Probleme mit Asus A7V und SCSI

VisionMaster007

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
300
#1
Habe folgendes Problem:

Und zwar habe ich eine Asus A7V Mainboard und einen SCSI-Controller. An den SCSI-Controller sind folgende Geräte angeschlossen: Brenner und ein Agfa Snapscan Scanner. Sobald ich den Scanner anschließe wird der SCSI-Brenner nicht mehr gefunden!!! Schließe ich den Scanner wieder ab läuft der SCSI-Brenner ohne Probleme!!!! Die ID vom Scanner ist 6 und die Vom Brenner ist ID 3!!! Folgende Komponenten sind im Rechner noch vorhanden und zwar:

Elsa Earzor III LT
Creative Soundblaster
Toshiba DVD-Laufwerk
30,7 GB Maxtor
Elsa MicroLink 56k fun extern

Brauche so schnell wie möglich Hilfe!!!!!!!!! Bei Asus habe ich schon probiert anzurufen doch es geht keiner ans Telefon oder es ist die ganze Zeit besetzt!!!!!!!!!

Ich verzweifel noch an diesen Rechner!!!!!

Bitte Hilft mir!!!!!!!!!!!
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#2
In den meisten Fällen ist eine falsche Terminierung daran Schuld. Wenn es ein interner Brenner ist, muss er, genauso wie der Scanner, terminiert werden. Immer die jeweils letzten Geräte einer SCSI Kette (intern wie extern) müssen terminiert werden. Es kann sein, dass du bei beiden Geräten nur einen Schalter umlegen musst, bei externen Geräten empfiehlt sich aber auf jeden Fall einen extra Terminator zu kaufen. Der Fachhändler deines Vertrauens kann dich da sicher weiter beraten.
 

Doggi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.356
#4
Original erstellt von VisionMaster007
Das mit der Terminierung habe ich schon ausprobiert. Hat leider nix gebracht!!! Der Scanner lief auf einen einfachen Fujitsu Siemens Rechner. :-(
Kann es vielleicht auch am Promise Controller von Asus liegen???

Mir fällt nix mehr ein habe eigentlich schon alles ausprobiert!!!!

Bin am verzweifeln!!!!!!!
Moin Moin
In welchen PCI Slot hast du die SCSI Karte???
Doggi:cool:
 

Doggi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.356
#6
Original erstellt von VisionMaster007
Das weiß ich leider nicht!!!! Da der Rechner nicht mir gehört sondern einen Kunden von uns!!!!

Arbeite nämlich in einer Computerfirma!!!!
Moin
Das ist doch ohne Worte. Du möchtest Hilfe und weißt nicht mal das wichtigste von den System. Also mach dich schlau und versuche herraus zu finden wie die PCI Slots besückt sind. Dann kann dir eventuell geholfen werden.
Doggi:evillol:
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
3.118
#7
mit dem mainboard hat des absolut nix zu tun
1.ist es ein ein oder zweikanal controller.
ist wichtig, das jeder kanal an beiden enden sauber terminiert ist
2.bei einem neueren controller(einkanal) mit auto terminierung
kann das problem auftreten, dass der controller terminiert
obwohl beide enden schon terminiert sind
deshalb findet er nur noch ein angeschlossenes gerät.
-------->schau nach ob der scanner, (auch der brenner) richtig terminiert ist
-------->dann gehste ins bios des controllers und
schaltest autoterm aus und startest neu. wenns immer noch net geht würd ich mal alle ids neu verteilen (0 controller 1 brenner 2 scanner)

sollte es immer noch net gehn bau mal nen vernünftigrn controller ein (dann ist es wahrscheinlich so ein billig mist der beim scanner dabei war ohne bios, net bootfähig etc. also der letzte mist)
 

Doggi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.356
#8
Original erstellt von YforU
mit dem mainboard hat des absolut nix zu tun
1.ist es ein ein oder zweikanal controller.
ist wichtig, das jeder kanal an beiden enden sauber terminiert ist
2.bei einem neueren controller(einkanal) mit auto terminierung
kann das problem auftreten, dass der controller terminiert
obwohl beide enden schon terminiert sind
deshalb findet er nur noch ein angeschlossenes gerät.
-------->schau nach ob der scanner, (auch der brenner) richtig terminiert ist
-------->dann gehste ins bios des controllers und
schaltest autoterm aus und startest neu. wenns immer noch net geht würd ich mal alle ids neu verteilen (0 controller 1 brenner 2 scanner)

