Partition verursacht Programmabstürze

Slider_2001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
314
moin,

ich hab da ein Problem. ich hab in nem Rechner (der nicht hier ist) einen AMD K6 II 450 und ne 40GB Barracuda V. diese Platte ist folgendermaßen partitioniert:
C: hat 15GB
D: hat 25GB

nu isses so das system ist relativ neu drauf (Win2K) und immer wenn man etwas von der D platte aus ausführen will entsteht ein Fehler in der Form Anwendung XY hat einen Fehler verursacht und wird geschlossen. XY ist hierbei immer das Programm mit dem das entsprechende File geöffnet werden soll.

Als ich den rechner hier hatte is mir sowas nicht aufgefallen ich hab ganz normal damit gearbeitet und habe viele sachen übers Netzwerk auf die D Platte kopiert und auch von da ausgeführt....

Was kann denn das sein?

THX
Slider
 
Top