Problem mit Razer Boomslang 2000

[GTU]MadCat

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
9
Hi,
ich hab mir vor ein paar Wochen bei HaudenLukas eine Boomslang2k bestellt. Vor ein paar Tagen kam sie endlich an. Dummerweise hakt die Maus ziemlich, also die Kugel bleibt manchmal einfach hängen, unspielbar... Das Problem liegt sehr wahrscheinlich an der Maus selber, habs schon an nem andern PC probiert, mit Ratpad und Stoffpad.

Hm, was mache ich jetzt mit der Maus? In den AGBs von HDL steht, dass sie für Produkte von Fremdlieferanten keine Garantie übernehmen und Razer selber hat finanzielle Probs.

Kann man vielleicht selber nachhelfen? Also Maus öffnen und schauen was sich machen lässt...

Thx für Eure Hilfe schonmal!
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Maus mal vorsichtig öffnen und schauen ob sich da etwas verbessern lässt.
Wenn es nichts bringen sollte, und du auch keine Austauschmaus erhälst, kannst du dich auch an den Verbaucherschutz wenden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.695
Keine Garantie auf Produkte zu geben, auch wenn sie von einem Fremdlieferant stammt (kann dir doch schnuppe sein woher HDL ihre Ware bezieht), ist gesetzeswidrig!!
Auch wenn es so in ihrer AGB steht, sie ist nicht korrekt und daher ungültig. Unabhängig davon, dass die Maus anscheinend schon vom Werk aus defekt war und daher Mängeln aufweist, hast du auf alle Produkte 6 Monate Garantie, das ist gesetzlich festgelegt.
Kontaktiere HDL und poche auf deine gesetzliche Garantiefrist und mache deutlich auf die Mängeln aufmerksam.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistered

Gast
ausserdem hast du allgemein bei versandbestellung ein 14-tägiges rückgaberecht

also wenn dir was net gefällt dann zurück damit :)
 

[GTU]MadCat

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
9
Dann werd ich die Maus wohl umtauschen lassen.
Danke für Eure Hilfe!
 
Top