Outlook Express 6 durch Norton Anti Spam blockiert!

VfL-Borussia

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
21
Hallo,

ich hab mal wieder ein blödes Problem. Wenn ich den Outlook Express 6 öffnen möchte, dann wird mir folgendes Angezeigt:

Norton AntiSpam muss Outlook Express neu starten, um fortzufahren.
Outlook Express wird jetzt neu gestartet.
:utrocket: :utpulsegun: :utripper: :utminigun:
Naja, dann wird Outlook Express neu gestartet und das Problem taucht erneut auf. Logischerweise gehts dann immer so weiter...

Freu mich über jede Hilfe!
Danke im Voraus! :)
 

Damokles

Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
2.228
Outlook Express wird also gebannt?

Ist doch ne super Sache ... kein Grund zu meckern. :D

Mein Vorschlag wäre ... suche im Netz oder gleich hier auf Computerbase nach einem gewissen Mozilla Thunderbird. Der ist besser, schneller, sicherer als Outlook Express .. und das Wichtigste ... nicht von Microsoft.
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Zitat von Damokles:
Outlook Express wird also gebannt?

Ist doch ne super Sache ... kein Grund zu meckern. :D

Mein Vorschlag wäre ... suche im Netz oder gleich hier auf Computerbase nach einem gewissen Mozilla Thunderbird. Der ist besser, schneller, sicherer als Outlook Express .. und das Wichtigste ... nicht von Microsoft.

Welch DUMMES GESCHWÄRTZ !

Wie wäre es Du steigst komplett auf Linux und verschonst uns mit dem ANTI-MS gelaber. Ich kann es nicht mehr hören!
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Zitat von VfL-Borussia:
Hallo,

ich hab mal wieder ein blödes Problem. Wenn ich den Outlook Express 6 öffnen möchte, dann wird mir folgendes Angezeigt:


:utrocket: :utpulsegun: :utripper: :utminigun:
Naja, dann wird Outlook Express neu gestartet und das Problem taucht erneut auf. Logischerweise gehts dann immer so weiter...

Freu mich über jede Hilfe!
Danke im Voraus! :)

Versuche Outlook zu deinstallieren und danach wieder zu installieren. So habe ich es zumindest gemacht als ich das Problme hatte und es hat funktioniert !
 

Damokles

Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
2.228
1.) Das ist kein dummes Geschwätz, sondern war ein Vorschlag.

Er wollte Hilfe jeglicher Art. Und ich weiß das die Norton-Software 100% mit dem Thunderbird funktioniert.

2.) Es ist kein Anti-MS Gequatsche, sondern es ist Fakt das Outlook wesentlich langsamer und unsicherer ist als z.B. Thunderbird. Ich selber nutze sehr viel Software von MS und werde es auch weiterhin tun. Nur halt kein Outlook oder IE.

3.) Doppelposts vermeiden! Verweis auf die Edit-Funktion.
 

VfL-Borussia

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
21
Hallo,
danke für eure Hilfe bisher.

Ist Mozilla nicht ein Browser?

Deinstalliert hab ich Outlook auch schon.

Des weiteren habe ich Norton deinstallert und dann versucht -> Es klappt!

Ich frag mich warum es nicht reicht, dass man AntiSpam deaktiviert? Wie heißt der Prozess von AntiSpam?

Mfg
 

Damokles

Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
2.228
Mozilla ist eine Browser-Suite und enthält neben dem Browser auch einen Composer, E-Mail Programm und Chat.

Allerdings gibt es diese Komponenten auch einzeln.

Browser: Mozilla FireFox
E-Mail: Mozilla Thunderbird
 

VfL-Borussia

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
21
Zitat von Damokles:
Mozilla ist eine Browser-Suite und enthält neben dem Browser auch einen Composer, E-Mail Programm und Chat.

Allerdings gibt es diese Komponenten auch einzeln.

Browser: Mozilla FireFox
E-Mail: Mozilla Thunderbird
Alles klar.
Habs mir bereits runtergeladen und werde es nachher einrichten. Kann man damit auch mehrere Addys parallel verwalten?

MfG
 

Damokles

Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
2.228
Japp ein leichtes für dieses Programm.

Außerdem bietet Thunderbird einen integrierten Spam- und JunkMail-Service.
 

Damokles

Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
2.228
Gerne geschehen. freu mich immer wenn ich helfen kann. :)
 

icke!

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
12
Letztens hatte ich Norton Anti Spam installiert. Outlook Express kotzte richtig ab und konnte keine Verbindung mehr zum Mail Server herstellen. Das Zeitlimit war verstrichen und man konnte entweder auf "warten" oder "abbrechen" drücken. Beim warten kam natürlich die Fehlermeldung erneut und biem Abrechen wurde sogar gleich die Internetverbindung geschlossen. Nachdem ich Norton Anti Spam deinstalliert hatte bekam ich zwar E-Mails aber auch Spams.

Erst hatte ich gedacht, dass Zone Alarm Norton Anti Spam nicht zuläßt. Aber Pustekuchen. Zonealram beendet und trotzdem keine Serververbindung.


Hat jemand ne Ahnung???

Kann es sein , dass wenn man Norton Anti Spam installiert und zum Abschluss des Installationsassistenten die bereits bekannten Mailadressen zur Zulassungsliste übernimmt, dass dabei Probleme entstehen???
 

Wizard of OS

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
586
mein beileid and die, die freiwillig MS und Symantec software nutzen und noch denken, dass es nciht besseres gibt..

damokles,

100 % ACK
 
Top