PC bootet nicht ohne Tastatur am PS2

blindfoxx

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
765
Hallo, mich quält folgendes Problem:

Ich hab mir 'ne Cherry-USB-Tastatur zugelegt und wollte meine alte PS2-Port Tastatur ausrangieren. Leider bleibt der Rechner beim Booten gleich nach dem BIOS stehen (egal ob Windows oder Linux) und führt den Bootvorgang erst weiter wenn ich die alte PS2-Tastatur wieder anstöpsle.

Ich hab mich schon im BIOS umgesehen (da funktioniert die USB-Testatur tadellos), dort aber nichts über PS2-Tastaturen ect. gefunden. Alle Einstellungen die USB Geräte betreffen sind aber "Enabled".

Hat jemand 'ne Idee? Hardware, siehe Signatur.

--blindfoxx
 

Ömerich

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.063
Wenn du softwaremäßig keine Lösung findest, wie wäre es mit einem Adapter? Von USB auf PS2?
 

[Moepi]1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.233
Schau im BIOS da gibts ne Option: "Halt on keyboard error" oder sowas. Beim Award-BIOS ist es im Standard-CMOS-Setup zu finden.
 

ALCx

Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2.922
Es gibt im Bios eine Einstellung die man deaktivieren muss: "Halt on all errors" oder so. Kann auch anders heißen(Keyboard error), es gibt aber auf jeden Fall so eine Option.
 

blindfoxx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
765
Danke für die Antworten.

@Ömerich:
Mit 'nem Adapter würde es sicherlich gehen, ist aber nicht die feine Art.....das Problem ist deshalb aber nicht gelöst.

@Moepi & ALCx:
Ja ich kenne diesen Menuepunkt von anderen Rechnern, aber in meinem AMIBIOS (neueste Version für KT3Ultra2) gibt es keinen Punkt der so oder so ähnlich heißt.
*verzweifel*

--blindfoxx
 

Lichterer

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.334
Die Einstellung "Halt on all errors" oder so ist bei einem Award-Bios in dem Menü, wo man die Uhrzeit und Datum einstellen kann (links oben im Hauptmenü)

Schau auch mal, ob es irgendwo eine Einstellung wie "USB Keyboard Support"
oder ähnliches gibt.
 

blindfoxx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
765
@Lichterer:
Die BIOS-Einstellungen für USB lauten :
  1. USB Controller----------------steht auf 6Ports
  2. USB Legacy Support---------steht auf all Devices
  3. Port 64/60 Emulation--------steht auf Enabled
Weitere Optionen gibt es nicht.

Es kann gut sein das "Hold on All Errors" im AwardBIOS unter Standart CMOS zu finden ist, aber leider hat mein Board AMIBIOS. Dort gibt es diesen Punkt dummerweise nicht.

Es ist ja auch nicht so das die USB Tastatur nicht funzen würde...im Gegenteil. Sie geht sowohl im BIOS als auch unter Windows. Nur will der Rechner halt nach dem BIOS kein OS laden wenn keine Tastatur am PS2 Port steckt. Somit hab ich zwei Tastaturen am PC zu stecken nur damit er hochfährt.

--blindfoxx
 

n0va

Ensign
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
250
hole diesen Thread nochmal aus dem Keller..

Habe das selbe Problem, hab in meinem Server das Mobo ausgetauscht, nun bleibt er immer beim booten hängen...

Beim alten BIOS gab is die oben genannte Funktion noch, jedoch finde ich sie beim neuen nicht mehr..


Hat vielleicht noch jemand einen Einfall?

Thx im vorraus

noVa
 
Top