Oculus Rift sofortiger Umtausch?

Shioro

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
48
#1
Habe die Oculus Rift seit 3 Tagen (aus einem Saturn gekauft) und das Bild ist jetzt total verschwommen...

Habe dann mal die Linsen angeschaut und hinter den Linsen sind Feuchtigkeitsflecken?

Die gehen aufjedenfall nicht weg. Und das ist laut Oculus Support ein Herstellungsfehler da die Versiegelung nicht dicht ist.


Hattet ihr vielleicht eine ähnliche Erfahrung? Ich würde sie ungern wegen so einem Problem einschicken lassen. 2-3 Wochen einschicken lassen wegen fehlerhafter Versiegelung...
 

eLdroZe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
538
#2
Dann geh in den Laden und tausch sie einfach um. Sollte doch nicht das Problem sein.
 

Shioro

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
48
#3
Dann geh in den Laden und tausch sie einfach um. Sollte doch nicht das Problem sein.
Ja. Muss ich heute mal dort anrufen. Denn in einem anderen Thread war es so dass sich Media Markt z.b. geweigert wegen sofortigem Umtausch. (Die Rift war 5 Tage alt und hatte anscheinend einen anderen Defekt)

Und ich habe echt wenig lust wegen popeligen Linsen die unscharf sind die 2-3 Wochen einzuschicken.
 

Blaexe

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.065
#4
Ne andere Möglichkeit als erst zum Media Markt zu gehen hast du ja aber nicht. Wenn du mal das Rücksendelabel vom Oculus Support hast sollte es aber recht fix gehen.
 

Titina

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
299
#5
Nun grundsaetzlich ist es ein klassicher Gewaehrleistungsfall. Also ist der Haendler dein Ansprechpartner. Und daher hast du Anspruch auf eine Nacherfuellung des Vertrags und darfst als Kaeufer, theoretisch, die Art der Mangelbeseitigung waehlen oder eine Ersatzlieferung verlangen.
Allerdings darf der Haendler eben auch diese Art verweigern "wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist."
Und unverhaeltnismaeßig kann es eben auch schon sein wenn die Reparatur wesentlich billiger ist als der entsprechende Austausch.

Vorschlag waere von meiner Seite aus mit dem Service von Saturn zu reden und grundsaetzlich freundlich zu bleiben und nicht gleich auf die Kacke zu hauen und gleich direkt den Umtausch zu fordern. Frag halt erstmal nach wie lange das wirklich dauern wuerde und frag dann nach ob nicht auch ein einfacher Umtausch moeglich waere.
 

xap

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
500
#6
Hatte mal ne Rift bei Saturn gekauft .. nach 2 Tagen wieder zurück gegeben, weil da was mit dem HDMI Kabel nicht in Ordnung war.
Also hat immer das Signal verloren.
Die wollten mir gleich ne neue geben, war gar nicht so leicht das Teil wieder los zu werden .. der Fliegengitter Effekt schreckte mich am meisten ab.
Zum Glück hatten die keine Neue mehr auf Lager und es gab Gutscheine :D
 

Khalinor

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.145
#7
Ich geh mal davon aus, dass es auf die Kulanz des Verkäufers vor Ort ankommt.

Genau aus diesem Grund kauf ich, bis auf Kleinkram, nur noch online.
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.115
#8
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.251
#9
1. Ich kaufe nur noch online und hole im Laden
14 Tage Rückgaberecht
2.habe die MEDIA Markt Club Karte ,da sollte man 28 Tage Rückgaberecht haben.
3.Saturn ist was Umtausch angeht recht kulant ,nie mit denen Probleme gehabt .
Deswegen höflich anrufen und klären.
 
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.498
#10
Lass dir die info vom Support per Mail geben und nimm den Ausdruck mit beim Umtausch.
 

Shioro

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
48
#11
War heute beim Saturn und hab an der Info das Problem erklärt. (Ich hatte vorher angerufen und der Mitarbeiter hatte gesagt ich solle nur die VR Brille mitnehmen)

Ich habe direkt eine neue bekommen. :)
 
Top