Polycarbonat auch als Window geeignet?

StephenNabors

Banned
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
153
Hallo Leute,

war heute im Baumarkt um mir ne Plexischeibe zu beschaffen da mir meine gekauftes Window nicht gefallen hat.
Hab im Baumarkt leider zur falschen Scheibe gegriffen und hab anstelle von Plexiglas (PMMA) jetzt eine Scheibe Polycarbonat (PC).
Wollte jetzt fragen ob man dieses Material auch verwenden kann. Wäre im Prinzip kein Prob. des umzutauschen, aber da der nächste Baumarkt nicht in nächster Nähe liegt und ich mim Bus schlecht da hin komme (ich wurde heute mim PKW :-) gefahren).
Also nochmal zusammengefasst, kann ich dieses Material auch benutzen?

Hier ein Link zu Infos über dieses Material
 

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
chemisch gesehn gibt es eigentlich keinen grund der dagegen spricht
das ganze ist ja keinen außergewöhnlichen temperaturen oder gar chemikalien ausgesetz sondern dient wenn du so willst nur als trennwand
also bau das teil ruhig ein ;)
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.918
Wär das Plexiglas von Röhm gewesen? Polycarbonat, finde ich zumindest, lässt sich besser bearbeiten als Plexiglas. Es schmilzt nicht so schnell und man kann auch mit der Stichsäge und hoher Drehzal sägen!
Röhm Plexi hat den Vorteil je nach Art das es sehr widerstandsfähg ist! Poly Carbonat verkratzt etwas leichter, bei einem Seitenwindows ist das aber relativ.
 

StephenNabors

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
153
So sieht mein Selfmade Baumarkt Window-Seitenteil jetzt in Aktion aus. Alles feinste Dremelarbeit :D . Wie gefällt es euch?
Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht.



 
Anzeige
Top