Problem mit dem Windows Explorer

dodgethis

Ensign
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
247
Hallo, folgendes Problem

Beim öffnen eines Dateiordners öffnet sich immer der Suchassitent mit. Die in dem Ordner enthaltenen Dateien werden erst angezeigt, wenn ich auf "diesen Ordner durchsuchen" oder "suchen in" klicke. Das nervt mich ziemlich.
Ich habe in den Eigenschaften nichts gefunden, wo ich das ändern kann. Wär schön wenn mir jemand sagen könnte woran das liegt, oder ne Idee hat.
 

dodgethis

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
247
Hallo Wallace,
das beschreibt exakt mein Problem.

Die Registry Änderungen habe ich vorgenommen und habe bei "Standard" den Wert auf "none" gesetzt. Nach Neustart besteht das Problem leider weiterhin.

Hast du vielleicht noch eine Idee?
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
moin moin,

versuche es mal mit der Systemwiederherstellung, das sollte auf jedem Fall klappen.
 

dodgethis

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
247
hmm,
systemwiederherstellung hab ich schon probiert. Hilft auch nicht. wobei ich auch nicht weiss, seit wann das so ist.

Für weitere Ideen wäre ich dankbar. Problem ist auch dass sich durch das Problem einiege Programme nicht installieren lassen.
 
Top