Pilz frisst CDs

Prefix

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
464
Pilz frisst CDs

Wie die Online-Ausgabe des Magazins »Bild der Wissenschaft« berichtet, haben spanische Forscher einen Pilz identifiziert, der eine Vorliebe für die Bestandteile von Compact Discs hat und diese verzehrt. Der Pilz, so der Bericht, vertilgt die Bestandteile des Kunststoffes Polycarbonat, aus dem CDs zum größten Teil bestehen. Der Artikel nennt Mitarbeiter des Madrider Museums für Naturgeschichte, deren Datenträger nach einem Besuch in Zentralamerika nicht mehr abzuspielen waren. Der Pilz hatte sogar die Aluminiumschicht der CD angenagt.

Für die auf CDs gespeicherten Datenbestände in Mitteleuropa besteht jedoch nach Auskunft von Marc Valls vom spanischen Nationalzentrum für Biotechnologie keine Gefahr. Dies erklärte er gegenüber besorgten Journalisten der BBC: »Obwohl dieser Pilz weit verbreitet ist, könnte er auf einer CD nur bei hoher Luftfeuchtigkeit und hohen Temperaturen gedeihen«, so Marc Valls.

Der Wissenschaftler sieht vielmehr einen sehr positiven Effekt des gefräßigen Pilzes. Diese Eigenschaft des Pilzes der weit verbreiteten Familie Geotrichum könne gezielt zum umweltfreundlichen Entsorgen der überflüssig gewordenen Kunststoffscheiben genutzt werden. Denn Polycarbonat galt bisher als so gut wie unverwüstlich und damit nur schwer entsorgbar. Dass Pilze Kunststoffe angreifen ist sehr ungewöhnlich. Doch in der modernen Abfallwirtschaft werden bereits seit einigen Jahren Mikroorganismen für die Beseitigung von Müll erfolgreich eingesetzt. (BK)


http://www.freenet.de/
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
Re: ...

Original erstellt von cartxxman
cool, da weiss ich wenigstens was ich mit den ganzen werde-cd´s machen werde.
Mal sehen wann der erste cd-zerstörende pilzvirus kommt. :)
Ich hab da schon Verwendung!
Die sind als Kaffetassenuntersetzer nicht zu verachten.
Oder als Einwegfrisbee.
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Wiederverwendung

- Unter Stumpenkurzen kann man sie auch ausgezeichnet legen.
- Nicht so gut geeignet als Bierdeckel, obwohl die Form schon ganz gut ist...
- Die silbernen könnten die Damen auch als Billigst-Taschenspiegel einsetzen. Stört nur das Loch in der Mitte.
Wofür CDs gut sein können... :lol:
 

Stulli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
man kann cds auch auf kleine brüder werfen.... :) :) :)
blöd nur wenn sie alt genug sind um zurück zu werfen...
 

Chriss

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
66
CD´s schmecken nich schlecht......man muss sie nur klein hacken*G*.....aber nur 1mal täglich sonst kriegt man nen Rausch*G*
Tschau Chriss

Ich komme......:) :headshot: ...nie wieder
muss das auchmal probiern mit dem schmieliesch*G*
 

Astrofreak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
285
Feuerwerk aus CD's

Hy ihr müst mal ne CD für 30ig sek in die Microwelle legen was da passiert sieht so geil aus fast unbeschreiblich!!! Das isn tolles Feuerwerk man sollte da nach aber gründlich lüften das stinkt wahnsinig! Wers ausprobieren will: Nehmt ne Microwelle die ohnehin weg muss die kann dabei nähmlich kaputt gehen!!

Ich übernehme keine Garantie für kaputte M Wellen!!

MfG Astro
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Experimente

Na gut, an dieser Diskussion bin ich wohl teilweise selber Schuld. Bring die Leute aber nicht auf Ideen, Astrofreak!

ALSO NICHT ZU HAUSE NACHMACHEN, KINDER!

Wenn hier noch mehr Diskussionsbedarf abseits des eigentlichen Themas bestehen sollte, kann ich eine Verschiebung nach FunStuff oder Off-Topic arrangieren.
 

Motorsense

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
509
Mit Cd's kann man prima Frisbee spielen. So schlecht können sie nicht schmecken, das Lieblingsspielzeug von unserm Hund ist Red Alert 2!!!:D :D
 

Pac-Man

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
286
*g*

Naja, das muss man ja nicht zuhause machen...

Wozu gibt es Partys bei guten Freunden ?

Wenn alle breit sind schleicht man sich in die Küche. :D
Und dann als nächstes den Hamster in den Toaster, oder die Katze in die Waschmschiene bzw. duschen im Geschirspüler und abtrocknen in der Trockenschleuder. :D
 
Top