Powercolor: Keine Übersicht über die Produkte

Nossi

Captain
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.889
Grüss Gott allerseits, hab nen seltsames Problem:

Ich habe mir vor ca. einer Woche eine bei www.cs-et.de
eine "Powercolor 9600 XT Ultra" bestellt.
Link

Ich war vorher auf der (scheinbar) Herstellerpage
und habe festgestellt, das es keine "Powercolor 9600 XT Ultra" zu geben scheint, allerdings weisst die Beschreibung bei cs-et (s.o.) die Leistungsdaten
der "9600 XT Bravo" (einen um 40 Mhz erhöhter Speichertakt) auf.

Ich habe angenommen, das die Karte jediglich bei cs-et unter der bezeichnung Ultra geführt wird, da ich auf der Herrstellersite keine Ultra finden konnte, die Leistungsdaten der Ultra und Bravo allerdings übereinstimmen.

Heute ist das Paket angekommen, leider musste ich feststellen, das cs-et mir (laut verpackung) jediglich eine normale 9600 XT geschickt haben.
Habe dauraufhin eine email an cs-et geschrieben, um die Sache zu klären, habe auch auf die unterschiedlichen Bezeichnungen Ultra / Bravo hingewiesen und auch auf die Leistungsdaten zwischen XT / XT Bravo.

Daraufhin kam zurück, das mir sehrwohl eine 9600 XT Ultra geschickt wurde,
mit folgendem Link, der scheinbar auch zu powercolor führt, (welche aber eine andere adresse hat) dort gibt es dann auch die 9600 XT Ultra, mit dem um 40 Mhz erhöhten Speichertakt und auf dem Bild ist auch die normale 9600 XT verpackung zu sehen, welche ich jetzt hier zu Hause habe. Auch wurde ich auf die Typenbezeichnung R96a-C3T aufmerksam gemacht, die sich tatsächlich von der einer XT Bravo (R96T-C3G) unterscheided.

Schlussendlich bin ich völlig verwirrt, welche Grafikkarte habe ich jetzt, eine normale XT oder eine XT Ultra ? Worin unterscheiden sich jetzt XT Bravo und XT Ultra und warum wird die XT Ultra in einer herkömmlichen XT Verpackung ausgeliefert ? Und warum gibt es 2 verschiedene Powercolor Seiten, mit unterschiedlichen in den Produkten ?

Ich hoffe, mir kann jemand helfen.

Viele Grüsse

Nossi

Nachtrag: Ich hame einmal die Typenbezeichnung auf den verschiedenen HP's verglichen, und die normale XT weisst die selbe Nummer auf wie die XT Ultra von der anderen Page (R96A-C3t), allerdings ist da ja immer noch der unterschied bei der Speichertaktung (300 Mhz die normale XT / 340 die XT Bravo /Ultra)
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
Das eine ist der Link zur Herstellerseite in Taiwan, das andere der Link zur Seite in den USA. Wahrscheinlich unterscheiden sich in den verschiedenen Gebieten die Bezeichnungen, um die Karten besser an den Mann zu bringen.
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.959
bau die karte doch einfach ein (aber nur, wenn nach den agb's des shops dabei das rückgaberecht nicht flöten geht) und schau mit aida32 oder so mal nach, wieviel speichertakt die karte wirklich hat.
 

Nossi

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.889
Daran habe ich auch schon gedacht, ich befürchte nur, das sie dann hinterher herummosern. Ausserdem weiss ich nicht, ob es nicht tatsächlich Unterschiede zwischen der Ultra und der Bravo gibt.Was mich auch verwirrt ist die Tatsache, das die normale XT (mit 300 Mhz) die selbe Typenbezeichnung aufweist wie die XT Ultra (mit 340 Mhz) auf der anderen Seite.
Ich denke mal, ich werde schauen ob es eine deutsche Seite von Powercolor gibt und dorthin mal eine eMail schreiben.

Nachtrag:

Hab jetzt eine Mail an Powercolor USA geschrieben, hoffe nur ich mache mich nicht völlig lächerlich mit meinem Schulenglisch ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top