PC schaltet sich von alleine ein

Rambo

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.027
PC schaltet sich von alleine ein ???

Hallo,

hab seit kurzem folgendes Problem.

MEin PC schaltet sich von alleine ein. Ich fahre den PC abends runter, er schaltet normal ab, kein licht brennt.

Am nächsten morgen läuft unter Win XP Prof der Bildschirmschoner.

Dies ist Tageszeit unabhängig. Der PC lief ca 1 Jahr ohne Probleme, an der Umgebung wurde auch nichts verändert. Keine neuen Geräte intern oder extern. Die Steckdose ist auch die selbe.

Weiss jemand rat.

Danke.
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Re: PC schaltet sich von alleine ein ???

Das gehört ins Exorzistenforum............... :schaf:


Wo sind die Mods und Admins :D ?
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.232
Re: PC schaltet sich von alleine ein ???

Das Problem habe ich mit meinem Router PC, aber nur dann wenn ich ihn nicht über START\BEENDEN\HERUNTERFAHREN, sondern einfach per Druck auf den Power-Knopf (Energieeinstellungen sind natürlich richtig konfiguriert), abschalten will! Das nerft mich auch extrem! *würg*

Kann es was mit WOL zu tun haben?
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Also entweder Exorzisten anfordern, oder mal die Energieeinstellungen im Bios überprüfen.... ATX Boards machen echt lustige Dinge, wenn da was nicht stimmt :schaf:
 

tHe_s1NNeR

Banned
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5
Lol ne im bios is bestimmt dings enabled ... fuck wie heisst das hm... *nachdenk*

es gibt doch so ne option die man aktiviren kann dass der pc startet wenn man irgend n button @ taste drückt .

Naja und dann noch eine die ungefähr so geht => pc wird @ lan angesprochen , z.B. vom router , irgend nen shice befehl oder irgend was => und der pc startet ... also boot onm lan oder sowas k.a.

bei k7s5a gibts die option aufjedenfall ... also bei vielen anderen wohl auch .

hoff ich könnt helfen .
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.232
Naja ich hab ja auch gemeint WOL - Wake On LAN, aber das Modem kanns net sein, weil das hängt an ner anderen IP und von anderen PCs schick ich ihm kein ungewolltes Startsignal ... :rolleyes:
 

<<Danielno>>

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
210
mir ist mal was lustiges passiert: Ich habe hier im haus alle pcs vernetzt. Mein vater oben, hat seinen pc heruntergefahren und da ist meiner angegangen! Dann hat er seinen wieder angemacht, und meiner hat sich heruntergefahren! Da habe ich im ersten moment fett angst bekommen!! :p
 

Th3ri0n

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.199
Zwei Möglichkeiten die mir einfallen:

1. Du hast ein Steckdosenverteiler der sich aktiviert sobald du Power-On drückst -> bei einem Stromausfall gibt es ein Signal und der PC schaltet sich dadurch an

2. BIOS ist falsch eingestellt
 
G

Green Mamba

Gast
naja, exorzistenforum eigentlich schon:D, aber da wir keins haben --> mainboards
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
du bist doch jetzt einer von der oberen etage ..... also folglich:

ICH WILL EIN EXORZISTEN FORUM HABEN ........

Selbiges erkläre ich mich bereit, 12h am Tag zu moderieren......


:schaf:
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.232
Dann beweise, dass du dich als Exorzist gut machst und löse unser PC-Start Problem! ;)
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Meine geheimen Utensilien (Reptilienknochen, Geweihte Rattenschwänze usw.)
sagen mir, das ihr nochmal genau die BiosEinstellungen unter Power Management durchguckt..........



:schaf:
 
G

Green Mamba

Gast
hey pornopole, du kommst ja jeden tag mit neuen wünschen!?

@Rambo
es gibt auch wake on mouse, das kann auch schonmal einfach so losgehen. am besten schaltest du mal alles in der richtung ab!
 

RackZero

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
315
LOL!


Genau das Problem verfolgt meiner Mutters PC schon eine ganze Weile...

Ganz sporadisch schaltet sich die Kiste einfach morgens an.... KA woran das liegt...
da ja auch niemand was am PC gemacht hat... in dem Raum war an diesem tag noch niemand aber trotzdem.

Also wenn jemand rat weiss :)


Achso: Das is nen ziemlich alter PC... ka ob das schon im BIOS geregelt werden kan. Ma schaun ob ich was finde. Übrigens hängt der PC an nem Router.

Greetz: RackZero

[EDIT]
Hab ma nachgeschaut: Diese LAN/MODEM Funktion is aus. Überhaupt alles was damit zusammen hängen könnte. (Was meiner meinung nach jedenfalls wahrscheinlich erschien) war nicht aktiviert.
Hab echt keinen Plan wieso die Kiste immer automatisch startet o.o

[/EDIT]
 
Zuletzt bearbeitet:

Kongo-Otto

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.584
Es gibt im Bios noch so eine Option " how react on powerloss return" oder so ähnlich, soll heissen was macht der Rechner nachdem er vom Netz getrennt wurde. Da gibt es meistens die Wahl zwischen "Power on", " Stay Off", "S1" und evtl. noch mehr (nagel mich nicht auf die Begriffe fest).

Wenn du da anhast "Power on" kann schon eine Spannungschwankung ausreichen um die Kiste zu erwecken.

P.S.
kannst ja auch mal schauen ob nicht irgendein Scherzkeks im BIOS das starten zu eine bestimmten Zeitpunkt aktiviert hat, also das der Rechner zu einer bestimmten Zeit automatisch angeht.
 

hanfdampf

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
52
hi

gibts da nicht bei windows so n prog. wo man seinem rechner zb.sagen kann zu was für einer uhrzeit er hochfahren soll? glaub ich irgendwo mal gelesen zu haben; bin mir aber nicht mehr sicher.

mfg
 
Top