PC Schutzbrief von T-Online

Ingmar

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
208
Mahlzeit!

Hat schon mal jemand diesen Schutzbrief in Anspruch genommen, und wenn ja, mit welchem Ergebnis??

Bis dann
 

Ingmar

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
208
OK, hab ich getan, konnte allerdings keine befriedigenden Aussagen finden.
Daher also der neue Thread von mir in der Hoffnung, das mir jemand seine persönlichen Erfahrungen bei der Abwicklung eines Schadenfalls berichten kann.
Es geht bei mir konkret um den Fall, das eine Befestigungsfeder des Kühlkörpers durch zu hohen Druck bzw. Zug auf einen der Aufnahmepunkte am Sockel diesen abgebrochen hat.
Ergebnis war natürlich, das der Kühlkörper von der CPU gefallen ist. Infolge dessen innerhalb von ca. 5 Sek. Totalausfall der CPU mit einhergehender Beschädigung des CPU Sockels auf dem Mainboard durch extreme Hitzeeinwirkung.
Ich hoffe nur, das der herabfallende Kühler nicht auch noch meine Grafikkarte beschädigt hat.
 

Sigma

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
295
Moin Ingmar

Wenn das passiert ist, frage ich mich welche Erfahrungen anderer Du benötigst !?

Melde den Vorfall und dann bekommst Du aus erster Hand die Info´s die Du brauchst.

Gruß
Sigma
 

Willicher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
328
Alles was du brauchst:

Sollte eigentlich hinhauen. Du brauchst:
1. Die Telefonrechnung des Zeitraums, in dem das passiert ist. Die läßt bis zu einem Monat auf sich warten :(.
2. Die Wiederbeschaffungsrechnungen
3. Die Rechnungen der Teile, die du ersetzt haben willst.
4. Ein Formular (pdf) du hier herunterladen kannst. http://www.t-online.de/service/index/tpvsvxaa.htm

Das geht alles nur bis Ende des Jahres. Die haften sogar bei Selbstverschulden, also keine Sorge :). Viel Erfolg!
 

Ingmar

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
208
Hab die Schadensmeldung heut Mittag hingefaxt, mal sehen, was sich tut.
 
Top