzten 5 die ich verbaut habe haben min. die 3200+ geschaft.

Mein Tip : CPU bei Ebay verticken und ne neue kaufen
 

BvB123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
jop
wer kauft schon so ne cpu
wenn de verkaufst auf keinen fall deine oc ergebnisses dahin schreiben
weil eigentlich schafft jeder barton den ich bis jetzt gesehen hab die 2.1 ghz
 
L

LinuxNoob

Gast
Hallo,

ich habe ebenfalls ein Leadtek K7NCR18D Pro mit einem gelockten 2500+ und 512MB PC2700 333MHz Ram von Infineon. Ich komme auch auf etwa 190 FSB aber auch nur auf 1,85V Ist alles etwas ärgerlich. Aber mein Ram lasse ich gebremst laufen. Bei mir liegt halt am Ram. Aber das Board unterstützt auch nur bis 3000+!! Das steht bei Leadtek.com.tw auf der Page unter Details. Vielleicht liegt es auch daran.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Po§tm@n_VS

Ensign
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
156
ich schaffe bei meinem gelockten 2500+ auch nur FSB von 195 bei 1,775 V Spannung.
Bekomme in selbst bei 1,85 V nicht auf FSB 200.
RAM : PC 400 CL2 Corsair XMS@7-3-3-2
Board: Epox 8RDA3+
 
Top