Problem mit GeForce 3

uwe007

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
31
Erstma Hallo alle zusammen,

ich hab folgendes Problem,
ich hab ne GeForce 3 von InsideTec (ja nicht grad die tollste aber die war bei meinem PC halt dabei; 1,4 ghz für 1700 DM)

also wenn ich was spielen will dann wechselt der Bildschirm gleich nachdem ich a Spiel anfangen will, oder a weng in der Map rumlauf bei 3d Shootern sofort in Windows oder stürzt ab.
Toll hab ich mir gedacht.. gibt mehr so viel Asche für an Compi aus, mit dem ma net ma spielen kann.
Naja auf der Hp von InsideTec is des Problem anscheinend bekannt, dort steht, mer soll die neusten DirectX Treiber installieren oder an Patch für des Spiel.
Dann müssts gehn:
hab ich gemacht, zumindest des DirectX 8.0a installiert; trotzdem noch der gleiche Fehler..
weiß jemand Rat????? ich brauch echt Hilfe, konnte jetzt seit ca. 3 Wochen garnix mehr spielen!!!! okay is ka untergang aber so kanns ja net weiter gehn!
oder wisst ihr vielleicht wo man einen Patch für Spiele bekommt, bei denen dieses Problem auftaucht!!??
folgende spiele hab ich ausprobiert:
Red Faction
Sacrifice
Starcraft (is alt aber immer noch geil!!!)
Ja und zu mehr hatte ich dann keinen Bock mehr!
THX scho ma
 
T

tecmax

Gast
Schreib mal mehr Infos zu deinem System.

Mainboard,Soundkarte,Betriebsystem usw.

Dein Problem muss nicht unbedingt an der Graka liegen!
 

numerobis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
281
Versuchs doch erstma mit der Suchfunktion!

Kann mich dunkel erinnern schon mal was Ähnliches gelesen zu haben, Interrupt doppelt belegt, oda so
 

uwe007

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
31
mehr zu meinem System:
AMD C thunderbird 1,4 ghz
256 mb ddr ram
erst Elitegroup K7S5A (da auch des Problem!!!) jetzt
DFI AK76 SN
Soundblaster Live 1024 (wenn ich die raus bau is des Prob auch da.. weil die macht viele Probleme!!!)
Isdn Karte (so a billig teil von Typhoon!)
40 GB HDD am Primary master
LG DVD Rom secondary master
Aopen 20x Brenner secondary slave

ja und des wars ja wohl.. netzwerkkarte muss ich mir erst widder eine zulegen. weil beim ecs board war eine onbaord und beim dfi net

also ich habe alle karte ausgebaut... formatiert.. ohne irgendeine karte... nur die graka und auch da passiert des gleiche!
also kann ka treiber reinpfuschen von ner andern karte!
die IRQs sind sauber belegt..
jedes gerät hat nen andern
soundblaster den 12er und der emulator den 7bener
graka den 10er
und die typhoon isdn karte den 11er
also da darf nix mit passiern..

zum suchen:
ich hab scho gesucht.. gepostet hab ich selber auch scho was drüber aber da hab ich noch gedacht des wär des board.. deswegen auch a neues!
ja des wars aber net...
und auf der homepage steht ja des problem!!! des is des was mir sehr beunruigt
thx
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Naja wenns nicht der rechner ist dann hol dir doch mal ein paar patches ab.



www.spielewiese.com
 
Zuletzt bearbeitet:

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Was hast du für ein Netzteil (min, 20A auf 3,3v und 30A auf 5v) und welcher DDR-RAMS? ECS hat extra für dieses Board eine Kompatbilitätsliste für RAM-Bausteine herausgegeben...
Wie heiß wird deine CPU? Hast du mal eine andere Grafikkarten versucht, oder vermutest du nur, daß es an der GF3 liegt?

Quasar
 

uwe007

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
31
ich denke auf jedenfall dass es die graka is..
weil ich hab den pc von nem händler gekauft
voodoo-systems.de
und die wern scho die richtigen rams drauf ham.. ausserdem hab ich ja jetzt a anderes board
und des netzteil is auch okay... is a 300watt der cpu is auch richtig eingstellt..net übertaktet

wegen der hitze hab ich auch scho gschaut.. aber da is a bomben kühler drauf von coolermaster
mit soooooo am kühlkörper...
und auf pc health status is die cpu temperatur so auf 55-höchstens 65° C also des passt alles..
es muss die graka sein..
ich häts ma mit ner andern ausprobiert.. aber ich hab im moment keine weiter...... :-(
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Wenn du ihn von einem Händler gekauft hast, der dir sooooon Kühler und n tolles 300W Netzteil reingetan hat, dann sollte der doch bestimmt auch so nett sein, die Kiste gefälligst umzutauschen, wenn sie nicht funktioniert....

300W hat nix zu sagen, die dinger können auch bescheiden sein, es ist wichtig, das die nicht nur kurzfristige Peaks mit 20 und 30A an den jeweilige Leitungen bringen, sondern das auch auf Dauer halten können....

Wie gesagt, wenn beim Händler gekauft, dann auch zum Händler zurück

hth,
Quasar
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Joh!
Aber das kann auch hin kommen -> Wenn eine der Power Lines kurzzeitig zusammen bricht, oder gar kurz weg fällt, geht der Pc aus... er läuft zwar theoretisch weiter, hat aber einen totalen Crash! Weil die RAM Leer is!
-> Würde also mal nach einem Netzteil sehen, oder eine Grafikkarte benutzen, die einen etwas geringeren Stromanspruch hat!
An sonsten BÄCK @ Händler!!!
MFG K:S
 
Top