sollte es immer noch net gehn bau mal nen vernünftigrn controller ein (dann ist es wahrscheinlich so ein billig mist der beim scanner dabei war ohne bios, net bootfähig etc. also der letzte mist)
Moin
Hättest du weiter oben gelesen, wüßtest du das er das schon gecheckt hat. Sicher ist normalerweise davon auszugehen das die Terminierung nicht stimmt oder vieleicht auch die Kabellänge überschrtten ist. Abert wenn du ein Board hast wie zB das ASUS mit Promise Controler darfst du deine SCSI Karte halt nicht in den ( bei den besagten Board) PCI Slot 2 stecken. Ne Netzwerk.-oder ISDN Karte ist da besser aufgehoben.
Doggi:mad:
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#9
Original erstellt von YforU
sollte es immer noch net gehn bau mal nen vernünftigrn controller ein (dann ist es wahrscheinlich so ein billig mist der beim scanner dabei war ohne bios, net bootfähig etc. also der letzte mist)
Schwachfug.... ich habe bei mir auch einen von diesen billigen Controlern drin. Hat mich damals 86,- im Ek gekostet, ein Symbios Logic 8100, nicht bootfähig. An dem Teil hingen schon mal Scanner, Brenner, Zip und HDD extern und ein CD Rom intern dran. Hat bei mir unter keinem Betriebssystem trouble gemacht. Sogar unter Linux lief alles einwandfrei.
Soviel zu Billigcontrolern.
 

VisionMaster007

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
300
#10
Heyyyyy!!!! Ihr sollt euch hier nicht gegenseitig fertig machen!!! Sondern mir helfen!!!! Das ist riesen wichtig für mich!!!! Mein Chef macht mir schon die Hölle heiß und ich muß mich bis heute um 18:00 Uhr bei der guten Damen melden und mir läuft die Zeit davon!!!! Auf Asus kann ich auch nicht hoffen da die richtigen Scheiß Service haben!!!!!!!!!!
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#11
Was für ein Betriebssystem? Was für eine SCSI Karte und welchen IRQ belegt die? Schon mal versucht die ID's zu ändern? Welche ID hat der SCSI Controler selber?

Im übrigen macht hier keiner jemanden fertig. :D
Wir tauschen nur Meinungen aus.
 

VisionMaster007

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
300
#12
Betriebssystem ist Windows 98 Second Edition, die SCSI-Karte ist eine Adaptec 2904!!! Welchen IRQ die Karte belegt weiß ich leider nicht!!! ID´s haben wir schon geändert!!! Einen Aktiven Terminator haben wir am Scanner auch schon angeschlossen!!! Der SCSI-Controller ist standard mäßig auf ID 7 eingestellt!!!
 
U

Unregistered

Gast
#13
Jetzt komm mal runter !!! Das ganze geht schon. Der 2904 ist gar nicht schlecht.

Bau das mal so auf:

AGP: VGA-Karte (Ach nee)
PCI1: Leer
PCI2: Leer / Onboard Promise
PCI3: Adaptec 2904
PCI4: Leer
PCI5: Soundblaster

Bios A7V: 1007 final
Treiber für den Adaptec: 3.03

IRQ-Vergabe im Bios:

PCI IRQ1: 15 (Schalt den sekundären IDE Controller ab)
PCI IRQ2: 11
PCI IRQ3: 10
PCI IRQ4: 9

Damit geht das.

 

EDDI

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
80
#17
Ganz einfache Sache: Jahrelanger und vor allem täglicher Umgang der Materie tun bei mir Wirkung.

Unter http://www.hausnetz-karlsruhe.de/ kannst du sehen, womit ich mich privat rumschlage ...

Ich mach den Spass halt seit 8 Jahren, da sollte man dann halt doch ein bisschen Ahnung haben.

Grüße

EDDI
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
3.118
#18
@Doggi
darf ma des net? Ich habs trotzdem ausprobiert
ich hab an dem promise ein raid 0 mit 2 6,4er quantum
und hab den scsi controller in den besagten slot eingebaut.
beim nächstem neustart hat mir mein A7V ganz brav angezeigt,
dass der promise controller und mein Adaptec2940U im shared modus arbeiten und das wars. Fertig alles läuft!
wo liegt das problem dabei?
(auser vielleicht bei einer pci karte die diesen modus nicht sauber unterstützt)
 

Doggi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.356
#19
Moin
Hatte selbst damit Probleme und irgendwann auch mal bei ASUS " http://www.asuscom.de/de/support/techmain/technical.htm " den Tip gesehen. Wenn's bei dir läuft ist es doch OK. Der Kollege hat nach Tips gefragt, und er hat sie bekommen. Ich denke wenn ein System nicht läuft ist man für jeden Tip dankbar der ein helfen könnte. Also was soll's.
Doggi:daumen:
 
Top