News Opteron Supercomputer für Potsdam

joe cool

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
479
yeah, Potsdam ruled euch alle weg!! Strecker vor, mach noch ein paar Milliönchen locker!! :)
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.528
Gute Sache finde aber die Lösung interessant also mit 130 x Opteron 244 Prozessoren und 4 x 844 Prozessoren!

Klingt für mich komisch, ist aber so! :p ;)

Schade das nix mehr darüber steht, Ram Werte wären auch interessant! :D
 

Matmuska

Ensign
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
236
@3
Also einige TBytes sollten schon drin sein! ;)
 

phyre

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
402
jo schon... also ich wüerd den hier auch unterbringen... sollten die den mal für ne weile nicht gebrauchen :D ich glaub wir haben irgendwo sogar ne starkstrom-steckdose ;) (und wenn nicht: Traföhäusle ist keine 50m weit weg hrhrhr ;) )

entsprechen die 700GFlop/s eigentlich dem Rmax oder Rpeak bei der top500-Liste? Rpeak nehm ich mal an... obwohl... Rpeak von ca. 700 haben da rechner wie 256 x Athlon 1,533GHz Self-Made (Uni Stuttgart :p)... Rmax von ca. 700 hat zB 240 x P4 Xeon 2,6GHz... also doch eher 700GFlop/s Rmax...

cu phyre
 

Jujjine

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
562
Platzsparend ist es ja, wenn man das mal mit den ganzen G5 Kästen der einen Uni innen USA vergleicht :D Aber dafür schaffen die auch 10 Gigaflops. Mich würd nur echt interessieren, wieviel die dafür bezahlt haben.
 
Top