Probleme mit geforce2 und AMD761

Stulli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
Hallo leute! ihr müsst mir unbedingt helfen...
ich hab ein T-Bird 1,4 , Abit KG-7 Raid, 512MB Apacer CL2, und eine LEADTEK Winfast Geforce2Pro 64MB... sobald ich die Leadtek treiber installiert habe wer ich nach dem booten nur noch von bulescreens empfangen... bei meiner TNT war es das gleiche... kan es sein das der Nvidia Shit sich net mit dem Irongat von meinm board verträgt??? (AMD 761, VIA 686B southbridge)

Bitte helft mir...
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
doch die sind eigentlich mittlerweile sehr umgänglich geworden....

Hast du auch alle nötigen treiber fürs board installiert?
VIA 4in1 für die southbridge und den MiniPort AGP treiber von AMD?
sonst kann es auch net gehen....

hth Quasar
 

Stulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
immer noch kacke

hqab win neu installiert, dann die chipsatztreiber (agp etc..)
gk- treiber... reboot, bluescreen, reeboot, bluescreen, reeboot, fehler in der desktop.cpl (oder so) reboot, allgemeine schutverletzung, explorer kackt ab...HILFE!!!
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
643
Gib doch mal bitte die genaue Fehlermeldung des Bluescreens an,
ich tippe eignetlich nicht auf die Treiber sondern auf ein defektes Bauteil.
 

GeFORCE X

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
121
HI@ALL

ich hatte mal probleeme mit meine sound blaster live player 1024, immer wen ich die orginal SB treiber von der CD installierte bekahm ich auch immer nach den start von windows dises blaue bild, da stand immer irgentwas mit der computer befindet sich im besonderen ausnamezustand oder so was.
ich ging zu mein händler und lies die karte(nicht die treiber) nachgucken, sie haben nichts gefunden und ich konte verdamtnochmal 30 mark pauschale bezahlen *argggh* dan hatte ich mal die treiber von der allerersten ausgabe von PC-GAMES-HARDWARE instaliert und alles lief wie grschmiert! danach hatte ich auch sofort ein ABBO bestelt *lol*
komisch ist nur das die probleeme erst kahmen nachdem ich ein neues system gekauft hatte, aber die SB+treiber hatte ich mich damals behalten..... komisch.....
kauf du doch auch mal eine ausgabe von PC GAMES HARDWARE, lohn sich immer, und da steht immer der neueste treiber von Nvidia drauf.
ich hoffe für dich das es an den treibern liegt, und wen nicht dan gehe mal zurük zu deinen händler
 

Stulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
Es liegt zu 100% an diesen abgefuckten Nvidia treibern!!! Ich hab auf meinem 2te rechner eine TNT, und bei der war das gleiche!!!! ich fang so langsam echt an zu kotzen!! ich glaub ich fahr morgen zum k&m zurück, knall denen die verdammte karte auf den tisch und nem entweder ne Ati Radeon oder ne Kyro2
Basta! den stress geb ich mir nimmer!! 4 mal win neu installiert!!
SCHEISSE!!! :mad: :mad: :pcangry:


@ Das_ICH: Es kommt immer der fehler "Explorer verursache eine Allgemeine schutzverletzung" ua... glaubst du es liegt am motherboard??? bitte nich, is so ein geiles teil... :(

fslls es jeman interresiert, was näheres: http://www.stulli.de.vu/
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
AMD761 und GF2 laufern mittlerweilse problemlos zusammen.
Was mir spontan einfällt ist:
Du darfst bei den VIA-Treibern nicht die agp-Treiber installieren (Haken bei checkbox weg machen), denn deine northbridge ist von AMD. Dazu brauchst du die AMD-agp-miniport-Treiber.
Musst mal bei http://www.amd.com/ suchen gehen.
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
643
@Stulli

Hab mir gerade deine config bei nethands angesehen,
Du hast 2 Apacer DDR-Rams mit 2-2-3 Timing, versuch es mal bitte mit default Werten. Unter welchem OS kriegst Du den Bluescrren???
Bis denne

PS: nVidia Fehler bei Bluescreens geben sich meist zu erkennen,
irgendwo steht dann was von nv14_disp.inf (bzw. andere Zahl,je nach Modell).

PPS: Falls Du 98 hast, fahr mal abgesichert hoch und schau mal in das letzte Boot-Log, da steht meist ne Fehlermeldung drin, weiss gerade nicht ob man w2k auch abgesichert hochfahren kann, war bei mir noch nicht notwendig.
 

Stulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
das mit nethands stimmt net so gans, ich hab halt im bios cl 2 eingestellt, ob das etz 223 oder 222 is, keine ahnung...
ich guck mal nach den amd miniport treibern, aber ich glaub die hab ich scon installiert, kann es sein das es an den via 4in1 treibern liegt??ich benut win98se
 

Stulli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
ich hab etz den fsb auf hundert runtergestellt und etz läuft alles ohne probleme... wahrscheinlich ists der "Markenspeicher" von apacer....
PS: 6928Pts bei 3d mark2000
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
643
@stulli

Hm, nach meinen eigenen Erfahrungen mit Apacer laufen die bei 133(266) als DDR´s nur mit 2,5-3-3 Timing.
 
Top