PIII Dualprozessorfähig?

Valium110

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
896
Hallo!

Ich habe zwei PIII 600MHz (Katmai) und wollte wissen, da ich mir evt. ein neues Board (GA6-BX-D) kaufen will, dass ein Dualboard ist, ob meine Prozessoren Dualprozessorfähig sind, d.h. ob ich sie beide draufpacken kann.

Gab es da nicht mal irgendwelche Beschränkungen oder habe ich mich da geirrt?
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
P3 sind Dualfähig...

hth,
Quasar
 

Valium110

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
896
Danke für die schnelle Antwort.

Weiß jemand, ob Win XP Homeedition Dualprozessorfähig ist oderob ich mir Win XP Pro kaufen muss, da ich dann eh ein neues OS brauche.
Ist Adope Photoshop Dualprozessorfähig?
 

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
IP III 600MHz auf Gigabyte GA-6BXD laufen

Das Gigabyte GA-6BXD unterstützt seit Bios-Version 2.5
Prozessoren über 500 MHz, also auch deinen.

Im übrigen hab ich selber auf dem Board zwei 800 MHz
Coppermine (FCPGA) Prozzesoren (auf Abit SlotKets)
einwandfrei laufen.

Helli
 
U

Unregistered

Gast
XP und Photoshop

Hallo Valium110,

XP Home ist nicht MPS-fähig, XP Pro unterstützt bis zu 2 CPU´s.
Auch Adobe Photoshop nutzt die 2. CPU (Multi-Threading), allerings solltest du hier nicht zu geitzig mit RAM sein (512MB und mehr) je nach Bildgrößen- und Formaten.

Gruß
Geotrupus
 

Moonstone

Banned
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
Original erstellt von Quasar
P3 sind Dualfähig...
Das stimmt nur fast. Die meisten Pentium III sind fähig im Dualprozessorbetrieb zu arbeiten. Das trifft auf die Modelle mit Katmai und mit Coppermine Kern zu. Die neusten Modell mit Tualatin Kern und 256KB L2 Cache funktionieren nur im Singel CPU Betrieb. Die Tualatins mit 512KB Cache (also die Pentium III-S Reihe) laufen dagegen auch im Dual Betrieb.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Und wieder was dazugelernt...danke Moonie!

Quasar
 
Top