PC100 und PC133-Module

Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
853
#1
Ich habe in einer Online-Auktion ein 256MB PC133 gesehen, da ich aber nur einen FSB von 100 MHz habe, weiß ich nicht, ob es bei mir laufen würde. Weiß jemand Rat ?

Ich hab gehört, dass man auf einem FSB133 Board PC100 2-2-2 Module auch als PC133 3-3-3 Module einstellen kann und es dann auch noch funzt (Irrtümer möglich!). Müsste es also nicht auch umgedreht gehen ?
 

InFlames

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14
#2
Was hast Du denn letztendlich damit vor?
Willst Du beide zusammen laufen lassen?
Wenn ja, dann kann das unter Umständen klappen, könnte aber auch tierisch in die Hose gehen, selbst, wenn Du beide auf 100 MHz laufen läßt.
Das hat nix damit zu tun, daß das eine ein 100er und der andere ein 133er ist.
Sondern einfach die Tatsache, daß wenn es sich um zwei verschiedene Marken handelt, Probleme auftreten können (nicht müssen)
Gruß,
InFlames
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#3
Wahrscheinlich wird es laufen.
Da du die Riegel sicherlich in ein AMD System einbauen willst rate ich dir auch zur Vorsicht. Athlon Systeme sind sehr wählerisch was den RAM angeht.

Ich würde nur in einem AMD System nur Speicher von einem Hersteller und auch nur identische Module verwenden.
 

Necromancer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
853
#4
Sorry, Icon ist nicht immer gleich vorhandenes System. Hab leider noch nen Intel (Aua, nich haun). Jedenfalls will ich ein 64MB PC100 und das oben erwähnte 256MB PC133 (eines Siemens, anderes Spectek) in mein PC zusammen schmeißen.
Wenn ihr sagt das funzt, dann vertrau ich euch. Ma sehn was rauskommt. Chips on fire ?
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#5
Hier wird niemand geschlagen, höchstens :headshot:

Ich kenn mich dafür, ehrlich gesagt momentan mit Intel-Systemen zuwenig aus. Vielleicht meldet sich hier mal unser Intel-Vertreter ;)
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#6
Intel Systeme sind da eher problemlos. Ich hab auf dem ASUS-Board meiner Tochter einen 400@450 er Celi (FSB 75) mit 160MB (3*32MB 1*64MB) Speicher problemlos laufen. Sind alle von verschiedenen Herstellern. Einer ist sogar nur ein 66er Modul.
 
Top