News OCZ: Bessere Timings für High-End-RAM

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.546
Zweifelsohne teilen sich Corsair und OCZ derzeit die Performancekrone, wenn es um den wohl schnellsten Speicher geht. OCZ geht jetzt in die Offensive und bringt Speicher mit verbesserten Timings. Die DDR550 Module kommen erstmals mit Timings von 2,5 daher.

Zur News: OCZ: Bessere Timings für High-End-RAM
 

xsky

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
60
Das miese ist ja nur, dass CL2,5 oder CL3 kaum unterschied machen, solange es von RasToCas/RasLat 4 (also 2,5-4-4) gefolgt werden.
Bei den zwei Zahlen geht viel mehr Performance den Bach runter
 

noob-hunter

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.908
naja ich bin meinem infs. total zu frieden mehr/besser würd mir bei disem system nichts bringen ...

oder ... ?

aber schon echt krass die dinger ! für jemanden der ein P4 besizt vileicht gar nicht so unenteressant !
der preis wird wohl wieder viele geldbeutel sprengen ...
wie meins zum beispiel :D
 

phs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
468
Hab ich mir schon gedacht! Wird also nix, weil soviel Geld kann ich "nur" für Arbeitsspeicher nicht ausgeben! Warte ich halt auf DDR2!
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.949
Zitat von G-D:
kein wunder dass ocz auf ddr2 verzichten will, wenn die ddr1 teile schon so teuer werden
Aber DDR2 ist immer noch teurer! Und auf Ihre schlimme Timming kann ich sogut verzichten! Auch wenn z.B DDR1 550 400€ kostet, und DDR2 533 450+€ kostet, würde ich lieber DDR1 nehmen! CL2.5 und nicht CL4+ und die folgenden Zahlen sind glaub CL4-6-6-10 wenn ich mich nicht täusche bei DDR2! Da kaufe ich lieber die alte schnellere, kosten günstigere Rams!
 

WhiteShark

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.912
ich kauf mir lieber günstigen ddr ram, cl3. cl2 oder cl3 ist ja egal, niemand kann den unterschied subjektiv messen.
nur wegen besserer timings zahl ich net 50 oder sogar über 100€ mehr. zumal man den unterschied netmal bemerkt.



ddr2 kaufen momentan eh nur leute die alles gleich haben müssen, ob es sinn macht oder net.
mehr als ddr400 lohnt sich für die meisten leute eh net. gibt ja keine cpu die mehr fsb hat. höchstens für overclocking bräuchte man mehr als ddr400. wobei es eigentlich net so wichtig ist ob man jetzt 3ghz oder 3,5ghz hat.
 
Top