Probleme mit Abit KT7A-Raid / AsusV7700

Alexander

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
35
#1
Mein Rechner (AMD 1,3GHz, AbitKT7A-Raid, Asus V7700, 430W Enermax-Netzteil) bootet nur ca. jedes 5. Mal ansonsten bleibt der Bildschirm schwarz und nach ein paar Sekunden piepts der Rechner.
In einem anderen Rechner funktioniert die AsusV7700 ohne Probleme.
Allerdings läuft meine alte TNT2 mit dem Abit KT7A auch ohne Probleme.
Es scheint also nur die Kombination Abit-Board und Asus-Karte Probleme zu machen!
Seltsam oder?
Hat jemand ähnliche Probleme?
 

Ratber

Mikey Mouse
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
131
#2
hase noch ne andere (Alte ?) Grafikarte oder kanste dir irgendwo eine leihen ?

Probiers mal damit.

PS: Ich gehe mal davon aus das die karte auch richtig drinne ist.(mal genau nachschauen)
 

Alexander

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
35
#3
wie gesagt, mit der alten tnt2 funkionierts, nur die asus v7700 macht probleme!
kann das vielleicht an der spannungsversorgung liegen?
kann man das irgendwo einstellen? was braucht eigentlich der athlon 1333 für spannungseinstellungen, da der ja noch nicht automatisch vom board erkannt wird
 

Ratber

Mikey Mouse
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
131
#4
Gute Frage !

Am netzteil kannste leider nix fummeln.
Ich habe eben einen Post von mir gegeben was das betrifft.(Irgendwo hier bei hardware)

Was die Corespannung anbetrifft.
Frag mal einen von den AMD Spezis in den anderen Brettern.

Ratber
 

Alexander

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
35
#5
Nachtrag

ich wollte nur noch hinzufügen dass wenn der Bildschirm beim hochfahren schwarz bleibt, der rechner 1mal lang und dann gleich 2mal kurz hintereinander piepst. vielleicht kann damit ja jemand was anfangen!
 

Ratber

Mikey Mouse
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
131
#6
Ahhhhhh

Jetzt sind wir schon gleich mal viel schlauer.

Dein Board Gibt einen fehler durch.

Schau mal ins handbuch vom Board,wenn de glück hast dann stehen die "POST-Codes" da drinn.

Asus Board . Richtig.

wenn nix im handbuch steht dan schau mal auf der website von ASUS nach.

 

Ratber

Mikey Mouse
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
131
#7
Gehe in deinem handbuch mal in den index.
Ist meißt hinten.

Suche unter "Beep Codes"
Auf der angegebenen seite findest du die error codes.

Bei mir Steht nix von 1 Lang 2 Kurz (Die liste ist aber auch nicht vollständig)

Ich habe 1 Lang 3 Kurz und das heißt Grafikarte nicht erkannt oder defekt (Speicher)

Probiers mal.
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#8
:D da hat wohl wer was mit Asus und ABit durcheinander gebracht

Also das ASUS-Grafikkarten-auf-Abit-Boards-Problem (KT-Chipsatz) ist kein unbekanntes Problem un eine Lösung findest du sicherlich hier!
 

jogibaer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
78
#11
Ich hab auch öfter Problems das mein Pc nicht mehr startet, entweder gibt es einen Dauerpiepton oder es piept 1 X lang und 2 X kurz.
Ich dachte es läge am OC oder-und Kondenswasser.
Weiss jemand was die Einstellung (Bios) Cpu Drive Strength bewirkt (2 ist Standart)?

1 long 2 short
Try unplugging and reinserting your graphics card. Its a long shot, but the alternative is to throw it in the bin because you have a graphics subsystem failure.
1 long 1 short and 3 short
The CMOS battery has probably run out. Replace it and restore the date/time and disk settings via the BIOS setup program using the information in your system documentation.
1 long 1 short and 4 short
BIOS checksum error. Reinstall the flash BIOS or replace BIOS EPROM.
3 long 1 short and 4 short
Keyboard controller failure. Check keyboard lead is not loose or damaged. If it isn't, the keyboard needs replacing.
Dauer Piepron
Remove and reset the RAM MODULES since you have a RAM failure.

Kein Ton
Yikes catastrophe! This almost certainly means that your processor has blown. Arrange overdraft at once!
 
Top