Partition Magic Demo macht Probleme

James Bond 007

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
118
Partition Magic

Hi allerseits,

ich habe mir mal die Demoversion von PM 7 installiert, weil ich mir eigentlich die Vollversion kaufen wollte.
Beim Hochfahren von w2k SP2 kommt jetzt immer die Meldung "xmnt2001 program not found...skipping autochk".

Ist das nur ein Problem der Demoversion oder gibs den Fehler auch in der Vollversion ?
In der knowledgebase von powerquest finde ich nur was zu xmnt2000...da habe ich aber schon alle Tips ausprobiert...immer wieder die gleiche Fehlermeldung.

Hat jemand PM 7 oder weiß jemand woran es liegt und wie man das Problem löst ?

so long

JB
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Weazel kümmert sich drum

An für sich sollte das eigentlich in keiner Version auftreten. Selbst eine Demo sollte anstandlos laufen. Ich hab Weazel mal bescheid gegeben, dass zu überprüfen, denn der Gute testet gerade Partition Magic 7.0
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Das klingt Seltsam.

Wie Tommy schon sagte, sollte auch die Demo-Version einwandfrei laufen. Im Handbuch habe ich auch keine Beschreibung zu dem Fehler gefunden. Die "XMNT2001.EXE"-Datei ist eine PartionMagic Datei, und liegt im System32-Odrner von Windows 2000.
Die Demo-Version zeigt ja nur, was man mit der Vollversion machen kann, d.h. sie verändert keine Daten auf der Platte. Wenn du jetzt eine Aktion durchgeführt hast, die einene System-Neustart erforderlich macht, könnte es eben sein, dass PM versucht die Änderungen durchzuführen, aber dann die entsprechende Datei nicht findet, da diese nur zur Vollversion gehört.

Mein Vorschlag:
Installiere die Demo nochmals neu und schaue ob die Datei dann im System32-Ordner liegt, wenn nicht, dann handelt es sich sehr wahrscheinlich um einen Demo-Bug.

Das Review über die Vollversion wird es morgen auf CB zu lesen geben. Vorweg aber: Ich hatte keinerlei Probleme mit der neuen Version. Und kann sie von daher nur empfehlen.
 

James Bond 007

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
118
Hi weazel,

entgegen der Homepage führt Powerquest auch Support bei den Demoversionen durch.
Sie haben mir in einer Mail entsprechende Datei mitgeschickt zum Kopieren in system32.
Eine andere Lösung war, daß bootexecute.exe auszuführen und entsprechende Einträge bis auf Autocheck zu löschen, das hat ebenfalls die Meldung beseitigt.

Mit der alten Pro Version 6.0 treten oben genannte Fehler nicht auf...

Trotzdem danke für die Hilfe...werde mir das Proggi wohl kaufen.

so long

JB
 
Top