P3 700e

F

Fire Crash

Gast
Hi, ich habe einen P3 700E und möchte ihn Takten habe aber keine Ahnung wie, vielleicht kann mir einer dabei helfen.
Meine Daten: P3 700E Genuineintel, Slot 1 (Sc242 Connector),
701.59 MhZ mit 100,23 SysBus.
Board ist ein Msi-6156VA (VT693A) 1.x, Host Bridge ist Via Apollo Pro 133. GraKa ist eine GeForce 2 GTS pro. Ram habe ich 192 MB.

So ich weiß nicht ob das reicht

bitte helft mir

danke
 

Mindmaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
331
Hatte ich auch

Ich hatte auch mal so einen Prozzi. Hatte ihn mit 7*115 Mhz (805 Mhz) stabil laufen bei keiner Verstellung des VCore.
 
F

Fire Crash

Gast
Hi,
kannst du mir denn auch sagen wie ich das anstelle? Habe keine Ahnung wie .

Thx
 

tinneff

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
697
er hat den frontsidebus von 100 auf 115 gestellt.......
bevor du dein system aufrauchen läßt solltest du dich vielleicht
noch ein bißchen intensiver mit übertakten beschäftigen?!
zum einstieg:
intel lockt die multiplikatoren der proz´ kannst du nicht verstellen
bei dir (piii 700 multi = 7)
also bleibt nur erhöhung des fsb
bei dir (piii 700 fsb = 100)
fsb kannst du nur übertakten wenn hard/softwaremäßig dein motherboard das kann, wenn du n bx hast ist das nicht sicher
also entweder im bios oder jumper auf der platine setzen
z.B. 7 x 115 = 805 soweit so einfach ABER du erhöst damit auch die bustakte also nix mehr 33mhz auf pci oder agp sondern mehr hast du
nicht so hochwertige oder alte hw kann die aufrauchen oder einfach nur abstürzen das wäre nicht so schön.......
also vorsichtig rantasten gute kühlung vorausgesetzt
denn kannst du noch den vcore hochsetzen denk aber das ich dir das jetzt besser noch nicht erkläre
und vielleicht noch n bißchen schlau machen, stewi sagt immer
so schön lesen hilft........
 

maverick

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
385
sorry aber wenn ich keinerlei ahnung hab,
würde ich die finger von sonen aktionen lassen !
 

Mindmaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
331
musst testen

nimmst am Besten nen Programm die CPUFSB oder ähnliches, erhöst den Fsb um 5 MHz und testen das System mit dem Stressprogramm und wenns geht dann nochmal 5 und wenns nichtmehr geht stellstes halt ein bißchen zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top