News Opteron mit Dual-Core kommt 2005

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Alle Jahre wieder hält auch AMD ein Aktionärstreffen ab, auf dem sich die Chefetage des erfolgreichen CPU-Herstellers regelmäßig die Klinke in die Hand gibt. So geschah es auch in diesem Jahr und Hector Ruiz, seines Zeichens Chef von AMD, proklamierte zugleich eine neue Generation der Opteron-Prozessoren für 2005.

Zur News: Opteron mit Dual-Core kommt 2005
 

tom77

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.702
Schade dass das nur für den Server-Markt kommt. Dann werde ich sicher bei INTEL bleiben. HT ist einfach super und das will ich nicht mehr missen.

Wie schon gesagt, ich dachte AMD zieht mit dem Dual-Core gleich oder besser gesagt daran vorbei.

Schade!
 
H

hrafnagaldr

Gast
Passend dazu:

http://www.hartware.net/news_36237.html

http://www.hartware.net/news_35939.html

Intels Dual-Core CPUs auf Basis des Pentium M, Jonah für den Mobile Bereich, Conroe als Desktop CPU. Das hört sich nett an, Dual-Core Pentium M mit 2MB Cache pro Kern, dafür gehn 90W Verlustleistung noch in Ordnung, wobei das Teil im Notebook natürlich nicht so gut ist für den Akku. Aber da muss man ja nicht unbedingt ne Dual-Core CPU haben :D Mit dabei natürlich auch die 64-bit Erweiterung und leider auch LaGrande :(
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.559
Und wieder eine Hiobsbotschaft mehr für Intel... :rolleyes:

Die stecken richtig in der Klemme! :D

Kann mir aber nicht vorstellen das das dann so lange dauern kann bis Dual Core CPU's auf den Desktop Markt kommen! :)
 

TanteHorst

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
366
@2
jo du sagst es
2006 , wenn dualcore auch bei den desktops evtl. mal eingeführt wird ist es es schon zu spät , bis dahin wird intel sicherlich wieder ordentlich was drauf packen
naja schade , würde adm noch dieses jahr einen dualcore prozi rausbringen , würden sicherlich sehr viele high-end user zu amd wechseln :/
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.461
Zitat von TanteHorst:
@2
würde adm noch dieses jahr einen dualcore prozi rausbringen , würden sicherlich sehr viele high-end user zu amd wechseln :/
Warum sollten die das tun? Dualcore CPU´s werden fast doppelt so teuer sein wie eine single CPU! Würdest Du das doppelte bezahlen wollen für kaum mehr Leistung als Enduser?
 

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.977
Für den Desktopmarkt braucht man mommentan echt keine Dual core cpus. Die leistung die ein Dual core Cpu bringen würde wäre vollkommen unausgenutzt im Desktop-markt und somit reine Geldverschwendung. Ich mein stell dir jetzt mal ein FX 55 vor das leistungspotenzial nutzt kein 0815 user aus und dann das doppelte?
 

blabla

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
551
Auch wenn AMD jetzt sagt, dass DualCore erst im 2.Halbjahr 2005 kommt und vorerst nur in Servern zum Einsatz kommt, könnte AMD jederzeit mit einem DualCore kontern, sofern Intel sie in die Enge treibt.


@ Graka0815
Als kaum mehr Leistung kann man DualCore sicherlich nicht bezeichnen !
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
"innovative CPUs"???

Was AMD und Intel im nächsten jahr als "innovation" abstempeln, gibts bei IBM schon seit jahren.
 

SyntaX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
405
ok, kauf dir halt ne ibm cpu :rolleyes:
man nennet es auch "innovation" im homeuser bereich -> wahnsinn gell ;)
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
24 MB Cache? Da fällt mir ja die Kinnlade runter ;)

Nee, aber was viele hier im Homebereich sehen wollen mit Dual Core, riesen Cache ect. wird aber dann sau teuer --> siehe P4 EE (Extrem Expensive).

Die meisten User, die ins Internet gehen, Mails checken, vielleicht mal 'nen Brief tippen oder ein Paar Sachen für die Arbeit scannen, kopieren und bearbeiten brauche ja schon eine 3 GHz CPU nicht. Was sollen sie dann mit zwei von denen anfangen? Oder sogar vier davon?

HT nutzt doch schon kaum ein User aus und die 3 GHz sowieso nicht. Mit einem PIII (der ja auch durch den Takt wesentlich kühler ist, als ein P4) würde 50 % der User bestimmt ausreichen.

Die Gamer und De- und Encoding Freaks reicht wohl auch vorerst 3 GHz.

Im Servermarkt ist das natürlich anders und ich sag' mal so, wenn der Dual Core dort erst oft genug verbaut wurde, dann ist er auch billig genug geworden für uns Homeuser.
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.193
die 24mb sind doch nur füe den itanium nachnachfolger geplant oder??
9mb ham die jetzigen ja auch schon
der nachfolger bekommt 12mb und dann halt durch dualcore 2x 12
 

AshS

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
907
Das der Hauptspeicher über kurz oder lang in den schnelleren Cache wandert, ist doch eine völlig natürlich Entwicklung, ich find daran garnichts wahnwitzig.
 
Top