Probleme mit Anzeigen/Werbung (Button „Probleme mit einem Werbebanner“ klicken!)

usb2_2

Captain
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.273
Heute hatte ich schon 3 Mal Werbung, die auf meinem Smartphone beim öffnen der Startseite im Querformat/Breitbild die halbe Bildfläche und damit alles unterhalb der Adresszeile und der CB-Leiste einnimmt.

Das Format des Bildschirms ist 18:9 und normalerweise sind die anzeigen auch im Breitbild kleiner und nehmen nicht so viel Platz ein. Da es heute das erste Mal vorgekommen ist, weiß ich nicht, ob das so sein soll oder ein Fehler ist.

ID: 2018-45676
 

Anhänge

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.863
@fanatiXalpha Ich hatte daraufhin heute morgen erneut die Anzeigen unseres Vermarkters abgeschaltet. Der behauptet das Problem jetzt wirklich behoben zu haben (gestern wurde nur eine einzelne Buchung gesperrt, aber natürlich hat derselbe Werbetreibende wie immer mehrere kaputte Buchungen laufen). Das Problem sollte jetzt also wirklich verschwunden sein. Bitte entschuldige die Umstände!

@usb2_2 Seit ein paar Stunden liefen anstelle der Anzeigen unseres Vermarkters Google-Anzeigen. Die unterscheiden sich von den Anzeigen unseres Vermarkters in den genutzten Formaten. Ich vermute dass du währenddessen größere Formate gesehen hast hing damit zusammen (dürfte nur bestimmte Viewport- bzw. Fensterbreiten betroffen haben und das im Screenshot sichtbare Seitenverhältnis ist schon extrem... surfst du ernsthaft so? :)).
 

usb2_2

Captain
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.273

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.863
Um zu verhindern, dass zukünftig nochmal kaputte oder bösartige Anzeigen Zugriff auf das Mikrofon oder andere Dinge erfragen, unterbinden wir beim Surfen auf ComputerBase mit modernen Browsern jetzt pauschal die Nutzung des Mikrofons, der Kamera etc. Das können wir machen, solange wie wir diese Browser-Features selbst ohnehin nicht nutzen und so die Anzeigen etwas in die Schranken weisen.

Umgesetzt ist das Ganze als Feature Policy. Chrome unterstützt eine Feature Policy schon jetzt. Firefox wird ab Version 64 mit dabei sein, die Mitte Dezember veröffentlicht werden soll (https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1390801).

Code:
Feature-Policy: camera 'none'; geolocation 'none'; microphone 'none'; payment 'none'; sync-xhr 'none'
 
Zuletzt bearbeitet:

Multithread

Ensign
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
148
Desktop:
Ich hatte gestern und Heute ein Problem mit Werbung, welche auf der Linken Seite dargestellt wird.
Sobald diese geladen ist, verhindert Sie, das man irgendwo auf CB klicken kann.
Screenshoot habe Ich leider keinen gemacht.

Monitor: WQHD.
Browser:Vivaldi.
 

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.863
@fanatiXalpha Wir sind dabei das mit unserem Vermarkter zu klären. Weil bislang keine Reaktion erfolgte, haben wir die Anzeigen unseres Vermarkters erstmal abschaltet (es laufen jetzt erstmal Google-Ads).

@Multithread Hmm, ich fürchte anhand dieser Beschreibung können wir nichts machen. Wenn das Problem nochmal auftritt, machst du dann bitte einen Screenshot? :)

Update: Wenn du dir zutraust, die Entwickler-Konsole deines Browsers zu nutzen, dann kannst du darin BaseCMS.reportBug() eingeben, um quasi virtuell auf den Button "Probleme mit einem Werbebanner?" zu klicken, wenn der Button aufgrund eines Anzeigen-Bugs nicht klickbar ist.
 

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.863
@fanatiXalpha Der folgende Bug in Firefox for Android hat was mit der Sache zu tun: https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1450762

Bis auf Weiteres (notfalls bis der Bug behoben wurde) liefern wir an Firefox for Android nicht mehr die Anzeigen unseres Vermarkters sondern Google-Anzeigen aus, bei denen es dieses Problem soweit wir wissen nicht gibt.
 

Multithread

Ensign
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
148
So, wie Werbung ist wieder aufgetaucht:

Ich habe ausserdem auf den 'Report Bug' Button geklickt, wie oben beschrieben.

Laut Log der Konsole versucht die Werbung sich über den Ganzen Screen zu verbreiten, scheitert dann aber an einer Anpassung der Chromium Engine.

BugId: 2018-45793
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.863
@Multithread Danke für die Meldung. Unser Vermarkter hat diese Werbekampagne vor ein paar Stunden blockiert. Das Problem sollte also nicht auftreten!

@scooter010 Die sieht man im Screenshot. :)
 

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.863
Wir haben heute ein paar Änderungen an den Anzeigen vorgenommen, die Smartphone-Nutzer auf ComputerBase sehen.

Zunächst entfällt auf allen Seiten der obere Banner im sofort sichtbaren Bereich. Warum? Wir finden ihn relativ hässlich und wir erzielen damit leider nur relativ geringe Einnahmen. Weil ComputerBase so schnell lädt, scrollen viele über diesen Banner hinweg, noch bevor er geladen wurde. ¯\_(ツ)_/¯ Somit gibt es im sofort sichtbaren Bereich für Smartphone-Nutzer erstmal keine Banner mehr. :o

Im Gegenzug gibt es in der Themenansicht des Forums (also zum Beispiel auf genau dieser Seite hier) zwischen dem ersten und zweiten Beitrag jetzt einen 300x250 Pixel großen "Rectangle"-Banner (also genau an der Stelle, wo nicht eingeloggte Gäste bislang eine Google-Textanzeige gesehen haben).

Auf anderen Seiten werden wir vermutlich zukünftig noch Rectangle-Banner einbauen (manche Seiten wie zum Beispiel die Forum-Startseite sind Stand jetzt ja komplett werbefrei) oder bestehende Rectangle-Banner weiter nach oben ziehen (ich denke da an die Startseite, wo der "Rectangle"-Banner sehr weit unten platziert ist). Das müssen wir uns im Einzelfall noch genauer ansehen.

Für Desktop-Nutzer ändert sich durch diese Umstellung nichts, die Google-Textanzeige zwischen dem ersten und zweiten Beitrag sehen im "Desktop-Layout" wie gehabt nur nicht eingeloggte Gäste.

Wer vollständig werbefrei auf ComputerBase surfen (und ein paar andere Extras nutzen) möchte, der bestellt wie bekannt einfach ComputerBase Pro.

Falls es Probleme geben sollte, dann sagt wie üblich hier Bescheid und wir kümmern uns. :)

Edit: Screenshots vergessen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top