Prescott und AMD64?

Jim Phelps

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
647
Hi,

Weiss jemand von Euch wann der Prescott nun genau erscheint oder wie schnell er ist?
Ich will mir einen eigentlich nächte Woche einen 64 kaufen, aber nicht nach einen Monat sagen, hättest du nicht doch gleich einen Prescott genommen.

Gruß marcus
 

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Erstmal: Hallo im Forum :)


Zum Thema: Der Prescott wird wohl am 2. Februar mit 2,8 bis 3,4 GHz erscheinen.
 

[Moepi]1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.233
Nen Athlon64(FX) würd ich mir momentan auf keinen Fall kaufen. Zwei Gründe:
1) Warten auf WindowsXP 64bit
2) Warten auf Sockel 939

Und bis dahin is der Prescott auch da. Wobei ich auch den nicht als komplett neues Sytem nehmen würde, sondern nur damit bestehende System aufrüsten würde. Ansonsten auch hier warten auf die neuen Chipsätze mit PCI-X und LGA-Sockel (775??).

Kurz gesagt: denkbar mieser Zeitpunkt für ein neues System :D
 

Jim Phelps

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
647
Aber wie lange wartet man den da noch?! Ich will nicht erst in vielen Wochen zuschlagen. Warten kann man ja eh immer irgendwie. Es soll ja auch kein FX sein!

Gruß Marcus
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.271
Ja und wie schnell er ist das weis nur Intel. Ich denke es ist immer der falsche zeitpunkt eine CPU zu kaufen im nächsten Monat wird es wieder eine schnellere geben.

Kauf dir den A64 der Prescott wird auch nicht viel schneller/langsamer sein. Erst mit dem neuen Chipsatz der mitte des Jahres kommt wird sich der Prescott vieleicht vom A64 leistungs mässig nach vorne bewegen aber wer weis das schon.

Ich denke mit dem A64 liegst du nicht falsch.
 

Jim Phelps

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
647
Danke für die Forumsbegrüßung, hatte ich vorhin vergessen.

Im groben und ganzen denke ich ja genauso. Ich wollte nur nochmal die Bestättigung von anderen. Manchmal wissen ja die Leute soviel mehr. Und ich will mich nicht ärgern, bloß weil ich es nicht erwarten konnte.

Gruß Marcus
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Re: Prescott oder AMD64?

Du willst bestimmt nicht beide haben, deswegen Prescott oder Athlon64? :p ;)

Wenn Du Dir schon unbedingt einen jetzt holen willst (was eben nicht zu empfehlen ist), dann warte bitte bis zum 2. Februar, denn dann wird es die ersten Ergebnisse zum P4 Prescott geben! :)

Und dann Prescott oder Athlon64! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.271
Da bin ich mal gespannt ich hoffe Intel entäuscht mich nicht ! :(

Ich denke mal der Prescott ist ein griff ins


Erst mit höheren Frequenzen wird er dominieren.

Aber gut AMD hat ja jetzt auch richtig Probleme mit dem neuen Herstellungs Prozes. Die werden vieleicht auch ein re design machen müssen das könnte der beinbruch für den A64 werden.

Naja wir werden es sehen am 2. Februar
 

Jim Phelps

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
647
Bis zum 2.Febr. halte ich es noch aus. Steht da etwas in der PCGH?

Wann wäre denn der Zeitpunkt perfekt, Captain?
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Re: Prescott oder AMD64?

Offtopic:

Fällt mir grade so ein...

Toll, an dem Tag schreib ich Sow-Klausur! :rolleyes:

Sind ja nurnoch 15 Tage, also die heisse Phase hat begonnen...

Vielleicht wird der Prescott auf dem Sockel 478 ein Griff ins Klo, aber auf dem richtigen (für Ihn vorgesehenen Sockel 775) wird es erst so richtig losgehen! :)
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535

sloven

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.407
Naja,
und dann (ab dem 2. Januar) klann man wieder auf Einde März warten, bis AMD den Socket 939 aufn Markt wirft. Dann kann man auch auf Intels Socket 7?? schiessmichtot Socket warten und anschließend sollte man am besten noch ein kleines bisschen warten, bis die ersten DDR-II Boards rauskommen / PCI-Express etc etc... vielleicht doch noch bis Weihnachten 2004, weil dann auch das erste richtig gut laufende nicht-beta-bios draussen ist, was auch eventuelle erste Probleme mit Win64 Anfang 2005 ausbügeln wird. Naja, und wenn dann erstmal 2005 ist, kommt vielleicht auch ganz schnell der Tejas raus oder AMD´s erster 0,09u Proz, weil sie mal wieder nen halbes Jahr zu spät dran sind.

-> Kaufe Dir jetzt, was Du brauchst. Kaufe nie dass, was Du mal brauchen könntest.
 

Jim Phelps

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
647
Ich denke, du hast es auf den Punkt gebracht. Warten kann man immer. Ich werde dann diese Woche zuschlagen.

Gruß Marcus
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.535
Re: Prescott oder AMD64?

Ich werd noch etwa 11 Monate warten (wenn ich es überhaupt so lange aushalte! ;)) und dann mal zuschlagen! :D

Ein P4C 2,8 @ 3230 MHz, dürfte dann ja noch reichen! ;)
 
B

blexxon

Gast
Re: Prescott oder AMD64?

A64 würd ich sagen, der Prescott ist am Anfang sowieso überteuert...

Obwohl, am 15. Februar willl Intel Preissenkungen für den Northwood unternehmen.
 

bertimen

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
161
Mhh naja ich will mir auch nen komplett neues sys holen :/ Zeitpunkt is jetzt schon doof weil im 2 Quartal der 478 abgelöst wird...... Naja egal brauch unbedingt nen neues sys weil mein p4 1.8 und meine gf 4200 nich mehr so viel reißen.... Naja hab ich dann halt pech gehabt wenn der neue sockel kommt....
 
Top